Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 30.08.2013 09:10:16 GMT+02:00
Patrick K. meint:
Sehr geehrte Damen und Herren,

ich hoffe, dass mich jemand bezüglich meines Problemes aufklären kann:

Seit März 2012 nutze ich einen WLAN-Router 'TP-Link TL-WR841ND' in meiner Wohnung, um sämtlichen Geräte mit dem Internet zu verbinden - das klappt auch nach wie vor wunderbar!

Mein neuer Laptophat einen schlechteren WLAN Empfang, wodurch mein Laptop im Schlafzimmer nicht mehr ausreichend versorgt wird. Folglich habe ich mich für einen Repeater entschieden und bin letztlich bei dem TL-WR710N gelandet.

Die Installation und Einrichtung als Repeater hat gut funktioniert und der Latop hat nun im Schlafzimmer vollen WLAN-Emfpang, da ich den Repater zwischen Wohnzimmer und Schlafzimmer, im Flur, positioniert haben.

Jetzt zum Problem, bzw. zu dem, was ich nicht verstehe:

Der Empfang aller Geräte ist nun im Wohnzimmer schlechter, dort wo ja die eigentliche Quelle ist. Nur in der Umgebung des Repeaters ist der Empfang nun maximal.
Ich habe es eigentlich so verstanden, dass der Repeater das Signal weiterleitet und nicht die alleinige Sendeleistung übernimmt. So erweitert man die WLAN-Abdeckung ja nicht, sondern verlagert sie nur.
Im Konfigurationsmenü, habe ich die Verwendung als Repeater eingestellt. Sollte ich hier vllt doch einen anderern Betreibsmodus auswählen?

Hinzu kommt auch, dass ich mein Smartphone Galaxy S2 manuell neu in das bestehende WLAN einwählen lassen musste, damit es auch von dem besseren Empfang im Schlafzimmer profitieren konnte. Das würde ja bestätigen, dass das WLAN-Signal nicht einfach nur verstärkt wird, sondern das SIgnal auf ein anderen Gerät (nämlich den Repater) überging.
Auch das Smartphone hat nun in der Nähe des Quell-Routers einen schlechteren Empfang.
Über Nacht hat das Smartphone auch die Verbindung zu dem Repeater verloren und ich konnte nicht mehr ins Internet.
Anschließend habe ich mich wieder über den Quell-Router eingewählt und habe mit dem Smartphone nun wieder schlechteren Empfang im Schlafzimmer, aber immerhin Empfang.

Meiner Meinung nach verfehlt der Repeater seine Aufgabe, nämlich das WLAN-Netz weiter zu verbreiten, allerdings wird es nur verlagert.

Woran könnte das liegen, bzw. was kann man ändern, um einen flächendeckenden Empfang zu haben?

Vielen Dank und freundliche Grüße,

Patrick K.

Veröffentlicht am 23.12.2013 12:00:52 GMT+01:00
Igno Ranz meint:
Ich habe es nach etwa 3 Stunden herum testen bis heute nicht geschafft den Kleinen als Repeater zu nutzen. Entweder bin ich zu doof dafür, oder das Gerät macht nicht was ich einstelle. Hae auch als Router ein Gerät von TP-Link und dachte damit wird es einfach funktionieren, da beide vom selben Hersteller, aber Einfachheit ist bei dem Gerät scheinbar nicht vorgesehen. Das fängt bei einer völlig sinnlosen Bedienunsanleitung an, die nur das nötigste Beschreibet, aber nicht ausführlich, was man tun soll, um das Gerät als Repeater einzusetzen.
Da ich das Gerät woanders gekauft habe und die 2 Wochen bereits rum sind, verkauf ich es wieder, dann damit komme ich nicht klar. Wenn sich jemand findet, der einem Schritt für Schritt erklärt, wie man das Teil als Repeater in einem bestehenden WLAN Netz einbindet, bin ich sehr dankbar.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.05.2014 03:34:16 GMT+02:00
Bianca Laslo meint:
Ja, da wäre ich auch sehr dankbar dafür!
Ich habe jetzt erst mal den Wireless Password/Pin eingeben und zum ersten mal wurde eine Verbindung aufgebaut.
Allerdings steht jetzt dran, keine Internetverbindung.
Habe in den Einstellungen alles mögliche getestet aber ich komm einfach nicht drauf es einzurichten, dass ich ins Internet kommen.
Müsste ich egtl. nicht irgendwo auch meinen Sicherheitsschlüssel von meinem WLAN-Gerät eingeben?
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  3
Beiträge insgesamt:  3
Erster Beitrag:  30.08.2013
Jüngster Beitrag:  04.05.2014

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 2 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen
Das Thema dieser Diskussion ist
TP-Link TL-WR710N WLAN N Nano Pocket AP/Router/TV Adapter/Repeater (150Mbit/s, 2 Ethernet Ports, USB, Wandmontage)
TP-Link TL-WR710N WLAN N Nano Pocket AP/Router/TV Adapter/Repeater (150Mbit/s, 2 Ethernet Ports, USB, Wandmontage) von TP-Link
4.2 von 5 Sternen   (792)