Kundenrezensionen

38
4,4 von 5 Sternen
WMF 0647906630 Gewürzmühle schwarz unbefüllt H 14 cm Trend
Preis:18,85 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Die schwarze Mühle "Trend" ist jetzt die dritte Keramikmühle von WMF und auch die neueste (gekauft Weihnachten 2011) in unserem Haushalt. Bisher haben wir eine Keramikmühle für Salz und eine für alles mögliche, was gerade gemahlen werden muß, ausser Pfeffer. Da unsere alte Pfeffermühle nicht mehr so richtig mahlt, mußte eine neue her. Und sollte auch eine Keramikmühle werden, und eben auch WMF. Bin ich aber von meinen beiden alten Mühlen sehr angetan, was Aussehen, Qualität der Verarbeitung und Mahlergebnis betrifft, wurde ich vom jetzigen Kauf enttäuscht.
Das Plastik des "Oberbaus" wirkt billig im Vergleich zu den älteren Modellen, beim ersten Auseinandernehmen zum Reinigen fiel mir das ebenso billigere Metall des Mühlenhalters ins Auge, und ein Plastikscheibchen zum Fixieren der Feder war schonmal gleich gebrochen.
Es liegen Aufkleber für die verschiedenen Gewürze mit anbei, aber die passen nicht richtig in das Feld, wo sie reingeklebt werden, die Umrandung ist zu groß.

Fazit: was soll das denn? Die Mühle mahlt zwar (deshalb nicht die komplette Abwertung), aber insgesamt ist das bei weitem nicht mehr die Qualität welche ich von WMF gewohnt bin. Für meinen Pfeffer werde mich nach einem anderen Modell umsehen. 2 sehr enttäuschte Sterne.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 20. September 2011
Der Artikel wird mit mehreren vorgedruckten Aufklebern versendet wird und darunter ist auch ein "Chili"-Aufkleber zu finden. Trotzdem ist das Mahlwerk absolut ungeeignet um getrocknete Chilischoten zu mahlen. Ich habe zuerst versucht sie in ganzer Größe zu mahlen (es ist eine kleinere Sorte wo die Schoten etwa 3 cm lang sind): da fallen überhaupt nur die Kerne durch. Die Schoten werden nicht einmal angemahlen. Auch das Verstellen der Mahlstärke brachte keine Verbesserung.

Ich habe dann die Chilis händisch auf einem Brett kleiner geschnitten. Das Ergebnis waren mindestens 3 mm große Fetzen der Schale, die Kerne fielen wieder einfach ungemahlen durch. Egal auf welcher Mahlstufe. Wahrscheinlich werde ich die WMF-Mühle nun notgedrungenermaßen mit einer anderen Pfeffersorte füllen, was das ganze nicht so schlimm für mich macht.

Jedenfalls kann man mit der WMF-Mühle Chili nicht zufriedenstellend mahlen! Gilt vermutlich auch für ähnliche Gewürze.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 16. September 2011
Jeder mag nun so seine Vorstellungen haben, was genau er in einer solchen Mühle mahlt. Klar, so auch ich. Da es so manche Speisen gibt, denen ich anstatt mit einem Hauch von frischem lieber mit gefriergetrocknetem, guten Knoblauch einen gewissen fein dosierbaren Flair gebe, blieb ich wieder einmal nach verhältnismäßig kurzer Durchsicht bei WMF hängen:

+ bestens gearbeitetes Gehäuse
+ hervorragendes und leichtgängiges Mahlwerk
+ gut bemessener Speicher
+ sehr guter Aromaschutz
+ gute Einstellung des Mahlgrades
+ sauberes und effektives mahlen :)
+ mehr als easy nachzufüllen
+ formschön und somit absolut auch für den fein gedeckten Tisch geeignet

Was will man mehr ?) Ich jedenfalls nicht, und so habe ich keinerlei Probleme mit der Vergabe von 5 Sternen und einen klarem "Sehr empfehlenswert"

... und dann das /7.1.15:
Seit gut einem Jahr benutzten wir diese Mühle als Pfeffermühle; Gestern war es dann soweit. Das, was - wie ich soeben sehe - auch bei anderen schon passiert ist, geschah auch bei der unseren: Das Plastikrad zur Einstellung des Mahlgrades verabschiedete sich recht unhöflich, heißt, es platzte ab und Pfefferkörner und Mühlenteile ergossen sich ungehemmt in die heiße Pfanne :(
Tja … das war es dann auch mit dem "Sehr empfehlenswert"; nachdem ich nicht weiß, wie sich diese Mühle bei Kräutern und Salz verhält, spende ich ihr wenigstens noch 3 Sterne.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 27. September 2011
Wie immer schnelle und reibungslose Amazon Lieferung.

Die Mühle selbst macht das was sie soll "mahlen".

Ich nutze sie für langen schwarzen Pfeffer, der von Haus aus eher schwierig zu mahlen ist. Manuell mit einer Reibe dauert es ewig und ist wenig praktikabel. Eine herkömmliche elektrische Billigreibe ist direkt am langen Pfeffer gescheitert. Doch für das Mahlwerk der WMF Gewürzmühle ist das kein Problem. Super!

Mit der Qualität und auch der Haptik bin ich sehr zufrieden. Der Kunststoff lässt sich leicht reinigen und die Mühle liegt gut und schwer in der Hand.

Aber einen kleinen Schönheitsfehler gibt es doch: WMF hat sein Logo und eine weiße ovale Linie für Wechseletiketten (die beiliegen) auf den Glaskörper gedruckt. Das sieht billig aus und es ist sehr unpraktisch die Aufkleber an die Linie zu fummeln. Ich habe die Bedruckung vorsichtig mit einem Messer abgekratzt und erst jetzt sieht die Mühle richtig hübsch aus. Dafür ziehe ich einen Stern ab.

Von Seiten Qualität und generellem Design gebe ich gerne volle Punktzahl für die WMF Gewürzmühle Trend.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 9. November 2011
Auf der Suche nach einer Gewürzmühle für tasmanischen Pfeffer bin ich auf dieses Produkt gestoßen.
Das Problem bei diesem Pfeffer ist, dass die Körner so groß sind, dass sie in einer normalen Pfeffermühle nicht in das Mahlwerk gelangen können.
Hier ist das anders.
Die WMF-Gewürzmühle zerkleinert ALLES, was an Gewürzen daher kommt!
Das Mahlwerk macht einen soliden Eindruck und lässt sich sehr fein justieren.

Empfehlenswert!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 10. April 2014
Ich habe mir die Mühle für das tägliche Kochen zugelegt, um damit herkömmlichen schwarzen Pfeffer zu mahlen.
Leider bewirkt die Einstellung der Mahlgrades nur einen minimalen Unterschied; und zwar zwischen grop und extra grob.
Die kleinste Einstellung ist weit davon entfernt fein zu mahlen!

Insofern un brauchbar für mich, denn die grobe Zerkleinerung kriegt auch die billige Einwegmühle aus dem Supermarkt hin.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 28. Dezember 2012
Die Gewürzmühle habe ich als Pfeffermühle bestellt, da meine alte von WMF nach 10 Jahren (!) häufiges Gebrauchs kaputt war.
Hier bei Amazon bestellt, wurde sie schnell geliefert. Die Qualität ist super, ein hochwertiges keramisches Mahlwerk. Die Mühle lässt sich leicht bedienen, gut dosieren und durch den Deckel verschliessen. Aufkleber für die gängigsten Gewürze sind auch dabei.
Kaufempfehlung!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 18. Januar 2011
Schöne Gewürzmühle, hervorragendes Malwerk.
Für alle erdenklichen Gewürze verwendbar. Malwerk individuell einstellbar von fein bis grob, wie es einem gefällt.

Wenn man die Mühlen in der Küche verwendet würde ich die schwarze Version nehmen. Da die weiße sehr schnell verdreckt und unansehnlich wird.

Ansonsten tolles Produkt.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 14. März 2010
Was soll man groß sagen? Einfach ein sehr gutes Produkt der Firma WMF. Habe beide Mühlen (Salz und Pfeffer) seit mehreren Wochen im Einsatz und bin sehr zufrieden. Das Mahlwerk macht einen sehr guten Eindruck und die Farbe schwarz ist äußerst dankbar.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 22. September 2010
Das Mahlwerk ist sehr hochwertig, die Mühle ästhetisch. Warum überhaupt Gewürzmühlen gebaut wurden, bei denen der Inhalt andauernd unten rausfällt, kann ich heute nicht mehr verstehen. Bin sehr zufrieden und kann diese Mühle weiter empfehlen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen