• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
WUM und BUM und die Damen... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 2,43 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 9 Bilder anzeigen

WUM und BUM und die Damen DING DONG Gebundene Ausgabe – 25. August 2010

15 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 15,90
EUR 15,90 EUR 7,95
58 neu ab EUR 15,90 6 gebraucht ab EUR 7,95

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

WUM und BUM und die Damen DING DONG + Denni, Klara und das Haus Nr. 5 + Kabulski und Zilli - Ohwiewunderbarschön
Preis für alle drei: EUR 42,80

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 36 Seiten
  • Verlag: Freies Geistesleben; Auflage: 1 (25. August 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3772521452
  • ISBN-13: 978-3772521454
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 36 Monate - 6 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 22,2 x 1 x 30 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (15 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 212.360 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Brigitte Werner, geboren 1948, war zehn Jahre lang Grundschullehrerin. 1982 gründetet sie das freie Kindertheater «Pappmobil», wo sie seither als Schauspielerin und Akteurin tätig ist. Sie schrieb Kindertheaterstücke und erhielt mehrere Literatur- und Förderpreise. 2008 erschien im Verlag Freies Geistesleben ihr außerordentlich erfolgreiches Kinderbuch "Kotzmotz der Zauberer".

Prolog. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Rechteinhaber. Alle Rechte vorbehalten.

...Du glaubst es nicht, aber so könnte es passiert sein:
Mitten in einer großen Stadt
in einer kleinen Straße
wohnen vier Leute.
Unten wohnt Herr WUM
und daneben Herr BUM.
Und seit einer Woche wohnen darüber
die Damen DING und DONG.
Du musst wissen,
alle vier sind ganz besondere Leute.
Ganz besonders.
Wirklich, du wirst es kaum glauben...

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Doro50+ am 12. September 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Manchmal denkt man eben, es geht gar nichts mehr. Trennung, Schlussaus, Basta. Brigitte Werner beschreibt das, was wir alle schon mal im Miteinander erlebt haben. Der Eine ist zu laut oder zu unfreundlich, die Andere zu kitschig oder zu schrullig. Am Besten man geht getrennter Wege und spricht kein Wort mehr miteinander. Dann kehrt endlich Ruhe ein.
Birte Müller und Brigitte Werner finden einen zweiten Weg. Mit wunderschönen Bildern und einer Sprache, die die Menschen liebt, zaubern sie selbst dem größten Miesmuffel und der schlimmsten Schreckschraube noch ein kleines, schiefes Lächeln aufs Gesicht. Und Bums ist es geschehen - wie schlimm wäre es, diesen Menschen, den man manchmal eben auch ganz doll mag, nie wieder zu sehen. Ein Buch für Toleranz und Vielfalt, für große und kleine Menschen, die das Kriegsbeil begraben wollen und bereit sind, den Anderen neu zu entdecken. Vielleicht sollte ich das Buch mal wieder zur Hand nehmen, wenn der Sperrmüll im Keller unseres Mietshauses mal wieder an die Decke wächst oder eine/r meiner MitbewohnerInnen eine ausufernde Party bis in die Morgenstunden feiert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von angelina am 9. September 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Eine wunderbare kleine Geschichte über das gemeinsame Zusammenleben von "besonderen Leuten" und deren "Macken". In einer lustigen und bildhaften Sprache geschrieben, die auch von kleinen Kindern sofort verstanden wird. Die Bilderbuch-Geschichte macht viel Spaß beim Vorlesen und Durchblättern. Mein kleiner Neffe (3 Jahre) war begeistert von der Beschreibung der "Individualisten WUM, BUM, DING und DONG" und den wunderschönen Illustrationen. Das liebevoll gestaltete und in seiner Aussage wertvolle Buch ist eine bunte Perle im Kinderbuchprogramm. Besonders zu empfehlen für Kinder im Kindergartenalter.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Talea am 16. September 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Wer kennt sie nicht, die Miesepeter, die Krachmacher, die Sammler und die ständig Summenden. Diese Menschen gibt es glaube ich in jeder Nachbarschaft und genau darum geht es in diesem Buch.
Es macht soviel Spaß zu lesen, wie Brigitte Werner diese 4 unterschriedlichen Charaktere zusammenführt und aus einem Endefürallezeit doch noch ein Hochsollnwirleben wird. Knallbunt und wunderschön sind auch die Illustrationen von Birte Müller.
Herzlichen Dank! Superbravowunderbarschön!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bücherwurm am 5. September 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Nach "Kotzmotz der Zauberer" ist das neu erschienene Buch wieder mal ein Volltreffer. Ganz im BrigitteWernerStil finden vier sehr unterschiedliche Hausbewohner, die sich wegen ihrer verrückten Eigenarten tierisch auf den Wecker gehen, am Ende zueinander. Die Lösung besteht nicht aus einem "Wennundabersowohlalsauch" sondern nur aus einem "Entwederoder". Und dieses Mal mit Krachundbumsfallera (naja, Kotzmotz war ja auch schon laut), aber letztendlich doch mit FROHSEIN.
Knallig bunt und spaßbringend sind auch die tollen Zeichnungen von Birte Müller. Wie schafft man es aus Herrn WUMs zunächst wütendem und griesgrämigem Gesicht schließlich ein zufriedenes und lachendes Gesicht zu machen? Das kann Birte Müller in Perfektion.
Ihr Väter und Mütter braucht beim Vorlesen der Geschichte aber eine abwechslungsreiche und laute Stimme! Außerdem wären Topfdeckel, Gläser, Kochlöffel, Fahrradklingeln, Hupen - eben alles, was Krach macht - auch nicht schlecht. Das Krachmachen, Singen, Scheppern usw. könnt ihr dann beim Vorlesen euren Kindern überlassen. Viel Spaß!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Susanne am 4. September 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Brigitte Werner spricht mit diesem Buch ein wichtiges Thema an: "aufeinander zugehen, voneinander lernen, miteinander umgehen". Sehr treffend wird die Situation im Mehrfamilienhaus lautsprachlich geschildert und mit lustigen, farbenfrohen Illustrationen von Birte Müller untermalt. Mit WUMMM KRAAACH und RUMMS - Lärm vermeiden oder auch mal aushalten können, Fremde kennenlernen und respektieren - Mit genialer Sprache beschreibt Brigitte Werner die Empfindungen unterschiedlicher Generationen. Ein hervorragendes Bilderbuch für groß und klein.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Edith am 1. September 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Schöner können Konflikte in der Nachbarschaft oder auch in der Familie nicht beschrieben werden. Ob jung oder alt oder genau dazwischen: alle werden sich irgendwie wieder erkennen, jeder und jede kennt solche Nervereien wie sie Brigitte Werner hier mit einer so wunderbaren Sprache beschreibt. Und wie verblüffend dann die Lösung der Konflikte - Augen zwinkernd, leicht und wirkungsvoll! Die Illustrationen von Birte Müller treffen sich auf wunderbare Weise mit der Sprache von Brigitte Werner.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bücher_Ratte am 25. September 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Und wieder hat uns Brigitte Werner ein wunderbares Buch geschenkt, was ich allerdings nach dem bezaubernden "Zauberer Kotzmotz" auch nicht anders erwartet habe. Hier zeigt sie uns Kleinen und Großen knallbunt und sehr vergnüglich, wie wir miteinander leben können trotz scheinbar großer Unterschiede und diese auch noch genießen können . Das nenne ich Friedensarbeit, ja.
Bitte bitte weiter so liebe Brigitte Werner.Und ich verbleibe mit einem fröhlichen Wumbumdingdong.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Barbara am 31. August 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Ein wunderschönes Bilderbuch, nicht nur für (kleine) Kinder sondern auch für große Menschen. Die wunderbare Geschichte mit den tollen Wortschöpfungen spricht Kinder und Erwachsene an und tut so gut in unserer sprachlosen Zeit. Birte Müller schmückt dieses Buch mit wunderschönen, liebevollen Zeichnungen. Dieses Buch sollte keine Pflichtlektüre, sondern Eine KÜRLEKTÜRE in jeder Schulklasse, Wohngemeinschaft und jedem Mehrfamilienhaus sein.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden