Wacom ACK-40401-N Wireles... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 34,95
+ EUR 4,00 Versandkosten
Verkauft von: EDV-BUCHVERSAND
In den Einkaufswagen
EUR 39,90
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: TripleBuy
In den Einkaufswagen
EUR 40,41
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: okluge
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Wacom ACK-40401-N Wireless Kit für Bamboo und Intuos Tabletts
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Wacom ACK-40401-N Wireless Kit für Bamboo und Intuos Tabletts

von Wacom
134 Kundenrezensionen
| 7 beantwortete Fragen

Unverb. Preisempf.: EUR 39,90
Preis: EUR 39,49 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 0,41 (1%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
36 neu ab EUR 34,95 4 gebraucht ab EUR 25,00
  • Kein Kabelgewirr und mehr Platz für Sie - Mit dem Funkzubehör-Kit von Wacom lässt sich Ihr Tablett ohne Mühe kabellos mit Ihrem Computer verbinden
  • Passt nur zu den folgenden Modellen: Intuos5: PTH-450-DE, PTH-650-DE, PTH-850-DE, Bamboo: CTH-470K-DE, CTH-470S-DE und CTH-670S-DE!
  • Systemanforderungen: PC: Windows 7, Vista oder XP SP3 oder höher, Mac: Mac OS X 10.5.8 oder höher.
  • Lieferumfang: Wacom Funkmodul, Wacom Funkempfänger, Akku, Kurzanleitung
Weitere Produktdetails

Entdecken Sie die Create More Aktion von Wacom
Kaufen Sie ein Intuos Pro Grafiktablett von Wacom und erhalten Sie kostenfreien Zugang zu einer Auswahl an Kreativsoftware und Training-Videos Finden Sie alle Informationen auf der Angebotsseite.

Wird oft zusammen gekauft

Wacom ACK-40401-N Wireless Kit für Bamboo und Intuos Tabletts + Wacom Intuos4 Stiftspitzen (5er Pack) + Wacom CTH-680S-S Intuos Stift Tablett inkl. Software Download von ArtRage Studio 3.5 und Autodesk Sketchbook Express Größe M inkl. Stift (mit Radierer) schwarz/silber
Preis für alle drei: EUR 157,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Fragen zu Tastatur, Maus, Webcam, Grafiktabletts oder Lautsprechern? Wir helfen Ihnen, die richtige Entscheidung zu treffen mit unserer Computer-Zubehör Kaufberatung.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Sie wollen mehr Artikel von Wacom kennenlernen? Entdecken Sie die ganze Welt von Wacom.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeWacom
Modell/SerieACK-40401-N Wireless KIT
Artikelgewicht64 g
Produktabmessungen5,5 x 3,4 x 0,6 cm
Modellnummerack40401n
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB005OPKVQ4
Amazon Bestseller-Rang
Produktgewicht inkl. Verpackung82 g
Versand:Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, ggfs. auch außerhalb Deutschlands versandt. Näheres erfahren Sie im Bestellvorgang.
Im Angebot von Amazon.de seit22. September 2011
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 


Produktbeschreibungen

Wacom Wireless Kit für Bamboo und Intuos Tabletts
Produktverpackung
Größer anzeigen
Genießen Sie drahtlose Flexibilität

Reduzieren Sie den Kabelsalat, und genießen Sie mit einem Wacom Wireless Accessory Kit die Freiheit zu arbeiten, ohne an Ihren Computer gefesselt zu sein

Komponenten des Wireless-Kit

Mit dem optionalen Funkzubehör-Kit von Wacom lässt sich Ihr Tablett ohne Mühe kabellos mit Ihrem Computer verbinden. Zum Lieferumfang gehören ein Funkmodul und ein Akku für das Tablett sowie ein Empfänger für den PC. Einfach einstecken. Fertig. Kein Kabelgewirr.

Produktkomponenten
Produkteinrichtung

Hinweis: Passt nur zu folgenden Modellen:
  • Bamboo: CTH-470K, CTH-470S und CTH-670S
  • Intuos5: PTH-450 , PTH-650, PTH-850
  • Intuos: CTH-480S , CTH-680S, CTH-480M-N
Produkteinrichtung
Größer anzeigen

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von ararat am 17. September 2012
Verifizierter Kauf
Leider sind häufige Verbindungsabbrüche bei meinem Wacom Wireless Kit für Bamboo und Intuos Tabletts die Regel, wenn das Grafiktablett, in welches der Sender eingesteckt wurde (bei mir Bamboo Pen & Touch), mit dem Sendemodul nicht in Richtung des Empfängers zeigt.

Wer Verbindungsabbrüche zu beklagen hat und z.B. Rechtshänder ist, sollte also seinen PC möglichst nah links von sich stehen und den USB Empfänger in die PC Front eingesteckt haben. Bei Linkshändern ist es natürlich umgekehrt.

Mein eigener PC steht in ca. einem Meter Entfernung rechts vom Schreibtisch. Benutze ich das Grafiktablett mit der rechten Hand, zeigt der Sender bei normalem Rechtshänderbetrieb des Tabletts aber nach links, also von meinem PC weg.
Resultat: Ohne gerichtete Funkverbindung, reißt regelmäßig im Minutentakt die Drahtlosverbindung ab und man muss das Sendemodul per langem Knopfdruck wieder beim Empfänger neu anmelden. Das ist auf Dauer unpraktikabel.

Ich behelfe mich derzeit mit einer seitenverkehrten Benutzung des Grafiktabletts. Die Konfiguration des Softwaretreibers steht auf Linkshänder, das Tablett ist auch wie bei Linkshändern positioniert, wird aber regelwidrig rechtshändig von mir benutzt.
Folge: Ich drücke versehentlich ab und zu mit dem rechten Handballen die Tasten des Tabletts.
Nur so ist aber die Verbindung dauerhaft stabil.

Hoffentlich finale Abhilfe - gerade eben bestellt: Ein USB Verlängerungskabel (Amazon Basiscs, sicherheitshalber 3 Meter).
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Marcel Herrguth am 26. März 2012
Verifizierter Kauf
Ich schliesse mich meinen Vorpostern an: Die Reichweite ohne Kabel macht das Arbeiten mit dem, bei mir Wacom CTH-470K-DE Bamboo Pen und Touch, wesentlich angenehmer. Die angegebene Akkulaufzeit von 8 Stunden habe ich laengst durchbrochen - und der Akku ist laut der Bamboo Software noch immer zu 78% geladen. Top also.

Manchmal hat der Sender ein paar Aussetzer - was aber daran liegt, das man ihn zB ueber einen Luefter legt (vom Laptop), der diesen zu sehr stoert. Also keine generelle Funktionsstoerung.
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von armerSohn am 15. Oktober 2014
Verifizierter Kauf
Ich habe zwei Wacom Intuos Tablets in den Grössen L und M. Und bin damit sehr zufrieden.

Für mein M-Tablet und für Reisen habe ich mir den Wireless Kit gekauft, um das Tablet mit meinem MacBook zu nutzen.

Anfänglich hatte ich sehr grosse Probleme mit der Funkverbindung. Die Verbindung brach entweder komplett ab oder der Verlauf des Mauszeigers war so hakelig, das man nicht damit arbeiten konnte. Solange das Tablet über USB-Kabel verbunden war, lief alles reibungslos. Eben nur die Funkverbindung wollte nicht sauber funktionieren. Ich habe alle Treiber neu installiert und auch sonst alles versucht. Kein Ergebnis. Ich hatte echt schon die Nase voll und wollte den Kit eigentlich zurück geben.

Nun habe ich die Lösung gefunden und alles läuft einwandfrei:
Der Dongle, der direkt im MacBook steckt wird vom Laptop scheinbar so stark gestört, dass die Funkverbindung abbricht oder hakt. Nun habe ich durch ein kurzes USB-Verlängerungskabel (nur ca. 6-8cm) den Dongle soweit vom Laptop entfernt, dass dieser eine reibungslose Funkverbindung aufbaut und halten kann. Seitdem ich das Verlängerungskabel nutze, funktioniert das Tablet mit dem Kit auch einwandfrei im Wireless-Modus.

Da es - soweit ich in Internet-Foren sehen konnte - ein Problem ist, das einige Nutzer des Wireless Kit haben, hoffe ich, dass dieser Beitrag, dem einen oder anderen, hilft.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Florian am 4. Januar 2013
Verifizierter Kauf
Hierzu kann man nicht viel sagen: Bestellen - Auspacken - Einbauen und es läuft! Akkulaufzeit ist ausgezeichnet und die Installation Kinderleicht! Endlich kein Kabelgewurschtel mehr...

EDIT 02.03.2013:

Nach mehrwöchiger Nutzung in meinem Bamboo Fun Pen & Touch M ist mein Urteil leider nicht mehr so positiv. Unter Windows 7 x64 seit es in letzter Zeit dem Wacom Treiber nicht mehr so zu gefallen zu funktionieren. Ständige abstürze des sogenannten "Wacom TouchMode Drivers" führen zu immer mehr Frust bei mir. Beim Arbeiten in Autodesk Sketchbook Pro 6.0.1 scheint es am liebsten zu passsieren. Das Tablett meldet sich dann einfach ab findet den reciver nicht mehr und ist nur noch durch einen Neustart zum funktionieren zu bewegen. Auch ein manuelles Neustarten des Treibers ist wohl nicht möglich und wohl auch nicht gewollt. Das gleiche Bild passiert auch aus heiterem Himmel wenn das Tablet in den voreingestellten Schlafmodus geht den man leider nur von 1 - 20 Minuten einstellen kann und gar nicht deaktiviert werden kann. Im Wacom- Supportforum will man von diesem Problem scheinbar nichts wissen. Wo ist jetzt der mehrwert wenn man doch wieder die schtrippen ziehen muss und wieder Kabelgebunden arbeiten muss ? Hätte mir die Anschaffung sparen sollen! Und die Miese Treiberpolitik seitens Wacom tut sein übriges.

NACHTRAG 23.03.2013:

Nachdem ich mich mit dem Problem beschäftigt habe und im Wacomforum nachgefragt habe, ist mir aufgefallen das ich noch eine Bluetooth Dongle in meinem oberen USB-Port hatte der direkt unter dem Wirelessempfänger des Tabletts steckte und dieser wohl für die Abbrüche und Abstürze des Treibers verantwortlich gewesen ist.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen