W6 Nähmaschine N 1615 Fre... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

W6 Nähmaschine N 1615 Freiarm Super Nutzstich-Nähmaschine - 10 Jahre Garantie

von W6
4.7 von 5 Sternen 1,857 Kundenrezensionen
| 266 beantwortete Fragen

Preis: EUR 129,00 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
6 gebraucht ab EUR 107,87
  • 15 Nähprogramme z.B. Gerad- und Zickzackstich, elastischer Blindstich, Dessousstich, Stretch- Gerad
  • 4-Schritt-Knopflochautomatik Einfaches Knopflochnähen in verschiedenen Größen
  • Variable Stichlängenverstellung
  • 2-stufiger Lüfterhebel für besonders dicke Stoffe

Hochwertige W6 Nähmaschinen
Entdecken Sie alle Produkte von W6 im W6 Markenshop.

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt, für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeW6
ModellnummerN 1615
Artikelgewicht6 Kg
Produktabmessungen40,7 x 17,5 x 28 cm
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB0042WOX50
Durchschnittliche Kundenbewertung 4.7 von 5 Sternen 1.857 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 48 in Küche & Haushalt (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung7 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit24. September 2010
  
Feedback
 Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Produktbeschreibungen

Die Einsteiger-Maschine mit 10 Jahren Garantie

  • Für alle Änderungsarbeiten des täglichen Haushaltsbedarfs!
  • Beste Ergebnisse schnell, effizient & kostengünstig leicht selbst erzielen!

  • Spitzenqualität aus der W6 Baureihe
  • WERTARBEIT mit 10 Jahren Garantie
  • 15 Nähprogramme
  • 4 Schritt Knopflochautomatik für einfaches Nähen von Knopflöchern in verschiedenen Größen
  • Nähen mit Zwillingsnadel
  • 2 Nadelpositionen
  • Transportstop durch Transporteurabdeckung: Annähen von Knöpfen oder freihändiges Führen des Nähgutes
  • stufenlose Stichlängenverstellung bis 4mm
  • Nähfußdruck über Feder angepaßt
  • 2 stufiger Lüfterhebel für besonders dicke Stoffe
  • Overlockstich: Ketteln und Nähen in einem Arbeitsgang
  • Zubehörbox im Anschiebetisch integriert
  • Schnelleinfädelung mit Nummern auf der Maschine als kleine Anleitung gekennzeichnet
  • Stichplatte mit eingefrästen Abstandslinien in mm / inch
  • Freiarm Anschiebetisch abnehmbar, praktisch zum Nähen von Ärmeln und Hosenbeinen
  • Staubschutzhülle
  • Geräuscharmer Lauf
  • Tragegriff
  • Nähfuß-Schnellbefestigung
  • Viel Zubehör
  • Ausführliche Gebrauchsanweisung
  • Die einfache Bedienung macht die W6-Maschinen generell auch für Anfänger geeignet!


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Vor vielen Jahren haben ich das Nähen auf Mutters mechanischer Maschine gelernt, die war solide und robust und nahm fast nichts übel. So einer Maschine bin ich leider nie wieder begegnet. Die zwei elektrischen Maschinen, die im Laufe meines Hobbyschneiderinnendaseins ins Haus kamen, konnten der guten alten Mechanischen das Wasser (oder würde man jetzt sagen: das Nähmaschinenöl?) nicht reichen: Sie waren viel zu zickig und empfindlich - keine Basis für lebenslange Freundschaft; sie mussten wieder gehen. Und dann erwachte doch wieder die Lust auf etwas Selbstgeschneidertes, und es kam die Maschine mit dem erst mal nicht so verlockend klingenden Namen W6 N 1615 ins von Amazon geschickt aufbereitete Blickfeld, die Rezensionen der anderen Käufer klangen überzeugend und der Preis lag unterhalb der Schmerzgrenze ... Drei Tage später war die Maschine da. Und was soll ich sagen?! Sie ist genau das, was ich gesucht habe, sie ist robust, solide und zuverlässig, eher zackig als zickig (obwohl sie natürlich einen perfekten Zickzackstich hinlegt). Meine Nähmaschine braucht keine Pirouetten zu können, sie soll nur ordentlich und grundsolide nähen. Die Bedienung ist einfach, wie sich das gehört, das Zubehör ist ausreichend und den Herstellern sei Dank für die ausführliche Gebrauchsanweisung. Sie schnurrt leise vor sich hin und ist im Handumdrehen auf- und abgebaut. Eine richtige Nähmaschine! Ich bin entzückt.
6 Kommentare 877 von 932 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Habe die Maschine zu Weihnachten geschenkt bekommen,und ich muss sagen im Gegensatz zu vielen Nähmaschinen bekannter Hersteller wie Singer ( Singer Tradition war meine fruehrere Naehmaschine ) hält die Maschine was sie verspricht.Bei dem Modell kann man wirklich von Qualitaet sprechen,sehr robuste Verarbeitung und äusserst einfache Handhabung.Die Maschine bietet zwar nicht die Riesen auswahl an Sticharten aber die 12 die sie besitzt beherrscht das nähwunder perfekt.Selbst bei dicken stoffen ( bis zu 4 lagen dicker filz ) naeht die maschine ohne probleme. die maschine ist bei mir beruflich bedingt mehrere stunden taeglich in gebrauch und funktioniert bei allen sticharten und bis jetzt verarbeiteten stoffen ( filz,jeans,fleece,strechjersey,seide,baumwolle usw) tadellos.FAZIT: fuer alle naeheinsteigerinnen da der gebrauch wirklich sehr einfach ist aber auch fuer fortgeschrittene naeherinnen da sehr robust,zuverlaessig und naeht wirklich perfekt.
11 Kommentare 607 von 654 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich bin absolute Nähanfängerin und habe mir diese Maschine aufgrund der Rezensionen vor etwa einer Woche
zugelegt. Mittels Literatur (dieses geniale Buch erklärt alles sehr verständlich: Mein großes Nähmaschinen-Atelier: Schritt für Schritt zum Meisterstück ) habe ich mir die Grundprinzipien angeeignet und einfach mit der W6 losgelegt.
Die Anleitung ist verständlich und gut bebildert.
Ich möchte vor allem Deko-Artikel nähen und habe dafür teilweise mit dem normalen Nähfuß 4 Lagen Baumwollstoff + 2 Lagen Filz mit
der Universalnadel und Geradstich vernährt. Auch ein Täschchen aus zweifacher PVC-Plane und Markisenstoff war kein Problem! Mit Polyesterwatte gefütterte hohe Teile wurden ebenso sauber vernäht. Da ist richtig Power in jedem Stich.
Nach ein wenig Übung gibt es auch keine Probleme mehr mit verknüddeltem Faden o.ä.. Kleiner Tipp: Wenn man sich eine Erhöhung unter die Ferse legt, kann man
die Geschwindigkeit am Pedal viel feiner dosieren.

Mit fehlt der Vergleich zu anderen Maschinen aufgrund der mangelnden Erfahrung, aber ich wüsste auch nicht, was die W6 besser machen könnte. Sie ist sehr schwer
und standfest, macht einen überaus robusten Eindruck und ist relativ leise.

Ich komme aus dem Nährausch nicht mehr raus. Und brauche mir nur ein Schnittmuster erstellen, genau planen was rechts oder links aufgenäht wird und den
Rest macht die Maschine.

Ich habe ein paar Bilder der ersten Werke eingestellt.

Ich würde 6 Sterne vergeben, wenn das möglich wäre. Unbedingte Kaufempfehlung!
6 Kommentare 160 von 173 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Vor 25 Jahren saß ich als Bekleidungsfacharbeiterin hinter einer Industrienähmaschine. Das Teil war ein echtes Eisenmonster. Sie beherrschte nur eine einzige Sache: nämlich geradeaus nähen - notfalls sogar Wellblech ;-)
... Aber das erledigte sie perfekt. Sie war schnell und unverwüstlich ...
Nachdem ich umgeschult hatte, bekam ich dennoch hin und wieder ein Lüstchen, dem gelernten Handwerk zu frönen. Allerdings endete jeder Versuch regelmäßig im Desaster. Es war für mich jedes Mal ein Horror an diesen Spielzeugmaschinen" zu arbeiten. Da erheiterte mich auch nicht die Tatsache dass moderne Hightech-Maschinen 200 verschiedene Programme beherrschen. Denn wenn ich ehrlich bin, brauche ich diesen ganzen Firlefanz nicht. Kreativität beim Nähen beginnt bei mir im Kopf und wird durch Schnitt oder Stoffmix umgesetzt - aber nicht durch irgendwelche Ziernähte - und oder -Programme (die mit der Zeit, egal wie viele es sind, einfach langweilig werden).
Ich war also irgendwie immer auf der Suche nach einer ehrlichen, robusten Maschine, die allerdings ihre Hauptaufgabe tadellos beherrscht: nämlich das Nähen.
Bei einer Freundin kam es schließlich zur Berührung mit W6 N 1615 (ulkiger Name - klingt irgendwie nach dem großen Bruder von R2D2 aus den Star Wars Filmen *zwinker*) - und was soll ich sagen. Ich war überrascht: Sie nähte tatsächlich recht flott und nichts klapperte oder wackelte. Bei 10 Jahren Garantie und diesem Preis kannst du ja nichts falsch machen, dachte ich mir und so kam Frieda" (so nenne ich W6 N 1615 liebevoll) ins Haus.
Gestern bestellt und heute geliefert - so liebe ich das. Nach einer kurzen Lektüre der Bedienungsanleitung ging es gleich ans Testen.
Lesen Sie weiter... ›
7 Kommentare 549 von 596 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite: pfaff nähmaschine