Wabi Sabi - Nicht perfekt und trotzdem glücklich! und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
Gebraucht kaufen
EUR 7,99
Gebraucht: Sehr gut | Details
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Wabi Sabi - Nicht perfekt und trotzdem glücklich!: Der asiatische Weg zu mehr Gelassenheit Gebundene Ausgabe – 21. März 2007

3 Kundenrezensionen

Alle 4 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 3,33 EUR 0,01
6 neu ab EUR 3,33 23 gebraucht ab EUR 0,01

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • Sie wollen sofort Zeit und Geld sparen? Wir empfehlen das Amazon Spar-Abo. Mehr erfahren

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 208 Seiten
  • Verlag: Knaur Kreativ (21. März 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3426644592
  • ISBN-13: 978-3426644591
  • Größe und/oder Gewicht: 14 x 2,2 x 22 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 734.346 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Christopher Weidner, Jahrgang 1967, lebt als Autor in München.
Zu seinen Themengebieten gehören: Astrologie, Feng Shui, fernöstliche Weisheitslehren, Mythologie und Reisen zu Kraftorten. Neben der Schreibtätigkeit gibt er Unterricht in Astrologie und führt Gruppen zu mystischen Plätzen in seiner Heimatstadt München, in Deutschland und anderen Ländern.
"Schon als Kind haben mich Märchen, Sagen und Legenden fasziniert. Bis heute lässt mich das Geheimnisvolle nicht los, fasziniert mich das Mystische hinter der Fassade des Alltäglichen - denn es berührt unser Herz und bereichert unseren Verstand. In meinen Büchern möchte ich zeigen, wie jeder von uns seinen ganz eigenen Zugang zu dieser Welt hinter der Welt finden kann."

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Der Weg zu mehr Gelassenheit - ein verlockendes Versprechen, sowohl für gestresste Manager als auch für geplagte Mütter und alle anderen, denen Job, Familie oder Schwiegermutter die letzen Nerven rauben. Wabi Sabi heißt der neue Königsweg, und das bedeutet nicht mehr und nicht weniger, als sich auf das Wesentliche zu konzentrieren und den Kontakt zu sich selbst nicht zu verlieren.

Der Systemtherapeut, Astrologe und Autor gibt mit Wabi Sabi. Nicht perfekt und trotzdem glücklich dem Leben eine neue Richtung. Mit zahlreichen Übungen zur Achtsamkeit, Ritualen und Beispielen bekommt der Leser mit diesem Buch eine Anleitung, bisherige Lebenseinstellungen zu überdenken. Sandra-Kathrin Buck


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.7 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
2
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

26 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Stefan I. am 18. Juli 2010
Format: Taschenbuch
Dieses Buch benutzt den Begriff 'Wabi-Sabi' leider Großteils als Marketing- oder Werbestrategie. Nach einer Einleitung über unsere ach so komplizierte Welt, geht der Autor im ersten Drittel des Buches auf Wabi-Sabi ein. Die Tiefe ist hierbei nur wesentlich über dem, was man in einem Wikipedia-Artikel und einer halben Stunde googlen über Wabi-Sabi herausfinden kann. Ein wenig Geschichte über Rikyû und den Weg der Teezeremonie ''- das war's leider schon.

Der restliche Teil des Buches beschäftigt sich mit den 16 Grundbedürfnissen des Menschen nach Steven Reiss.

Ich persönlich zweifele an dieser Theorie, nach der man jede Ausprägung entweder stark, schwach oder durchschnittlich hat. Dies ist mir zu eindimensional. So kann man z. B. extrovertiert und introvertiert zu gleich sein, jeweils bezogen auf verschiedene Bereiche des Lebens, also möglicherweise ein gutes Gefühl bei seiner Arbeit haben, aber ein schlechtes bei den Kommunikationsfähigkeiten oder ähnlichem. Dies lässt sich auf jeden der 16 Punkte anwenden.

Das restliche Buch beschäftigt sich damit, die 16 Eigenschaften an sich zu bestimmen und gibt dann Tipps, wie man gegen eine Ausprägung steuert. Das sind leider auch nur allgemeine Aussagen: Sind sie introvertiert? Dann gehen Sie mehr unter Menschen. Hui, echt. So einfach ist das?

Das Buch ist also mehr ein Psychologiebuch, und als solches noch ganz in Ordnung (daher auch 3 Sterne). Aber mit Wabi-Sabi hat das wenig zu tun. Mehr mit Zen oder Daoismus. Wahrscheinlich hat der Autor aufgrund der inflationären Benutzung dieser Begriffe sich für 'Wabi-Sabi' entschieden, um mehr aufzufallen. Ich bin aber enttäuscht, da ich mehr über Wabi-Sabi lernen wollte.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Pe-Bu am 6. Februar 2013
Format: Taschenbuch
Dieses Buch enttäuscht, und zwar in sehr typischer Weise; typisch für unsere Zeit...:

Hier wird meiner Meinung nach ein alter japanischer spiritueller Weg, der zwar auch sehr viel mit Ästhetik, vor allem aber mit Weltanschauung und ZEN zu tun hat, zu einer Art "Psycho-Zen-light" umfunktioniert und nun natürlich auch vermarktet... Zumindest kommt mir das so vor.

Für mich liegt dieses Buch auf der gleichen Ebene wie die Buddha-Figuren in so vielen (angeblich Feng-Shui-)Haushalten, die schlimmstenfalls als Teelicht-Halter herhalten müssen, oder aber rein dekorativen Zweck haben, ohne irgendeinen spirituellen Tiefenbezug.

Das ist nicht nur schade, sondern für einen Menschen, dem das alles von religiöser Bedeutung ist, ausserordentlich ärgerlich. Ich mag mich irren, aber so habe ich es beim Lesen (subjektiv) empfunden.

Dennoch 3 Sterne, weil der psychologische Teil durchaus hilfreich sein kann.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Monika Rau am 6. Oktober 2011
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Lieferung wie immer problemlos und schnell. Das Buch ist absolut empfehlenswert. Ich hatte es mir in der Bücherei ausgeliehen, dann zweimal gelesen und mußte es dann unbedingt selbst haben. Eine wirklich gute Anleitung das Leben gelassener zu sehen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden