EUR 15,00
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Wabi-sabi für Kü... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 6,65 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Wabi-sabi für Künstler, Architekten und Designer: Japans Philosophie der Bescheidenheit Taschenbuch – 17. September 2007


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 15,00
EUR 15,00 EUR 9,44
69 neu ab EUR 15,00 7 gebraucht ab EUR 9,44

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Setzen Sie Ihre Ideen in die Praxis um: Der Baumarkt bei Amazon.de.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Wabi-sabi für Künstler, Architekten und Designer: Japans Philosophie der Bescheidenheit + Lob des Schattens: Entwurf einer japanischen Ästhetik + Living in Japan
Preis für alle drei: EUR 39,94

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 91 Seiten
  • Verlag: Wasmuth; Auflage: 6., unveränd. Nachdr. (17. September 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3803030641
  • ISBN-13: 978-3803030641
  • Größe und/oder Gewicht: 21 x 13,4 x 1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 32.189 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
5 Sterne
8
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
2
1 Sterne
0
Alle 10 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

33 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von isy3 am 11. März 2004
Format: Taschenbuch
...über die Bescheidenheit.
Wabi-sabi stellt eine eigene Kunstrichtung dar, die so nur in Japan entstehen konnte. Es geht dabei um das Nicht-Perfekte, Eigenständige, das in Würde altern kann. Mit Wabi-sabi sind nicht nur Gegenstände und Bauwerke gemeint, sondern auch eine Geisteshaltung und die Einfachheit einer Zeremonie.
Da so etwas schwer zu beschreiben ist, hat der Autor seinem Buch schöne Fotos beigegeben, die das Verstehen leichter machen.
Wabi-sabi ist etwas ganz Wunderbares und für mich genau die richtige Erholung - vor allem, wenn man gerade eine neu erbaute edelstahlblitzende Ladenpassage voller Handelsketten-Boutiquen besichtigen mußte, wo Musik aus Lautsprechern über einen rieselt und im computerprogrammierten bunt ausgeleuchteten Springbrunnen ein vergoldeter Frosch unter Plastiksträuchern sitzt.
Ich kann das Buch als Geschenk für Designer, Architekten und Japan-Fans wärmstens empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
35 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Markus Waeger am 16. Februar 2004
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Wabi-sabi bezeichnet eine ästhetische Philosophie, die die Schönheit der Dinge nicht in gestelzter Gestaltung oder geometrischer Konstruktion findet. Wabi-sabi sucht nicht nach Größe oder Großartigkeit. Wabi-sabi findet wahre ästhetische Schönheit im Benutzten, im Erodierten, im Abgenutzten; im Kleinen und Alltäglichen.
Wabi-sabi misst nicht dem Neuen, klinisch Klaren und Reinen hohen Wert bei, sondern findet gefallen am Benutzten dem man die Spuren seines »Daseins« ansieht. Eine Philosophie die, so man sie in der Tiefe erfasst und lebt, zweifellos nicht nur die Art wie wir Abendländer die Welt wahrnehmen verändern kann, sondern dazu angetan sein sollte unser Lebensgefühl ganz allgemein zu verändern.
Ein wunderbares Buch, mit zahlreichen meditativ leisen SW-Fotografien. Und mieserabel gestaltet. Aber vielleicht sollte man auch das aus Sicht des Wabi-sabi betrachten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
50 von 60 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 2. September 1999
Format: Taschenbuch
Das von dem Architekten und Künstler Leonard Koren verfaßte Buch liefert einen wirklich interessanten Einblick in eine für uns ganz fremde Kultur und die hier vorherrschende Ästhetik. Die Wabi-sabi Tradition ist viele hundert Jahre alt und wird in Japan von Generation zu Generation weitergegeben. Und was "haben" wir im westlichen Kulturkreis davon? Vielleicht ermöglicht dieses Buch einen Blick über den Tellerrand, daß es auch noch andere ästhetische Konzepte geben kann als es etwa die uns bekannte Werbung à la Calvin Klein suggerieren möchte. Die ist natürlich auch nicht schlecht, aber manchmal lohnt es sich auch, ganz andere Kulturen kennenzulernen. Hier wird vorgestellt, wie auch ganz einfache Objekte oder sogar auf den ersten Blick häßlich erscheinende Dinge wie etwa verrostete Türen oder blankgeriebene Holztafeln eine eigene Schönheit zu bekommen scheinen. Der Ansatz des Wabi-sabi gehört somit zu dem Konzept einer Zen-Ästhetik, wenn man sich vor Augen führt, daß hier diejenigen Dinge eine große Schönheit besitzen, die z.B. jahrelange Gebrauchsspuren aufweisen. Man möchte bestimmt nicht in einer solchen Umgebung tagein - tagaus leben, aber manchmal wünscht man sich vielleicht doch mal andere Ideen, als diejenigen, die von den üblichen Ikea-Möbeldesignern unter das Volk gebracht werden (aber - auch Ikea Möbel sind natürlich klasse...) Das Buch scheint sich auch selbst nach den postulierten Designrichtlinien zu richten: Das Layout ist äußerst zurückhaltend, aber "edel", und einige schwarz-weiß Fotos machen gut klar, was unter dem Konzept des Wabi-sabi eigentlich zu verstehen ist. So ist das Buch wohl am ehesten etwas für Design-Freaks, die auch mal völlig fremde Design-Konzepte kennenlernen wollen. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Aber am 20. Juni 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
.... wenig gehalten. Natürlich ist es schwierig ein Thema wie Wabi-sabi einigermaßen sinnvoll zu behandeln, da es im Kern wie viele andere Zen-Themen eigentlich nur durch persönlichen Lehrer-Schüler-Kontakt vermittelt werden kann. Aber selbst als ersten Einstieg fand ich das Büchlein (max. 2 Stunden Lesezeit) wenig hilfreich, Und schon gar nicht wenn man den Untertitel "für Künstler, Architekten und Designer" ansatzweise Ernst nehmen wollte. Da hätte ich dann doch mehr Querverweise auf beeinflusste Kunstrichtungen, Ableitungen, bzw. europäische Parallelentwicklungen erwartet. Begeisterung für ein Thema hat halt nicht immer ein begeisterndes Buch zur Folge. Schade.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Béla Bach am 20. Juni 2011
Format: Taschenbuch
Dieses Buch zeichnet sich durch eine beinahe ungewohnte Kürze aus. Der Autor skizziert für Nicht-Japaner, was Wabi-Sabi bedeutet. Er beschreibt geschichtliche Hintergründe, ästhetische Merkmale und Unterschiede zur "westlichen" Sichtweise. Dabei beschränkt er sich auf einfache, sachliche Darstellungen, ergänzt durch unaufdringliche Schwarzweiß-Fotografien.

Der knappe Inhalt des Werks reicht aus, um den Leser verstehen zu lassen, doch glücklicherweise lässt Koren dem schwer fassbaren Begriff des Wabi-Sabi auch zwischen den Zeilen genügend Platz zum Atmen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen