Jetzt eintauschen
und EUR 2,40 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

WALL-E: Der Letzte räumt die Erde auf

von THQ Entertainment GmbH
 USK ab 6 freigegeben
3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)

o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o

Erhältlich bei diesen Anbietern.


  • X360, Adventure, USK 6

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Hinweise und Aktionen

Plattform: Xbox 360 | Version: Standard
  • Das neue Axe Gold Temptation - jetzt mit 25% Sofortrabatt. Zur Aktion.


Informationen zum Spiel

 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Produktinformation

Plattform: Xbox 360 | Version: Standard
  • ASIN: B001CSPLRQ
  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 13,5 x 1,4 cm ; 100 g
  • Erscheinungsdatum: 12. September 2008
  • Sprache: Deutsch
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 22.393 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Plattform: Xbox 360 | Version: Standard

Produktbeschreibung

Mit diesem Spiel erleben Sie die Geschichte des Disney/PIXAR Kinofilms WALL•E zu Hause immer wieder neu! Im Mittelpunkt steht dabei der kleine Roboter WALL•E.

Er ist der letzte seiner Art und damit beschäftigt, den Müll der Menschen zu beseitigen. Diese haben die Erde längst verlassen, um sich unter den Sternen eine neue Heimat zu suchen. 700 Jahre lang hat WALL•E das getan, wofür er gebaut wurde. Doch jetzt entdeckt er, wofür er bestimmt ist.

Übernehmen Sie im Spiel die Steuerung von WALL•E und EVE, um 10 Welten voller Non-stop-Action und Abenteuer zu erkunden! In spannenden Missionen gilt es gefährlichen Gegnern auszuweichen und spannende Aufgaben zu meistern. Die Spiele-Umsetzung bietet dabei neue Handlungsstränge und Umgebungen, die im Kinofilm nicht zu sehen sind!

Features:
* Steuern Sie WALL•E und EVE!
* Erleben Sie die Geschichte des Kinofilms immer wieder neu!
* Neue Umgebungen und Handlungen, die nicht im Film zu sehen sind!
* 10 Welten voller Non-stop-Action und Abenteuer!
* Spiel komplett in Deutsch.

Produktbeschreibungen

Mit diesem Spiel erleben Sie die Geschichte des Disney/PIXAR Kinofilms WALL.E zu Hause immer wieder neu! Im Mittelpunkt steht dabei der kleine Roboter WALL.E.
Er ist der letzte seiner Art und damit beschäftigt, hinter der Menscheit aufzuräumen. Diese hat die Erde längst verlassen, um sich unter den Sternen eine neue Heimat zu suchen. 700 Jahre lang hat WALL.E das getan, wofür er gebaut wurde. Doch jetzt entdeckt er, wofür er bestimmt ist.
Übernehmen Sie im Spiel die Steuerung von WALL.E und EVE, um 10 Welten voller Non-stop-Action und Abenteuer zu erkunden! In spannenden Missionen gilt es gefährlichen Gegnern auszuweichen und spannende Aufgaben zu meistern. Die Spiele-Umsetzung bietet dabei neue Handlungsstränge und Umgebungen, die im Kinofilm nicht zu sehen sind!
Features:
steuern Sie WALL.E und EVE!
erleben Sie die Geschichte des Kinofilms immer wieder neu!
neue Umgebungen und Handlungen, die nicht im Film zu sehen sind!
10 Welten voller Non-stop-Action und Abenteuer!

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Naja 23. Juli 2012
Von Daniel
Edition:Standard|Plattform:Xbox 360
Spaß: 4.0 von 5 Sternen   
Typisches Disney Spiel
Story gut umgesetzt und für junge spieler ausgelegt
Multiplayer vorhanden aber schwach umgesetzt

Wird sehr schnell langweilig da immer das gleiche
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen leider nicht so gut 11. August 2011
Edition:Standard|Plattform:Xbox 360
Spaß: 2.0 von 5 Sternen   
Wall-E ist ein Spiel, das durchaus Potential gehabt hätte. Ein Mischung aus Action-Adventure und Jump'n Run mit ein putzigen Helden aus einem Kinofilm bietet eine gute Ausgangssituation. Einige Spielelemente sind tatsächlich ganz ordentlich realisiert worden.

Grafik:

Die Grafik ist die große Schwäche des Spiels. Damit meine ich nicht das Design oder die Qualität der Texturen oder was sonst noch so dazugehört. Die sind nicht besonders gut, aber ich habe keine so hohen Ansprüche, was Grafik betrifft. Auch Playstation-1-Spiele machen mir teilweise noch große Freude. Aber das Problem liegt an der sehr schwankenden Bildrate und den zahlreichen Zeilensprüngen. Die sind leider auch keine Einzelfälle, sondern ziehen sich durch das gesamte Spiel. Bei etwas komplexeren Levelbereichen hatte ich teilweise gar keine Lust mehr weiterzuspielen. Daher habe ich das Spiel auch nach ca. 5 Spielstunden abgebrochen. Gerade weil die Grafik auf einem relativ bescheidenen Niveau liegt, erwarte ich zumindest eine flüssige Bildrate.
Ansonsten lässt sich gegen die Grafik nichts sagen. Wie schon angemerkt, sie läuft auf Sparflamme, aber der kleine Roboter schaut niedlich aus und auch die postapokalyptische Stadt ist nett umgesetzt.

Gameplay:

Hier kann das Spiel zwar nicht mit Innovationen glänzen, aber liefert doch ordentliche Jump'n -Run-Kost mit Baller-Anteilen und kleineren Rätseln. Das Spiel ist linear aufgebaut und meist in Abschnitte aufgeteilt, die kleinere Denkaufgaben bereitstellen, wobei Denkaufgaben etwas übertrieben ist. Meist sind es Schalterrätsel.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3.0 von 5 Sternen Teils top, teils flop 4. Juni 2013
Von Berling
Edition:Standard| Plattform:Xbox 360|Verifizierter Kauf
Top!
Ich finde das Spiel einfach klasse!
Wenn man auf Jump & Run Spiele steht,
ist dies genau das richtige. Vor allem, kann
es jung und alt spielen, sprich für die ganze Familie.
Flop!
Das system hakt öfter ein bisschen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
14 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Ödes Jump'n'Run mit knuffigem Protagonisten. 2. Oktober 2008
Edition:Standard|Plattform:Xbox 360
Spaß: 2.0 von 5 Sternen   
Wall-E: Der Letzte räumt die Erde auf ist leider eine eher schlechte als rechte Softwareumsetzung einer tollen Filmvorlage. Wer hier auf gute Jump'n'Run-Kost hofft wird schon nach kurzer Spielzeit merken, dass man diese nicht erwarten sollte. Stattdessen wird öde Standardkost abgespult in der man die meiste Zeit damit beschäftigt ist Dinge von A nach B zu transportieren, uninspirierte Rätselchen zu lösen oder mit EVE durch die Luft zu brausen, um irgendwelche Ziele der Reihe nach abzuarbeiten. Daher eignet sich der Titel höchstens für jüngere Zocker, die unbedingt einmal selbst einen "Wall-E" steuern wollen oder sich einfach an den netten Animationen nicht satt sehen können. Alle anderen greifen zu hochwertigeren Spielen wie Ratchet & Clank: Tools of Destruction oder auch dem soliden Crash of the Titans.

+ Knuffiger Held
+ Nette Grafik
+ Schöne Zwischensequenzen

- Langweiliger Spielablauf
- Oft nervige Musikuntermalung
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Ähnliche Artikel finden

Plattform: Xbox 360 | Version: Standard