WMF 0730086040 Kochgeschi... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 152,95
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: 1a-Neuware
In den Einkaufswagen
EUR 168,90
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: OFFERTE MERCATANTI
In den Einkaufswagen
EUR 172,99
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Wayfair
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • WMF 0730086040 Kochgeschirr-Set 5-teilig Diadem Plus
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

WMF 0730086040 Kochgeschirr-Set 5-teilig Diadem Plus

von WMF
69 Kundenrezensionen

Unverb. Preisempf.: EUR 229,00
Preis: EUR 139,00 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 90,00 (39%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
12 neu ab EUR 139,00 4 gebraucht ab EUR 118,91
  • Inhalt: 2x Bratentopf Ø 16 und 20 cm, 3x Fleischtopf Ø 16, 20 und 24 cm, jeweils mit Deckel
  • Material: hitzebeständiges Glas , Cromargan Edelstahl rostfrei 18/10 poliert - Cromargan ist formstabil und unverwüstlich, geschmacksneutral und beständig gegen Speisesäuren, pflegeleicht und spülmaschinenfest
  • Mit TransTherm Allherdboden, für alle Herdarten geeignet, auch Induktion
  • Steckdeckel aus Glas ermöglicht Sichtkochen
  • Mit Schüttrand für zielsicheres Ausgießen

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt, für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Hier finden Sie unsere komplette Auswahl an Töpfen und Ersatzdeckeln für jede Zubereitungsart sowie die neuesten Highlights der Woche!


Produktinformationen

Technische Details
MarkeWMF
Modellnummer0730086040
Artikelgewicht8 Kg
Produktabmessungen51,8 x 27,6 x 23,4 cm
MaterialEdelstahl
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB0009YHUNW
Amazon Bestseller-Rang Nr. 11.457 in Küche & Haushalt (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung8 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit13. Juni 2005
  
Feedback
 

Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung

Produktbeschreibungen

WMF Kochgeschirrserie Diadem Plus
WMF Kochgeschirrserie Diadem Plus
Größer anzeigen
WMF Kochgeschirrserie Diadem Plus
WMF Kochgeschirrserie Diadem Plus
Größer anzeigen
WMF Kochgeschirrserie Diadem Plus

Die vielseitige Serie für den täglichen Gebrauch mit unschlagbarem Preis-Leistungsverhältnis. Durch ihre gebauchte Form ist die Serie auch zum Servieren geeignet. Alle Töpfe sind aus hochwertigem Cromargan und haben den TransTherm-Allherdboden. Der Steckdeckel aus hitzebeständigem Güteglas macht es möglich, den Garvorgang zu beobachten.

Profilgriffe aus Cromargan

Die Profilgriffe aus Cromargan sehen schick und hochwertig aus, sind unverwüstlich sowie spülmaschinen- und backenofenfest. Sie sind punktgeschweißt und dadurch unlösbar mit dem Topf verbunden. Es werden keine Schrauben verwendet, die sich lockern könnten. Durch die hochwertige Konstruktion kann auch kein Wasser zwischen Topf und Griff eindringen. Edelstahl hat dabei die Eigenschaft, Wärme zu leiten. Grundsätzlich ist die Wärmeübertragung abhängig von der Hitzezufuhr, der Kochdauer und der Füllmenge des Topfes. Je nach Materialausführung und Konstruktion kann die Wärmeleitung vom Topf auf die Griffe aber auch reduziert werden. So sind Hohlgriffe innen hohl und werden unter normalen Gebrauchsbedingungen auf dem Herd nicht heiß. Griffe mit Cool+ Technology - erkennbar an den signalroten Dots - werden auch bei längerer Kochdauer nicht heiß. Bei dieser innovativen Verbindungstechnik wird die Wärmeübertragung vom Topf auf die Griffe effektiv reduziert und die Anforderungen der relevanten DIN Norm 12983-1 werden deutlich übertroffen. Beim Gebrauch im Backofen empfiehlt es sich dabei aber, unabhängig von der Griffart, grundsätzlich Topflappen zu verwenden.

Der TransTherm-Allherdboden

Das wichtigste Qualitätsmerkmal bei Töpfen ist der Boden. Man benötigt dafür ein Material, das die Wärme gut aufnimmt und gleichmäßig verteilt. Aluminium besitzt diese Eigenschaften: es nimmt Hitze sehr schnell auf und gibt sie gleichmäßig an den Topf und das Kochgut weiter. Der TransTherm-Allherdboden von WMF besteht aus einem starken Aluminiumkern, der rundherum in eine Chromstahl-Kapsel eingeschlossen ist. Dadurch kann das Aluminium nicht durch aggressive Spülmittel angegriffen werden. Der TransTherm-Allherdboden ist für alle Herdarten geeignet, einschließlich für Induktionsherde, denn der für die Kapsel verwendete Chromstahl ist magnetisch. Um möglichst energiesparend zu kochen, sollte das Kochfeld stets entsprechend des Bodendurchmessers des Topfs gewählt werden. Der Boden bei allen WMF Kochgeschirren ist bombiert, d. h. er erhält eine leichte Wölbung nach innen. Wird der Topf erhitzt, dehnt sich der Boden aus und der Topf steht eben auf dem Kochfeld. Somit werden ein fester Stand und eine optimale Wärmeleitung gewährt. Letzteres ist v. a. bei elektrisch beheizten Herdarten von großer Bedeutung.

Cromargan - bewährt gut

Cromargan ist seit 1927 eingetragenes Warenzeichen der WMF für Edelstahl Rostfrei 18/10. Die Legierung besteht aus 18% Chrom, 10% Nickel und 72% Stahl. Chrom macht das Material rostfrei, Nickel macht es säurefest und verleiht ihm Glanz. Die Zusammensetzung ergibt ein Material mit hohen Gebrauchseigenschaften. Cromargan hat die Vorteile, dass es v. a. formstabil, unverwüstlich, geschmacksneutral und beständig gegen alle Speisesäuren, pflegeleicht und spülmaschinenfest ist.

WMF - Das Leben schmeckt schön!
WMF - Das Leben schmeckt schön!
Größer anzeigen
Die Highlights der Kochgeschirrserie Diadem Plus
  • Cromargan Edelstahl Rostfrei 18/10, poliert
  • Steckdeckel aus Güteglas
  • Energiesparender, induktionsgeeigneter TransTherm-Allherdboden: beste Kocheigenschaften auf allen Herdarten, inklusive Induktion
  • Bewährter breiter Schüttrand für zielsicheres Ausgießen
  • Spülmaschinen- und backofenfest (bis 180 °C)
  • Gebaucht und elegant
  • Design: WMF Atelier
Tipps zu Gebrauch, Pflege & Reinigung

Die höchste Kochstufe wird im Grunde nur zum Ankochen benötigt. Gerade beim wasserarmen Garen sind niedrige Heizstufen ausreichend. Wenn Sie die Heizstufe rechtzeitig zurückschalten spart dies Energie und verhindert das Überkochen. Optimal wird die Energie vom Herd dann genutzt, wenn die Größe des Kochfeldes etwa dem Durchmesser des Topf- oder Pfannenbodens entspricht. Das Kochgeschirr sollte dabei niemals ohne Inhalt erhitzt werden. Verwenden Sie beim Kochen Salz, sollte dieses immer in kochendes Wasser gegeben und umgerührt werden, damit der Topfboden nicht durch Salz angegriffen wird. Die Töpfe sollten nach jedem Gebrauch möglichst sofort gereinigt und gut abgetrocknet aufbewahrt werden. Weichen Sie festsitzende Speisereste auf und entfernen diese mit einem Schwamm oder einer Bürste schonend. Verwenden Sie dazu keine Stahlwolle oder sandhaltige Scheuermittel. Durch kalkhaltiges Wasser und bestimmte Speisen können Kalkflecken oder blau schimmernde Verfärbungen im Innern des Topfes entstehen. Diese sollten regelmäßig entfernt werden, um die Töpfe zu schonen. Mit Purargan Pflegemittel für Cromargan oder Essigwasser geht dies leicht.

Die Qualitätsmerkmale der WMF Kochgeschirrserien im Überblick
Innenskalierung im Topf - erleichtert das Abmessen
Erleichtert das Abmessen
Größer anzeigen
Innenskalierung
WMF Kochgeschirr Made in Germany
WMF Kochgeschirr Made in Germany
Größer anzeigen
Made in Germany
Dampföffnung im Topfdeckel - für kontrolliertes Abdampfen
Für kontrolliertes Abdampfen
Größer anzeigen
Dampföffnung im Topfdeckel
Cool+ oder Hohlgriffe - werden beim Kochen nicht heiß
Griffe werden beim Kochen nicht heiß
Größer anzeigen
Cool+ oder Hohlgriffe
Für alle Herdarten geeignet, auch für Induktion
Für alle Herdarten geeignet, auch für Induktion
Größer anzeigen
WMF TransTherm-Allherdboden
Kochgeschirrserie "Concento"
Kochgeschirrserie "Gourmet Plus"
Kochgeschirrserie "Premium One"
Kochgeschirrserie "Function 4"
Kochgeschirrserie "Chef 's Edition"
Kochgeschirrserie "Trend"
Kochgeschirrserien "Quality One"
Kochgeschirrserien "Provence Plus", "Gala Plus", "Diadem Plus", "Collier" & "Astoria"


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von SR am 28. Dezember 2013
Ich besitze bzw. besaß Töpfe dieser Serie seit mehreren Jahren. Ich bekam ein Set geschenkt, ich kaufte mir selbst ein Set sowie einzelne Töpfe und habe dabei festgestellt, dass sie offensichtlich nicht immer die gleiche 'Qualität' aufweisen.

Bei manchen Töpfen werden die Griffe sehr heiß, bei anderen nur warm.
Mit den Deckeln haben allerdings grundsätzlich alle ein Problem, ganz egal, ob sie diesen schwarzen Gummiring haben oder nicht. Wenn ich etwas nur aufwärmen oder mäßig erhitzen will, kein Problem. Will ich aber z. B. Kartoffeln kochen und vergesse den Topflappen beim Abgießen kann ich mir ohne Probleme das WMF-Zeichen in die Hand brennen.

Bei manchen Deckeln sammelt sich nach bzw. durch das Spülen Wasser zwischen Knopf und Deckelglas. Das ist nicht nur unappetitlich, sondern auch lästig. Denn um es zu entfernen sollte man immer den Schraubenzieher zur Hand haben. Bei anderen Deckeln dieser Topfserie ist der Knopf anders befestigt....

Das nächste Ärgernis ist der Deckelrand. Da dies Steckdeckel sind, haben sie ja einen umlaufenden Rand mit dem man quasi den Deckel in den Topf 'steckt'. Hierbei habe ich festgestellt, das, wenn man den Deckel so in die Spülmaschine stellt/legt und dabei dieser Rand irgendwo aufliegt, ist er nach dem Spülen etwas verbogen. Als ich dies zum ersten Mal bemerkte, habe ich noch nach einer anderen Erklärung gesucht, weil ich es kaum glauben konnte. Aber es ist so. Vermutlich liegt es daran, dass dieser Steckrand einfach nur aus dünnem gebogenem Blech besteht...

Lange habe ich mich mit diesen Töpfen rumgeärgert, nicht zuletzt, weil sie zum Teil ja auch ein Geschenk waren.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
23 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von V Power am 17. Juni 2012
Verifizierter Kauf
Also wir hatten uns eine Induktionsceranfeld geholt und mussten uns zwangsläufig neue Töpfe zu legen!
Wir haben uns trotz einiger negative Bewertungen hierfür entschieden, was ich mich nur jetzt frage wie die drauf kommen?
Gut der Deckelgriff wird etwas warm, habe aber noch nie ein Topflappen gebraucht um ihn zu öffnen und ich Koche viel (jeden Tag min. 1x Warm essen). Es gibt auch keine Rostflecken wie sie bei anderen Produktbeschreibungen lesen.

Also von mir keine Beanstandungen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hans Gretel am 19. Februar 2014
Verifizierter Kauf
Das Set kommt in einer grauen Universal-Verpackung von WMF die nur als "Set" bezeichnet ist und vermutlich auch für andere Aktions-Sets verwendet wird. Die Töpfe selbst wirken nicht sehr wertig, das Seitenmaterial ist absolutes Dünnblech (die dünnsten Töpfe die ich jemals hatte), wenn man mit dem Finger gegen den Rand schnippt klingt der ganze Topf wie eine billige Glocke. Der Boden ist auf der Unterseite nicht komplett plan, in der Mitte ist eine eingefräste Vertiefung, so dass die Mitte des Topfes auf der Unterseite nicht mit der Herdfläche Kontakt hat und der Topf daher in der Mitte nicht mit der selben Geschwindigkeit aufheizt wie am Rand. Das Bild des Topfbodens in der Produktbeschreibung bei Amazon ist irreführend, es zeigt einen Topf aus einer anderen (teureren) Serie, keinen Topf aus der Diadem-Reihe - das wird schon seinen Grund haben, warum der tatsächliche Boden der Diadem Töpfe dort nicht gezeigt wird.
Das der Boden mit der Vertiefung nicht gleichmässig aufheizt sieht man z.B. wenn man Wasser kocht: Ein Ring von Blasen aussen herum und in der Mitte sprudelt das Wasser dann noch nicht. Ein Stück Fleisch im Topf würde also am Rand deutlich heisser und schneller anbraten als in der Mitte, inmsgesamt also ungleichmäßig von der Wärmeverteilung. Auch von der Dicke des Bodens hab ich mir mehr erhofft. Insgesamt sind die Töpfe leicht, dünn und entsprechen eher dem was ich von einem deutlich billigeren Topfset erwarten würde.

Witziger Weise sagt WMF in der Beschreibung zu den Diadem-Töpfen folgendes:

"Das zeichnet ein hochwertiges Kochgeschirr aus:
- der Topfkörper ist stabil, schwer und damit langlebiger.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ajmal Mumtaz am 26. Januar 2014
Verifizierter Kauf
We liked the overall outlook, manufacturing quality, convenience in cooking. The handles do not get hot, but slight warm which can be different for different people but OK for us. Recommend to purchase
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von A. Roch am 11. März 2015
Verifizierter Kauf
Ich habe das WMF 0730086040 Kochgeschirr-Set 5-teilig Diadem Plus bei einem Blitz-Angebot Anfang des Jahres gekauft. Hier gab es als Gratis-Zugabe die wirklich sehr gute WMF 0550054291 Schmorpfanne Ø 28 cm Profi Select dazu. So hab ich nicht lang überlegt und bei dem Angebot zugeschlagen. Unsere bisherigen Edelstahl-Kochtöpfe sind schon etwas in die Jahre gekommen und sie neigen in letzter Zeit vermehrt dazu, dass das Essen leicht anbrennt. Vielleicht ist das eine Alterserscheinung, die irgendwann alle Töpfe befällt?

Das WMF-Topfset sieht optisch sehr ansprechend aus. Die Töpfe machen einen gut verarbeiten Eindruck. Die Böden der Kochtöpfe nennen sich TransTherm-Allherdboden und sind wie der Name sagt auf allen Herdarten einsetzbar. Wir haben ein herkömmliches Ceran-Kochfeld. Hier kann gesagt werden, die Töpfe kommen schnell auf Temperatur und halten diese auch noch einige Zeit nach dem Ausschalten des Herdes. Dies kann man sich zunutze machen und schon einige Minuten, bevor das Essen eigentlich gar wäre, den Herd abschalten und die Töpfe auf der heißen Herdplatte das Essen ohne weitere Energiezufuhr fertigkochen lassen. Das klappt eigentlich ganz gut, ist allerdings auch kein großer Geheimtipp bzw. Neuerung, das ging mit unserem bisherigen Topfset auch.

Wie auch in den anderen Rezensionen geschrieben, sind die Töpfe leider nicht die altehrwürdige "Made in Germany"-Qualität die man mit dem Namen WMF verbindet. Aber hier sind die Konsumenten auch ein wenig selber Schuld. Immer soll alles billig billig sein, das zwingt die Hersteller dazu, in China oder anderen Billiglohnländern produzieren zu müssen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen