Menge:1
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.

Vergleichen Sie weitere Angebote auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 547,60
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Mediaresort - Foto Studio Equipment
In den Einkaufswagen
EUR 547,61
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: foto-koester-muenster (Preise inkl. MwSt. Widerrufsbelehrung unter "Verkäuferinformationen")
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Walimex Pro 35mm 1:1,4 DSLR-Objektiv AE (Filtergewinde 77mm, Gegenlichtblende, Chip für EXIF-Datenaustausch, IF, AS-Linsen) für Nikon F Objektivbajonett schwarz


Preis: EUR 564,48 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
7 neu ab EUR 547,60 1 gebraucht ab EUR 399,00
für Nikon F
  • Geeignet für folgende Kameras: Nikon D1, D1H, D1X, D2H, D2X, D2Hs, D2Xs, D3, D3X, D3s, D4, D700, D800, D800E, D100, D200, D300, D300s, D70, D70s, D80, D90, D7000, D5000, D5100, D3000, D3100, D3200, D50, D40, D40X, D60 und für analoge Nikon AF/MF- Kameras*
  • Hervorragendes Weitwinkelobjektiv für die Reportage- und Landschaftsfotografie, mit zur EXIF-Datenübertragung an Kamera eingebautem Chip, z.B. von Blende, ISO-Wert, Belichtungszeit etc.
  • Verwendung zweier Linsen mit hoher Refraktion zur Reduzierung von Maßen und Gewicht, gute Abbildungsqualität aufgrund von hochwertigen, asphärischen Glaslinsen, Innenfokussierung
  • Robustes und hochklassig hergestelltes Metallgehäuse, manuelle Fokussierung, inklusive hochwertiger Aufbewahrungstasche, Gegenlichtblende und Objektivdeckel
  • Lieferumfang: 1x Walimex Pro 35/1,4 AE-Objektiv für Nikon F, inkl. hochwertiger Aufbewahrungstasche, Gegenlichtblende und Objektivdeckel

Walimex Pro Gutscheinaktion
Beim Kauf ausgewählter Walimex-, Walimex-Pro- und Mantona-Produkte im Zeitraum von 18. August 2014 bis 31. Oktober 2014 erhalten Sie einen Amazon.de Aktionsgutschein im Wert von 50 EUR für den Kauf dieses Objektives von Walimex Pro. Hier klicken

Wird oft zusammen gekauft

Walimex Pro 35mm 1:1,4 DSLR-Objektiv AE (Filtergewinde 77mm, Gegenlichtblende, Chip für EXIF-Datenaustausch, IF, AS-Linsen) für Nikon F Objektivbajonett schwarz + Walimex Slim MC UV-Filter 77 mm
Preis für beide: EUR 580,60

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Walimex Slim MC UV-Filter 77 mm EUR 16,12

Hinweise und Aktionen

Stil: für Nikon F

Produktinformation

Stil: für Nikon F
  • Artikelgewicht: 744 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 1 Kg
  • Modellnummer: 16958
  • ASIN: B004YKMOJM
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 29. April 2011
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (32 Kundenrezensionen)

Auszeichnungen

Stil: für Nikon F
Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Stil: für Nikon F

Produktbeschreibung

Produktbeschreibungen

 


walimex pro AE 35/1,4 Objektiv

für Nikon

walimex pro 35/1,4 Objektiv
walimex pro 35/1,4 Objektiv

Vielseitige Weitwinkel-Brennweite und hohe Lichtstärke

Das walimex pro 35/1,4 Objektiv ist die ideale Brennweite im Weitwinkelbereich, die verschiedenste Möglichkeiten der Gestaltung beim kreativen Fotografieren ermöglicht. Besonders geeignet ist das Objektiv für die Landschaftsfotografie. Es verfügt über eine Brennweite von 35mm und eine sehr hohe Lichtstärke von 1:1,4. Aus diesem Grund können auch bei kürzeren Belichtungszeiten oder widrigen Lichtverhältnissen noch optimale Ergebnisse erzielt werden. Zudem erleichtert die Blendenöffnung von 1:1,4 das Hervorheben eines Motivs vor unscharfem Vorder- oder Hintergrund. Die Lichtstärke kommt auch der Helligkeit des Sucherbildes zugute und vereinfacht so das Scharfstellen. Die sehr geringe Schärfentiefe bei offener Blende erleichtert ein punktuelles Setzen der Schärfe.

Innenfokussierung

Das Objektiv ist innenfokussierend. Hierbei handelt es sich um eine Technik, bei der zum Scharfstellen nicht alle, sondern nur eine oder wenige Linsengruppen im Inneren des Objektivs verschoben werden. Das Filtergewinde dreht sich beim Fokussieren nicht und der Schwerpunkt bleibt nahezu gleich. Dadurch wird beispielsweise die Verwendung von Verlaufs- oder Polarisationsfiltern vereinfacht.

Asphärische Linsen

Durch die Verwendung zweier Linsen mit sehr hoher Refraktion werden das Gewicht und die Baulänge des Objektivs reduziert. Zudem sorgen asphärische Glaslinsen für eine Minimalisierung der Aberration, so dass trotz eines großen Bildwinkels kaum Abbildungsfehler entstehen.

Eingebauter Chip

Ein im Objektiv eingebauter Chip ermöglicht das Arbeiten mit Belichtungsautomatik. Zudem werden EXIF-Daten wie Blende, Iso-Wert oder Belichtungszeit übertragen.

Technische Daten

Brennweite KB / APS-C 35mm / 52,5mm
walimex pro 35/1,4 Objektiv
Lichtstärke 1:1,4
Linsen / Gruppen 12 / 10
Bildwinkel KB / APS-C 63,1° / 43,2°
Naheinstellgrenze ca. 0,3m
Filterdurchmesser 77mm
Durchmesser / Länge ca. 83mm / 109mm
Gewicht ca. 710g

Produktbeschreibungen

walimex pro AE 35/1,4 Objektiv für Nikon

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christian B. auf 18. November 2013
Stil: für Canon EF Verifizierter Kauf
Ich habe es einfach mal mitbestellt. "Wenn es nichts ist, kann man es ja wieder zurückgeben."

Nix da. Nach etwa 6 Monaten Gebrauch ist es in dem Brennweitenbereich mein Lieblingsobjektiv.

Warnung!
Dieses Objektiv ist rein gar nichts für ...

- Schnappschuss-Fotografen
- nur Autofocus-Ver-/Gewöhnte
- Leute ohne Zeit
- Leute mit zuviel Geld

Dieses Objektiv liegt toll in der Hand. Der große Einstellring für die Schärfe lässt sich butterweich betätigen. Im Gegensatz zu einem manuell betätigtem Autofocusobjektiv, an dem man die Schärfe eigentlich oft nur provisorisch von Hand einstellen kann, ist das hier Gebotene ein Luxus für Puristen - genial.

Zugegeben: Auch für mich, der vor mehr als 30 Jahren mit der Fotografenausbildung begonnen hat, in einer Zeit, da man Autofocus in seinen kühnsten Träumern nicht für möglich gehalten hätte, war es am Anfang schwer, richtig scharfe Bilder zu bekommen. Früher gab es Schnittbild-Indikatoren auf der Mattscheibe und einen Prismenring. Heute fällt es schwer, bei den nicht mehr für die manuelle Scharfeinstellung optimierten Mattscheiben, die Schärfe einzustellen. Aber nach einiger Übung gelingt es dann doch. Und zumindest an meiner D4 könnte ich ja auch die Mattscheibe wechseln, wenn ich wollte. Mich stiftet das Objektiv zur Ruhe an. Ich konzentriere mich viel mehr auf das was ich tue und auf das Motiv, was ich persönlich sehr positiv finde.

Aber nicht nur das Einstellen macht Spaß, auch die optische Leistung dahinter. Das Bokeh ist bei Blende 1,4 toll.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von mK auf 7. Januar 2012
Stil: für Canon EF Verifizierter Kauf
Ich war auf der Suche nach einem lichtstarken ca. 30mm Objektiv das ich vorwiegend zum Filmen mit einer 7D zum Einsatz kommt. Walimex bzw Samyang war mir völlig unbekannt, doch wollte ich mir das Ganze angesicht der Kritiken mal selbst ansehen. Und ich bin vollkommen überzeugt. Da habe ich mal wieder gemerkt was Canon eigentlich für eine sauschlechte Qualität für das Geld abliefert:

Pro:

+ sehr wertiges Metallgehäuse
+ ausserordentlich flüssiger und grosser Fokusring mit angenehmer Friktion
+ wesentlich weniger CA im Canonvergleich, gerade beim Filmen

Contra:

- kein AF / keine AF-Bestätigung

Was für mich ausserdem positiv zu sehen ist, ist das aus meiner Sicht auffallend weiche Bokeh und das Preis-Leistungs-Verhältnis. Vielleicht wird jemand sagen er will nicht soviel Geld für eine Linse ohne AF bezahlen, jedoch ist die Linse genau so wenn nicht noch wertiger als ein L-Objektiv (Fokusring besser als beim L 100 2.8). Eine solche Qualität und Leichtläufigkeit im Fokus kenne ich persönlich nur von alten Nikonlinsen.
Die Naheinstellgrenze ist mit 30cm in Ordnung. Nicht so abgefahren wie beim Canon 35mm F2, welches gefühlt auch als makro zu verwenden ist, jedoch ausreichend - bei einem Sigma 30mm 1.4 stösst man mit 40cm schnell an seine Grenzen.

Am Ende hatte ich 5 Linsen hier, 3 Canon 1 Sigma und die Walimex. Ich werde diesen Kelch nicht so schnell wieder hergeben.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sören Kciuk auf 27. Juni 2013
Stil: für Nikon F Verifizierter Kauf
...wenn man damit umzugehen weiss.

Ich bin restlos begeistert von diesem massiv gebauten und sehr gut verarbeiteten Walimex-Kelch. Ich selbst verwende ihn an einer D7000 und bin restlos von den Ergebnissen überzeugt. Als direkten Kontrahenten habe ich das Nikkor AF-S 50mm 1.8 zum Vergleich antreten lassen. Was das Nikkor in Punkto Schärfe, Kontrast und Lebendigkeit der Bilder bei f/1.8-2.2 nicht schafft, meistert das Walimex hier schon mit der Offenblende: Punktgenaue Schärfe, ein wundervolles Bokeh, Lebendigkeit der Bilder, die einem gerade zu entgegen springen. Ich habe als direkten und unfairen Vergleich, das Walimex auf f/1.8 abgeblendet und es mit dem Nikkor offen verglichen. Ein Unterschied wie Tag und Nacht, denn schon minimal abgeblendet ist das Walimex eine wahre Wucht! (siehe Beispielbilder)

Das einzige "Manko" ist natürlich der fehlende Autofokus, wenn es schnell gehen soll, hat man mit dem Objektiv leider das Nachsehen, da es sehr diffiziel sein kann mit dem Objektiv punktgenau scharf zu stellen. Das leicht mit abgebildete Relief der Mattscheibe der D7000 samt 100% Sucher lässt einen minimalen Bereich zu, in dem das zu fotografierende Objekt im Sucher messerscharf erscheint, an diesen muss man sich sehr genau herantasten, um perfekte Bildergebnisse zu erzielen. Auch stellt das Objektiv, wie in einer anderen Rezension bereits erwähnt nicht auf unendlich scharf, sondern überdreht ein bis zwei Milimeter. Der großzügig angelegte Fokusring lässt jedoch eine sehr angenehme Bedienung zu und mit ein bisschen Feingefühl lässt sich über den gesamten Fokusbereich der Schärfepunkt je nach Abstand zum Objekt sehr gut finden, insofern man einen 100%-Sucher in seiner Kamera verbaut hat.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen