Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

WWII Battle Tanks: T-34 vs. Tiger

von dtp Entertainment AG
Windows Vista / XP
 USK ab 16 freigegeben
3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (13 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.




Hinweise und Aktionen


Informationen zum Spiel

 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Produktinformation

  • ASIN: B001IX2B1E
  • Größe und/oder Gewicht: 1,6 x 19,2 x 13,6 cm ; 141 g
  • Erscheinungsdatum: 21. November 2008
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (13 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 16.568 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Die Panzersimulation mit knallhartem Realismus. In der Schlacht gibt es nur deine Besatzung und DICH!

Sommer 1943 - Der Russlandfeldzug ist vom Blitzkrieg längst zum blutigen Kampf um jeden Meter Boden geworden - die Materialschlacht erreicht ihren ersten Höhepunkt ...

In WWII Battle Tanks: T-34 vs. Tiger zieht es den Spieler mitten hinein in die legendäre Weißrusslandoffensive - Die "Operation Bagration". Im bis ins kleinste Detail dem Original nachempfundenen Stahlmonster geht es in den Kampf. Sie betreten das Schlachtfeld auf deutscher oder russischer Seite als Fahrer, Ladeschütze oder Kommandant in zweien der beeindruckendsten und erfolgreichen Panzer des gesamten Weltkrieges.

T-34 vs. Tiger - ein Name, der Programm ist! - Bei der Entwicklung des Spiels wurde größter Wert auf realistisches Fahrverhalten, akkurate Ballistik und ein ausgeklügeltes Schadensmodell gelegt. Allein oder im umfangreichen Multiplayer - Im Kampf der Stahlungeheuer kann nur einer überleben. T-34 ODER Tiger!

Features:
* Erlebe realistische Physikeffekte und Ballistik im originalgetreuen Panzer
* Meistere deine Waffe: T34 oder Panzer VI "Tiger"
* Vertraue auf Luftunterstützung und fürchte Erdkampfflieger
* Kommandiere, fahre oder schiesse - Kommandant, Fahrer oder Schütze - Du wählst frei, der Computer übernimmt die anderen Positionen
* Kämpfe in der Ego-Perspektive oder in der Außenansicht
* Siege in der umfangreichen Kampagne auf deutscher oder russischer Seite
* Erobere und verteidige zahlreiche Maps gegen bis zu 16 menschlichen Gegner in LAN- und Internetschlachten



Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
56 von 57 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Bär gegen Katze 24. November 2008
Spaß: 3.0 von 5 Sternen   
Nach ca. zehn Minuten unschlüssigem vor der Kasse stehen mit dem Produkt in der Hand habe ich mich durchgerungen es denn doch einmal zu versuchen mit den Stahlkolossen. Gezittert habe ich nach der Einlage der DVD ins Laufwerk ab der ersten Minute. In Kurzform:

- Autostart funktioniert
- Installation geht reibungslos und schnell von statten

Dann der erste Frustrationsmoment nach dem Start des Spiels. Ein Einführungsvideo sollte wohl abgespielt werden. Bei mir blicke ich nur angstvoll auf einen schwarzen Bildschirm. Ich drücke die Windowstaste. Aha, zwei Tabs sind offen. Ich schließe das "Actionmovie-tab" und links-klicke auf das Software-tab. Das Spiel startet und ich gelange zum Hauptmenü. Sofort springen mich die ersten Rechtschreibfehler an(ein wenig schlimmer als in dieser Rezession). Ich stelle alle Videosettings auf den anspruchvollsten Grad und starte die deutsche Kampagne. Denn machen wir uns nichts vor. Natürlich habe ich größte Bewunderung für den mittelschweren T-34. Aber wir wollen nuneinmal "Katze" fahren. Vorne weg, wenn sie eine spannungs-, inhalts- und ideenreiche Kampagne für ein vollständiges Spielerlebnis brauchen, wird sie T-34 vs. Tiger nicht begeistern. Die Missionen sind langweilig hintereinandergeschaltet und bieten nichts bis auf eine Statistik nach der jeweiligen Schlacht. Die wirkt auch wenig glaubhaft. Denn schon nach der ersten Mission hatte ich eine Trefferquote von 107%. Nein, ich habe weder öfter getroffen als geschossen noch überhaupt jedesmal getroffen. Auch Rollenspielelemente haben die Entwickler ausgespart. Die KI macht ihre Sache den ersten Blick recht gut, vor allem auch die gegnerische.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Viel Potential verschenkt - schade! 13. Januar 2009
Spaß: 2.0 von 5 Sternen   
Als alter Panzer-Elite-Veteran habe ich mich natürlich sehr gefreut nach so langer Zeit endlich mal wieder eine anspruchsvolle Panzersimulation daddeln zu können, nach dem man in den letzten Jahren bestenfalls mit albernen Arcade-Sims wie "Panzer-Elite-Action" genervt wurde, die offenbar für die "Generation Turnschuh" entworfen wurden, der mehr als 3 Tasten in einem Spiel schon zu schwierig sind und die einfach nur hirnlos ballern möchte^^
Entsprechend groß waren die Erwartungen!

Das Spiel startete problemlos, bis auf ein kurzes flimmern, das vermutlich ein Ladebildschirm sein soll, den man nur für eine halbe Sekunde zu sehen bekommt.

Das Intro-Video wirkt nicht besonders professionell. Die Einheiten darin bewegen sich etwas ruckartig. Das Gezeigte reißt auch nicht wirklich vom Hocker und wie ein andere Käufer schon sinngemäß bemerkte erinnert es ein wenig an einen sowjetischen Propagandafilm aus "DDR-Zeiten". Das Selbe gilt übrigens auch für das Hintergrundbild des Hauptmenüs, aber na gut, darüber kann man hinwegsehen.

Ein Tutorial steht nicht zu Verfügung, die einzige Option im Singleplayermodus ist die Kampange, die man entweder auf deutscher oder russischer Seite beginnen kann.

Die Missionsbeschreibung, die dann folgt, ist ganz gut gelungen und bietet neben einer Übersichtskarte auch einen glaubwürdigen und sinnvollen Einführungstext. Animierte und gesprochene Erläuterungen zum "Schlachtplan" fehlen allerdings dabei.
Die Missionen selbst sind nicht besonders komplex und beschränken sich meist auf ein kurzes aber dafür wenigstens knackiges Gefecht.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Tiger brüllt! 17. März 2010
Von S. Mauch
Spaß: 2.0 von 5 Sternen   
Nachdem ich das Spiel auf meinem Laptop hatte, erwartete ich auch gleich Probleme wegen der Hardware- Anforderungen, aber trotz gelegentlicher runtime- Fehler das Spiel läuft.
Das beigefügte Manual gibt leider wenig Hilfestellung eine Spiel erfolgreich durchzukämpfen, die Tiger- Fibel und eine paar taktische Kniffe sind erforderlich.

Das Spiel wirkt erstaunlich real und es wird gleich klar, der Panzer ist nicht beschussicher, steht man ohne Deckung im Gelände, geht spätestens nach dem vierten - fünften Feindschuss das Licht aus. Die ersten Szenarien habe ich überhaupt nur in den Spieloptionen "unverwundbar" und "unbegrenzt Munition" durchgestanden, um wenigstens ein paar Varianten zur Verfügung zu haben.

Da mich das Spiel überhaupt nur aus militärtechnischer, -historischer Sicht interessiert, finde ich es sehr bedauerlich, dass nur der Tiger und T-34 spielbar sind.

Das Spiel würde ich als schwierig einstufen und durchaus nicht für Jedermann geeignet, da es sehr fordernd ist und Niederlagen demoralisierend sind.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen guter Anfang 28. November 2008
Von Navi
Spaß: 2.0 von 5 Sternen   
Technisch habe ich einige Problem wie z.B. Abstürze zu verzeichnen gehabt. Der neueste Grafiktreiber hat etwas Besserung gebracht aber sie kommen immer noch vor.
Die Grafik ist passabel, dabei aber Hardwarehungrig. Die Ketten des Tiger sehen leider aus wie dicke Gummibänder - das habe ich in vielen Mods schon besser gesehen - beim T34 drehen sich die Räder des Laufwerkes zu langsam - er gleitet sozusagen durch die Welt, wie in ganz alten Zeichentrickfilmen oft zu sehen. Es kann auch vorkommen, dass Feindpanzer ca. einen Meter über dem Boden schweben. Das ist alles etwas ärgerlich da es das sonst recht ansprechende Gesamtbild stört.

Die drei Sterne ist das Spiel - eher die Simulation - meiner Ansicht nach aus folgenden Gründen wert:
Es ist meines Wissens nach das einzige Programm mit derart detaillierten Innenansichten und entsprechenden Animationen der beiden bekanntesten Panzer des Weltkrieges.
Die Darstellung der Ballistik und unterschiedliche Wirkungsweise der Munition ist gelungen. Die Fahranimation ist ebenfalls gut.

Zusammengefasst ist es eben ein guter Anfang. Ich freu mich auf eine hoffentlich sehr aktive Modderszene die einen solchen Anfang, nicht zum ersten Mal, zu einem echten Highlight machen würde.
Wie fast immer werden Patche die Mängel beseitigen müssen.
Für Spieler die endlich mal wieder, seit Panzer Elite, in einem gut simulierten Panzer sitzen möchten ist dieses Spiel mit seinen Innenansichten und Animationen das zur Zeit einzige Angebot und letztlich ist der Preis dieses - ich nenne es mal - Simulationsgrundprogramms - noch recht annehmbar.
Eigentlich entspricht das Spiel dem was der Name verspricht - die beiden Panzer sind toll gemacht - der Rest braucht noch Hilfe um richtig gut zu werden.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Motor start.......
Das Spiel ist vom Preisleistungsverhältniss der absolute Hit.Ich Bin absoluter Tiger I fan und wer sich vorher ein Gefecht mit einen Tiger oder auch einen T-34 nicht... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 1. Oktober 2010 von Patrick
3.0 von 5 Sternen Realistische Simulation
Gute , realistische Simulation , die Trefferphysik stimmt genauso wie das Grollen des Maybach-Motors des Tigers . Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 26. Januar 2010 von Hermann Wiedner Wr Neustadt
5.0 von 5 Sternen T-34 vs. Tiger 1
Sehr schön aufgemacht. Zu empfehlen. Ausführliche Betriebsanleitung, für Anfänger geeignet. Betriebsanleitung aber unbediengt geduldig lesen! Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 5. Januar 2010 von Stefan
3.0 von 5 Sternen Höhen und Tiefen
Das Spiel hält einiges was es verspricht, aber halt leider nicht alles.
Die Grafik ist in Ordnung und das Spielkonzept durchaus in Ordnung. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 5. Dezember 2009 von StefanL
3.0 von 5 Sternen Simulation eben ...
... leider beschränkt sich dieses Game auf die reine Simulation. Leider? Ja schon, denn etwas Atmosphäre wäre wirklich wünschenswert. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 6. November 2009 von Swaapy
5.0 von 5 Sternen T 34 vs Tiger
tja.... ist schon ein super spiel, wer panzersimulationen mag, aber leider ist es nicht wie auf der verpackung beschrieben voll Windows Vista kompatibel und läuft bei mir nur... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 30. September 2009 von Bjoern Karow
4.0 von 5 Sternen NICHT SCHLECHT
Ich habe mir das spiel vor einer woche gekauft und je länger ich es spiele, umso mehr gefallen finde ich daran. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 1. Januar 2009 von HALLOBASKETBALL
1.0 von 5 Sternen Hätte richtig gut werden können!
Die Grafik in dem Spiel ist gut und der Simulationsrealismus ist auch sehr ansprechend! Das wars!!! :-(
Ständige Systemabstürze, viele Bugs und sehr wenig... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 27. Dezember 2008 von Manteufel
4.0 von 5 Sternen Großes Potential!
Alles in allem muss ich sagen, dass dieses Spiel in der Tat eine großes Potential in sich birgt. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 13. Dezember 2008 von Tom Jones
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden