Kunden diskutieren > Forum: Mass Effect 3

WARNUNG: "Mass Effect 3": Origin wird Pflicht !!!


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-25 von 71 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 16.01.2012 12:12:51 GMT+01:00
P.E. meint:
Zitat: "Kein Mass Effect 3 ohne Origin: Wer das am 8. März 2012 erscheinende Rollenspiel für PC kauft, wird um den Online-Service von Electronic Arts nicht herumkommen. Auch Käufer der regulären Handels-Version mit DVD und Handbuch müssen den Dienst installieren"

Ich möchte alle Spieler vor diesem (trojanerähnlichen) Dienst warnen. Origin spioniert eure Daten aus (egal ob vertraulich oder privat) und sendet diese an (nicht weiter benannte) Dritte! Es gibt zur Zeit massive Proteste gegen Origin. Dies ging soweit, dass sich sogar der Verbraucherschutz eingeschaltet hat.

Zitat: "Electronic Arts Online-Service Origin stand unter anderem wegen Verstößen gegen Verbraucher- und Datenschutzrichtlinen in der Kritik. Dies führte unter anderem zu einer Abmahnung der Verbraucherzentrale gegen den Betreiber EA ..."

Veröffentlicht am 16.01.2012 12:53:29 GMT+01:00
Dennis Wenzel meint:
Gibt nicht schon Threads mit diesem Thema in diesem Forum, ich glaube schon, einer wäre ausreichend!

Veröffentlicht am 16.01.2012 14:19:33 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 16.01.2012 14:22:14 GMT+01:00
P-E meint:
Na toll, wieder ein Spiel was ich mir NICHT zulegen werde !!!!!

Wenn wir alle auf Origin Produkte verzichten würden, dann würde EA sich überlegen so weiterzumachen, WIR sind die Verbraucher und WIR sollten uns viel mehr gegen so etwas wehren !!!

Also...........:-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.01.2012 16:21:11 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 16.01.2012 16:25:53 GMT+01:00]

Veröffentlicht am 16.01.2012 16:33:10 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 16.01.2012 16:34:12 GMT+01:00
Sempai02 meint:
Ich poste mal meinen Gamestar-Post:

Solange die Spiele Spaß machen, ist es ok. Um mehr geht es bei den wöchentlich 10-20 Stunden spielen für mich nicht. Und wenn Spiele am PC irgendwann keinen Spaß mehr machen, kaufe ich mir eine Konsole und danach Classickonsolen und am Ende wechsel ich halt zu einem anderen Hobby. Spiele sind nur ein mögliches Hobby unter vielen, man kann deren Wichtigkeit auch höher setzen, als sie tatsächlich sind.

Ich nutze Origin, Steam, Dr. Oettker, Mercedes, Head&Shoulders und Amazon. Ja, ich bin ein Konsumzombie, der einfach in seiner Freizeit Spaß haben will und keine 14 mehr ist, als man noch Zeit für so einen Quark wie "Kampf gegen böse Unternehmen" hatte, während man sich bei Mami und Papi durchgefressen hat!

PS: Und der Quatsch mit dem "Spioniert euren PC aus" wurde schon vor Monaten von der ct widerlegt. Man sollte sich auch mal extern informieren und nicht nur jeden Nerdrage nachplappern!

Veröffentlicht am 16.01.2012 17:07:30 GMT+01:00
Dennis Wenzel meint:
Sign²

Veröffentlicht am 18.01.2012 09:49:54 GMT+01:00
Stain meint:
Ist Origin Pflicht, ist es meine Pflicht es nicht zu unterstützen!
Schade um Mass Effekt >R.I.P< Danke EA!

Veröffentlicht am 18.01.2012 13:43:27 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 18.01.2012 13:43:40 GMT+01:00
M. Böpple meint:
Ich verstehe sowieso nicht warum sich EA das antut nach dem Fehltritt bei Battlefield 3... ?
Wollen die absichtlich weniger verkaufen ?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.01.2012 17:21:18 GMT+01:00
Sempai02 meint:
WAS? Origin? Davon hab ich in den letzten Wochen ja noch gar nichts erfahren können, weder auf Spieleseiten noch in den bisher bekannten Diskussionsthemen hier bei Amazon.

Veröffentlicht am 19.01.2012 16:37:25 GMT+01:00
Anonymer meint:
Wie konnte man das nicht mitbekommen ? Das Thema ist doch überall präsent seit Monaten, gerade hier auf Amazon - alleine hier für ME3 gibts wahrscheinlich ein Dutzend Threads zu Origin...

Veröffentlicht am 20.01.2012 09:40:44 GMT+01:00
Dennis Wenzel meint:
Entweder schertzt Sempai02, oder er hat die letzten Monate gepennt, selbst auf Spieleseiten liest man regelmäßig was von Origin.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.01.2012 10:10:32 GMT+01:00
P.E. meint:
der verar...t euch doch ;-) So'n Spaßvogel ...

Veröffentlicht am 20.01.2012 13:34:45 GMT+01:00
CD meint:
Das Fremdwort das ihr sucht : Ironie ...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.01.2012 14:38:31 GMT+01:00
Sempai02 meint:
Hat ja gedauert, dass es mal wer verstanden hat. In Zeiten von ":) ^^ XD :p" braucht man anscheinend überall seine Ironietags....

Veröffentlicht am 22.01.2012 12:49:04 GMT+01:00
CD meint:
Wikipedia meint :
Da erfolgreiche Ironieverwendung nicht nur von der erfolgreichen Reflexion des eigenen Wissens, sondern auch vom erfolgreichen Erkennen des Wissens des Gegenübers zeugt, impliziert die erfolgreiche Verwendung von Ironie eine gewisse Intelligenz.

Bei dem Zugemülle und Vorgekaue in der heutigen Zeit verlernt man halt einiges...
Alleine wenn ich in der Werbung schon höre : "Denken ist out, googeln ist in" wird mir schlecht !

Sorry für offtopic ^^ (Da sind sie wieder.)

Veröffentlicht am 24.01.2012 08:23:58 GMT+01:00
S. Kühn meint:
Die meisten, dies sich hier über Origin aufregen, benutzen bestimmt nebenbei Steam.
Da stellt sich mir die Frage: Wo ist da der Unterschied?

http://www.ea.com/de/news/ct-origin-spioniert-nicht-1 <<< Und auch hier hau ich mal den Link rein, damit ihr euch eure Münde über mich zerreißen könnt. ^^

Veröffentlicht am 03.02.2012 20:53:38 GMT+01:00
[Von Amazon gelöscht am 19.05.2013 18:03:31 GMT+02:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.02.2012 11:21:16 GMT+01:00
FrozenFlame meint:
@Marcus Fenix

Gut gesprochen.
Wenn ich hier ein paar Beiträge lese, komme ich mir (als Facebook-, Origin- und Steam-Verweigerer) als Mitglied einer kleinen Minderheit, die manche für sonderlich und merkwürdig halten.

Uns gegenüber steht eine Armee von Spielern und Anwendern, denen fast alles schnupe ist und mit sich alles machen lassen.

¤A und gleichgesinnte sind wie kleine Kinder, sie tasten ständig nach Grenzen, sie testen immerfort, wie weit sie gehen können. Sie werden immer nur das mit uns machen, was wir Ihnen erlauben.

Nur, es wird schwierig, Ihnen zu zeigen wo die rote Linie gezogen wird mit einer Mehrheit, die nichts anderes vor Augen hat als der nächste "Schuss" (ich rede natürlich von Spielen).

Ich gebe zu, sich der Vorfreude und PR-Maschinerie zu ME3 zu entziehen ist nicht leicht, aber man muss auch mal nein zum Kauf sagen können.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.02.2012 17:40:27 GMT+01:00
M. Schäfer meint:
Finde das auch faszinierend, meckenr hier rum wie damals bie steam ^^ naja jetzt kann man diesen comment ja steinigen das können ja manche gut :D

Veröffentlicht am 08.02.2012 08:01:03 GMT+01:00
S. Kühn meint:
Ich finde Facebook weitaus schlimmer als Origin und Co.
Bei Facebook legst du teilweise deine ganze Vergangenheit dar, deine ganzen privaten Daten und mit ein paar Tricks kann wirklich jeder Pimpf darauf zugreifen.
Da find ich ein Programm, das auf meinem Rechner ist, und welches NUR DIE PROGRAMMEIGENEN Daten scannt, nicht so schlimm.
Ich hab Steam und Origin und bin damit bisher gut gefahren. Aber Facebook kann mir meinen virtuellen Buckel runterrutschen. ^^

Veröffentlicht am 08.02.2012 09:49:01 GMT+01:00
Marcus Fenix meint:
@ Schäfer:
Wieso steinigen? Deine Meinung sollte genauso Respekt beziehen wie jede andere auch. Und eine Meinung sollte, vor allem wenn begründet, nicht einfach als "meckern" abgetan werden. Jetzendlich könnten böse Zungen behaupten, dass du meckerst am meckern aber ich verbleibe bei meinem ersten Satz.

Veröffentlicht am 08.02.2012 14:08:33 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 08.02.2012 14:11:24 GMT+01:00
BukO meint:
ich glaube kaum dass richtige masseffect fans die auch beide teile durchgespielt haben sich von einem origin abschrecken lassen werden.

wer die ersten beiden teile durchgespielt hat will auch wissen wie die trilogie zuende geht. ich bin auch kein fan von origins, aber naja dagegen machen können wir auch nichts ausser zur konsole wechseln. den meisten spielefirmen ist es egal ob der pc markt lebt oder nicht, dass richtige geld wird mit konsolen gemacht. also bringt es auch nichts spiele wegen origins zu boykottieren ,dass einzige was erreicht werden kann ist das garkein spiel mehr für den pc released wird.

Veröffentlicht am 10.02.2012 11:11:16 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 10.02.2012 11:11:42 GMT+01:00
Sheggo meint:
Da hilft das ganze Diskutieren nichts. Mein Fazit: EA (und leider auch Bioware) werden hier auf mein Geld verzichten müssen.

Mittlerweile gibt es eh kaum noch Spiele, die man komplett Offline, unvernetzt und "für sich" spielen kann. Dadurch spare ich viel Geld und es gibt ja auch Alternativen, die den gleichen Spaß bringen und nichts kosten...

@BukO: doch hier ich!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.02.2012 14:39:48 GMT+01:00
BukO meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.02.2012 20:43:26 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 10.02.2012 20:44:31 GMT+01:00
FrozenFlame meint:
@BukO

... doch, da steht einer vor dir. Ich liebe die ME Spiele, hab sowohl ME 1 als auch 2 jeweils an die 7-8 mal gespielt, hab den ersten Teil 2x und den zweiten 3x gekauft. Trotzdem, den dritten Teil werde ich nicht kaufen. Wenn Steam und Origin die Gegenwart und Zukunft des Spielens auf dem PC sein soll, dann möchte ich kein Teil mehr davon sein !
Aber ich werde nicht ungehört damit aufhören.
‹ Zurück 1 2 3 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Diskussion:  Forum: Mass Effect 3
Teilnehmer:  35
Beiträge insgesamt:  71
Erster Beitrag:  16.01.2012
Jüngster Beitrag:  06.03.2012

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 3 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen
Das Thema dieser Diskussion ist
Mass Effect 3
Mass Effect 3 von Electronic Arts (Windows 7 / Vista / XP)
3.2 von 5 Sternen   (454)