2 Angebote ab EUR 840,00

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • WEBER Outdoorküche Genesis S-330, Edelstahl
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

WEBER Outdoorküche Genesis S-330, Edelstahl

von Weber

Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 neu ab EUR 1.499,00 1 gebraucht ab EUR 840,00
  • WEBER Gasgrill, Genesis S-330, Edelstahl:
  • Sear Station: durch den zusätzlichen Brenner werden sehr hohe Temperaturen erzeugt: für das perfekte
  • Steak mit idealen Grillmarkierungen
  • Edelstahl-Flavorizer Bars Aromaschienen: schützt die Brenner vor herabtropfendem Grillsaft und sorgt
  • für das einzigartige Grillaroma
Ratgeber Grills
Ratgeber Grills
Sie interessieren sich für Grills? Tipps und Hinweise für die richtige Produktauswahl finden Sie in unserem Ratgeber. Zum Ratgeber


Jetzt neu: Bruzzzler Grills & Zubehör exklusiv auf Amazon
Endlich gibt es zur Kult-Bratwurst Bruzzzler auch den passenden Grill sowie das passende Grill-Zubehör. Für noch mehr Spaß und immer perfekt gegrillte Bruzzzler. Jetzt exklusiv bei Amazon erhältlich. Jetzt entdecken

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 86 Kg
  • Herstellerreferenz : 6570079
  • ASIN: B004G3MLRC
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 12. Dezember 2010
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 122.804 in Garten (Siehe Top 100 in Garten)

Produktbeschreibungen

WEBER Gasgrill, Genesis S-330, Edelstahl

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Helena Darling am 1. April 2013
Vor bereits geraumer Zeit bin ich (w) von einem herkömmlichen Säulen-Holzkohlegrill auf diesen professionellen Gasgrill mit Sear-Station umgestiegen.
Ich hatte zunächst einen Heidenrespekt vor diesem Gerät, welcher sich als völlig unbegründet herausstellte. Auf diesem Grill gelingt einfach alles. Anfänglich habe ich mich an der WEBER-Grillbibel orientieren müssen, denn mit diesem Grill wagt man sich auch an typisch amerikanische Fleisch-Stücke, dessen Zubereitung man auf einem Holzkohlegrill (ohne Haube) eher unterlässt, weil das Ergebnis oftmals nicht zufriedenstellend ist.
Nach einer Weile hat man ein Gefühl für TBones, RibEyes, Filets und dergleichen entwickelt, so dass die Grillbibel ignoriert werden kann.
Die Sear-Station zaubert ein wunderschönes Grillmuster auf sehr kurzgebratenes Fleisch.

Beim indirekten Grillen - z.B. von Fisch - habe ich nur beste Ergebnisse erzielt.

Da ich eine Designer-Tussi bin, habe ich mich für die Edelstahl-Variante entschieden. Der Genesis sieht auch nach zwei Jahren und vielfachen Gebrauchs aus wie neu. Zumindest von außen ;-)

Der Seitenbrenner kommt zwar deutlich seltener zum Einsatz, doch er hat auch schon gute Dienste geleistet.

Uneingeschränkte Kaufempfehlung für diesen wunderschönen funktionalen Grill!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von TRR am 7. Februar 2012
Verifizierter Kauf
Super!
Seit Mitte Dezember 3x wöchentlich im Einsatz. Selbst bei -20° wird der Grill noch ordentlich heiß.
Hatte vorher einen Q-Grill von Weber und finde den Edelstahl- Rost viel angenehmer zu reinigen. Die Auflagefläche für das Grillgut ist aber durch die dünnen Stäbe etwas kleiner.
Verarbeitung sehr gut, Zusammenbau auch für Nicht-Techniker machbar, Anleitung besser als bei IKEA.
Habe bei Freunden auch günstigere Grills schon gestestet. Man merkt einen großen Unterschied!!
Gleichmäßigere Hitzeverteilung, bessere Wäreisolierung der Haube, praktischeres Reinigen, keine scharfen Kanten, Flasche steht sicher im Unterschrank....
Edelstahl oder nicht ist wohl eher Geschmakssache. Ich finde ihn optisch schöner, ob er praktischer oder besser ist wird sich zeigen. Ich hole mir aber auf jeden Fall nochmal mind. einen Gusseisen Rost dazu.

Die Langlebigkeit hatte schon mein alter Q unter Beweis gestellt.
8 Jahre intensive Nutzung, immer Draußen, 4 mal stand er komplett in Flammen weil ich vergessen hatte ihn aus zu drehen. Er geht nicht kaputt. Ich hoffe der E3xx kann das auch alles ab.

Und den Laden kann man auch empfehlen. Kam alles wie beschrieben und in kurzer Zeit.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von rarobbel am 3. Mai 2012
Ich habe noch einen Genesis in der Edelstahlvariante aus 2008 und kann nur sagen, es gibt einfach keine Alternative zu Weber. Wahrscheinlich ist das neue 2012er Modell noch besser, aber bei der Langlebigkeit dieser Referenzgeräte werde ich in den nächsten 10-15 Jahren noch keinen neuen brauchen. Nichtsdestotrotz möchte ich an dieser Stelle eine meiner seltenen Rezensionen einstellen, denn der Genesis der amerikanischen Edelgrillschmiede Weber-Stephens sorgt auch 4 Jahre nach der "In-Dienst-Stellung" noch immer für Begeisterungsausbrüche bei allen Familienmitgliedern und Freunden. Neben dem Kühlschrank und dem Herd ist dieser Grill das meistbenutzte Gerät im ganzen Haus und wird auch unter widrigsten Wetterbedingungen im Winter angeworfen.

Die Edelstahlausführung dieser "Outdoor-Küche" ist selbstverständlich noch einmal einen Deut besser als die emaillierten Geschwister, kostet dafür allerdings auch deutlich mehr als diese. Ob einem der höhere Preis das wert ist, sollte jeder für sich selbst entscheiden. Ich persönlich würde immer wieder die Edelstahlausführung wählen, auch wenn ich dafür etwas länger sparen muss. Die Reinigung ist erheblich einfacher und die Grillergebnisse sind noch besser, auch wenn man am Anfang etwas Übung benötigt.

Man könnte ganze Bücher über die Unterschiede zwischen einem Weber und "den anderen" schreiben, so wie es einige höchstwahrscheinlich auch schon getan haben. Ich möchte daher hier nicht ausschweifen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Klaus Andres am 4. Mai 2015
Verifizierter Kauf
Der Aufbau war etwas aufwendig. Ansonsten funktioniert der Grill sehr gut. Bin mit dem Ergebnis zufrieden. Man sollte auf die Form der demontierten Anlieferung hinweisen.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von HG am 27. Januar 2014
Verifizierter Kauf
bekam gleich die neuere model mit der ausnehmbare Mittelteil, viel hab ich noch nicht gegrillt, aber das wird richtig heiss, Zusammenbau war kein problem, ich freu mch auf der kommende Sommer.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen