Menge:1
Wahre Helden ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 6,39

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Wahre Helden
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Wahre Helden


Preis: EUR 7,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
19 neu ab EUR 3,96 5 gebraucht ab EUR 2,77

3f12
Sony Entertainment Shop
Mehr von Sony finden Sie im Sony Entertainment Shop unterteilt nach Filmen, Games und Musik. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Wahre Helden + Von Spitzbuben und Anderen Halunken + Narrenkönig
Preis für alle drei: EUR 21,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (17. Januar 2005)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: F.a.M.E. Artist Recordings (Sony Music)
  • Kopiergeschützt (Was bedeutet das?)
  • ASIN: B00079QXPU
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (21 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 25.446 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Der Spielmann
2. Dudelzack
3. Teufelsweib
4. Blechpfeiferl
5. Denk an mich
6. Püree
7. Hexentanz
8. Willst du
9. Galliard
10. Wahre Helden
11. Trinklied
12. Immer dieselbe Leier
13. Ein Stück Regenbogen

Produktbeschreibungen

Das Debut Album der Schandmäuler aus dem Jahr 1999. Noch in Eigenregie produziert aber schon voller Spielfreude und Aussagekraft. Ein Muss für wahre Fans!

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von D. am 13. Februar 2004
Format: Audio CD
Für ein Debüt ist die Scheibe wirklich gut gelungen! Zwar sind auch die schwächsten Songs von Schandmaul auf der Scheibe vertreten, die durchschnittlichen Instrumentals nämlich, wohingegen dann die wirklich wunderbaren Balladen "Denk an mich", "Ein Stück vom Regenbogen" und "Willst Du" (einer der absoluten Höhepunkte eines jeden Konzerts...) auch jetzt noch Maßstäbe setzen. Oder auch das Teufelsweib, bei dem niemand still sitzen bleiben kann und der herrlich melancholische Spielmann. Insgesamt eben wegen der schwächeren restlichen Stücke etwas unter dem, was noch folgte...
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von annieleinchen am 17. Dezember 2005
Format: Audio CD
Ich habe Schandmaul erst diesen Sommer entdeckt und kann nicht mehr von ihnen lassen! Inzwischen besitze ich fast alle Alben und höre es eigentlich den ganzen Tag nur hoch und runter *gg*
Mit diesem Album hat alles angefangen, ich habe es bei einer Freundion gehört, bei der ich zu besuch war! Sie mag Mittelalter sehr und auch ich interessiere mich dafür. Die Musik hat mir sofort zugesagt, sie war gerne bereit mir diese CD zu leihen. Nun ist sie auf meinem mp3 Player und erfreut sich dort eines ofen Abspielens.
Die Melodien sind super, die Texte einfach nur Wahnsinn. Besonders gefällt mir, das jedes Lied eine Geschichte erzählt. Auch die Instrumente sprechen mich an, denn in der heutigen Musik findet man sie kaum noch. Die Stimme des Sängers ist unvergesslich und bringt das gewisse etwas mit.
Alles in allem, finde ich diese CD mehr als gelungen. Ich liebe sie und kann sie jedem nur empfehlen, der sich für diese Art von Musik interessiert.
Besondere Highlights sind für mich:
- Der Spielmann
- Teufelsweib
- Denk an mich
- Willst du
- Ein Stück Regenbogen (bei diesem Lied musste ich so heulen)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von A. Strauß am 27. April 2003
Format: Audio CD
"Wahre Helden" ist das erste Album von Schandmaul, es ist aber erst jetzt auf einem grossen Label erschienen.
Durch ihren unverkennbaren und einzigartigen Stil kann Schandmaul auch auf dieser CD beweisen, dass Mittelalterliche Musik richtig Rocken kann.
Die CD enthält 5 instrumentalstücke, Dudelzack und Püree sind rockig und sehr Dudelsack und E-Gitarrenlastig, tanzbar ohne gleichen, während Blechpfeiferl für jeden der morgens der richtige Kick ist um mit einem Lächeln aufzustehen.
Galligard und "immer die selbe Leier" laden dazu den Hörer zum träumen ein.
Die anderen, nichtinstrumentalen Stücke erzählen jede einzelne ihre eigene Geschichte.
Ich liebe diese CD.
Zuschlagen :-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "anubisgothic" am 25. März 2005
Format: Audio CD
Also ich bin durch Freunde auf Schandmaul aufmerksam geworden und das erste Lied von denen, das ich gehört habe, war "Willst du?"... Ein sooo unglaublich schöner Song - selten sowas tolles gehört und auch mein absoluter Lieblingssong, den ich stundenlang hören kann... Die Platte läuft noch heute täglich rauf und runter. *träum*
Die anderen Songs sind natürlich auch nicht zu verachten. Logisch, nüch?! *grins*
Saugeil... Hört rein Leute, ihr werdets niemals bereuen!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tharos am 25. Februar 2003
Format: Audio CD
wieder erste Sahne was Schandmaul hier wieder auf die Beine gestellt hat.
Schöne Folkmelodien die zum mitsingen/mitsummen einladen.
Stücke mit Texten wechseln sich ab mit Instrumentalstücken -- alle denen die alten Schandmaul-CDs gefallen haben können auch hier wieder zugreifen - jetzt wo Subway to Sally immermehr die Mittelalter/Folk-Schiene verlässt.
Anspieltip: Trinklied (das geht mir einfach nicht mehr aus dem Kopf *g)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Achim Schregle am 16. März 2005
Format: Audio CD
Die unbändige Lust, Musik zu machen, ist das Erfolgsgeheimnis des Sextetts aus Münchner Vorort Olching. Das merkt man schon diesem Erstlingswerk an. Melancholischer ist es als seine Nachfolger, aber das muss nicht zwangsläufig eine Schwäche sein. Zudem ja mit dem Teufelsweib auch ein Stück auf der CD ist, das die Fans auf jedem Konzert euphorisch mitgehen. Fünf Sterne verkneife ich mir, weil mir das eine oder andere Stück trotzdem zu gebändigt erscheint. Nichts destoweniger ist diese CD unverzichtbar. Für echte Schandmaul-Fans sowieso - aber auch für jeden, der auf handgemachte Musik steht, bei der man einfach die Augen zumachen will, um umgehend die Bilder vor dem geistigen Auge zu sehen, die Thomas Lindner, Anna Kränzlein, Birgit Muggenthaler, Martin Duckstein, Stefan Brunner und damals noch Hubsi Widmann mit ihrer Musik malen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von raphael am 29. Januar 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Schon ein bischen älter, aber deswegen nicht schlächter.
Auch nach dem 150. mal höhre Ich die CD noch gerne.
Neben Liedern mit Gesang sind auch viele rein instrumentale Stücke vorhanden.
Sicherlich nicht jedermanns Geschmack, aber Ich find`s Klasse
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Melanie K. am 2. Dezember 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
ich bin im Rahmen der Suche nach einem Lied für unsere Hochzeit auf diese CD gestoßen ohne mich jemals vorher mit dieser Musikrichtund beschäftigt zu habne und kommte trotzdem voll einsteigen - sehr schön!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen