WTF?!
 
Größeres Bild
 

WTF?!

29. April 2011

EUR 9,89 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Jetzt gratis: Alternative-Sampler des Labels Sinnbus
Sichern Sie sich den Gratis-Sampler des Labels Sinnbus, unter anderem mit Hundreds, Bodi Bill und Me and My Drummer.
  Song
Länge
Beliebtheit  
1
Krank
5:11
2
Come On - Go Off
4:18
3
Rebels in Control
4:45
4
Lynchmob
4:56
5
Take It Like A Man
3:50
6
Vive La Mort
4:07
7
Dystopia
4:57
8
Panzerfaust
4:10
9
Spectre
4:10
10
Amnesia
5:05
11
Death And Burial Of C.R.
5:20

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 11. März 2011
  • Label: Dependent
  • Copyright: (C) 2011 Mindbase / Dependent
  • Gesamtlänge: 50:49
  • Genres:
  • ASIN: B00547S4O8
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 42.444 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen
4.2 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hasta la victoria siempre 22. Mai 2011
Format:Audio CD|Von Amazon bestätigter Kauf
Dies ist das mittlerweile 17.Studioalbum von Käpt'n K und Konsorten und die Maschine läuft noch immer, von Ruhestandsmentalität keine Spur.

Zugegeben, KMFDM erfinden weder sich selbst noch das Genre Industrial-Rock neu, wobei ich vermute dass sie das gar nicht wollen und es mir auch so ganz recht ist. Rein subjektiv betrachtet finde ich dass WTF?! nicht so schnell ins Ohr geht wie die letzten Veröffentlichungen. Stilistisch würde ich es als Mischung bei den Kultalben ANGST (1993), XTORT (1996) und SYMBOLS (1997) einordnen, wobei der etwas erdigere und nicht ganz so fette Sound wie sonst, von der Produktion her eher an Tohuwabohu (2007) erinnert, und die Elektronik wieder etwas mehr in den Vordergrund getreten ist. Anfangs dachte ich mir bei einigen der Songs wirklich "WTF?!", nach öfterem durchhören wurden die meisten davon aber doch noch zum Genuss.
Im Gegensatz zur letzten Veröffentlichung BLITZ, wo man auf alte Mitstreiter wie Tim Skold zurückgegriffen hat, gibts diesmal ein paar neue Freigeister an Bord. Allen voran der Dark-Electro Master Sebastian Komor. Schon sein Remix von KRANK auf der gleichen Vorab-Single ist mindestens gleichwertig zum Originalsong, der stark wie eine Mischung aus Light (ANGST) und Megalomaniac (SYMBOLS) daherkommt. Bei meinen weiteren persönlichen Highlights, dem erfrischend groovigem Rebels in Kontrol (erinnert etwas an Rules von XTORT) und dem heftig stampfendem Amnesia war er auch mit von der Partie. Sehr positiv zu erwähnen sind auch noch das rein elektronische Panzerfaust mit altbekannten Texten aber auf Italienisch und sehr mächtiger Refrain-Melodie, sowie das düster treibende Spectre mit William Wilson als Gastsänger.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Panzerfaust 26. Juni 2011
Von Jim-Beam
Format:Audio CD
Kinder wie die Zeit vergeht - das ist KMFDM's 17 Album... seit ich KMFDM Live auf der Rammstein Sehnsucht Tour gesehen habe zähle ich mich zu den Fans dieser Combo.
Damals war gerade das supergeile Album "Symbols" rausgekommen welches für mich heute noch eines der besten Alben von KMFDM ist.

Das Album WTF?! ist seit langem mal wieder mal eines mit mehr als 3 guten Liedern - sprich sein Geld wert.
Auch wenn die "experimentierfreude" von KMFDM ein wenig zurückgegangen sein mag - mir gefällt der bombastische Sound und die Sängerin Lucia Cifarelli ist für mich die beste weibliche Vokalistin im Metal/Industrial Genre.

Das Album ist stellenweise gewöhnungsbedürftig aber es gefällt mir von mal zu mal besser.
Meine anspieltips sind Rebels in Control, Lynchmob, Amnesia, Panzerfaust... eigentlich sind alle Songs gut

Fazit: das beste KMFDM Album seit Jahren - ich werde mir die Truppe mal wieder Live reinziehen - schade nur das die Tour 2011 nur 2 Stationen in Deutschland hat aber egal fahren wir nach Augsburg....
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Audio CD|Von Amazon bestätigter Kauf
Ich geb's zu! KMFDM haben mich schon immer sehr verwöhnt und dann war da ja noch die grandiose Single zu Krank. Von daher liegt die Messlatte entsprechend hoch und den im Vorfeld hohen Erwartungen kann m. E. hier nicht ganz nachgekommen werden.
Da ich seit jeher eher die experimentelle, technoide, crossover Seite des Projekts (mittlerweile ja eine 'richtige' Band), also von UAIOE über NAIVE, Money, XTORT, Symbols, ADIOS etc bis zum letzten Highlight BLITZ schätze, bin ich von WTH?! eher weniger beeindruckt.
Richtet sich das vorliegende Werk eher an die Fans der Angst NIHIL Ära.
Diese Alben haben selbstverständlich ihre Berechtigung im Repertoire, aber mir waren sie für kmfdm Verhältnisse immer etwas eintönig.
Auch hier: Niederwalzende Midtempo Smasher jagen einander und auch der Rmx zu Krank ist entsprechend 'rockig' ausgefallen. Fans der EBM Schiene dürften auf ihre Kosten kommen. M. E. merkt man bei KMFDM Veröffentlichungen die Abwesenheit von Gastmusikern, die frischen Wind in die Stücke bringen, immer wieder schmerzlich an.
Ansonsten KMFDM sind KMFDM und jeder Fan wird sowieso zugreifen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nettes Album, aber irgendwo fehlt das Herz 8. November 2013
Format:MP3-Download
WTF ist ein klasse KMFDM Album, so wie die meisten, aber bei vielen Liedern fehlt mir irgendwo der Beat, der mich mitreißt.
Trotzdem gut gelungen mit vielen Top-Tracks.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden

ARRAY(0x9c3d87a4)