In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Wächterin der Dunkelheit: Roman (Dark Hunter-Serie 8) auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Wächterin der Dunkelheit: Roman (Dark Hunter-Serie 8) [Kindle Edition]

Sherrilyn Kenyon , Lina Kluge
4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (15 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 7,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 7,99  
Taschenbuch EUR 8,99  
Erstmals digital erhältlich: Star Wars Episode 1-6 und umfangreiches Bonusmaterial in Star Wars - Die digitale Filmkollektion.



Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Im Reich der »Dark Hunter« gibt es einen Ehrencodex, an den sich die unsterblichen Badboys halten müssen: Tu keinem Menschen etwas zuleide. Kein Blut. Keine Liebe. Aber gilt das auch für »Dark Hunterinnen«? Danger – der Name ist Programm – hält sich an keine Regel. Ihr Leben ist wild und zügellos. Und sie ist die personifizierte Verführung …


Über den Autor und weitere Mitwirkende

Die promovierte Historikerin Sherrilyn Kenyon schreibt seit ihrem zehnten Lebensjahr und ist mittlerweile eine der erfolgreichsten Autorinnen weltweit. Unter ihrem Pseudonym Kinley MacGregor veröffentlichte sie höchst erfolgreich Highland-Sagas. Doch vor allem mit ihren Dark-Hunter-Romanen begeistert sie ihre Leser und erobert seit Jahren regelmäßig Spitzenplätze der New-York-Times-Bestsellerliste. Gemeinsam mit ihrem Mann und drei Söhnen lebt Sherrilyn Kenyon in Tennessee.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 541 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 416 Seiten
  • ISBN-Quelle für Seitenzahl: 3442376076
  • Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag (21. Juni 2011)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B005681QUO
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (15 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #7.070 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Voller Stolz verweist die promovierte Historikerin auf ihre Wurzeln als Cherokee-Indianerin. Die Ursprünge ihres Schreibens sind aber ebenfalls bemerkenswert: Bereits als Zehnjährige stellte Sherrilyn Kenyon ihr außergewöhnliches Talent unter Beweis. Dieser "Frühstart" sollte sich auszahlen: Mit 23 Millionen verkauften Büchern ist sie eine der erfolgreichsten Autorinnen weltweit. Sie schreibt übrigens keineswegs nur für Frauen. Die "Highland"-Saga, die sie unter ihrem Pseudonym Kinley MacGregor veröffentlicht, hat auch viele männliche Fans. Zusammen mit ihrem Ehemann, ihren Kindern und einer Menge Haustieren ist Sherrilyn Kenyon heute in Tennessee zu Hause.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
4.6 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
19 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Shiloh TOP 500 REZENSENT
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Mit Wächterin der Dunkelheit: Roman führt uns Sherrilyn Kenyon zurück zur Gründung der Dark Hunter. Um Gewalt über Acheron ausüben zu können, zwingt sie ihn, sich für die ihm anvertrauten Dark Hunter beiderlei Geschlechts einzusetzen. Die ersten Dark hunter, die Acheron betreuen soll, sind Callabrax, Kyros und dessen Freund Ias. Ias leidet entsetzlich unter dem Verlust seiner geliebten Frau und seiner Kinder. Acheron zwingt Artemis einen Handel auf, dass die Dark Hunter, die die Rachsucht als ihre vorherrschende Emotion überwunden haben, wieder zum Menschen werden können. Voraussetzung ist, dass sie als Dark Hunter sterben, Acheron von Artemis die Seele zurückbekommt (wofür er bei Artemis betteln gehen muss) und die wahre Liebe die einzige Emotion sein soll, die die Seelenwanderung bewirkt. Bei Ias macht Acheron einen tragischen Fehler. Seine Frau hat nicht um die Rückkehr ihres Mannes, sondern ihres Liebhaber gebetet. IAS stirbt zum zweiten Mal und wird zum (Shade) Schatten. Dieses Schicksal trifft alle Dark Hunter, die ohne ihre Seele getötet werden.

Kyros wird Jahrhunderte später vom Gott Stryker dazu verführt, gegen Acheron zu rebellieren und die Seelen der Menschen zu stehlen. Obwohl er die Regeln der Dark Hunter gebrochen hat, erhält Alexion, der einsam in der Sphäre von Acheron in einer kalten, farblosen Welt zusammenlebt, die Erlaubnis, den Versuch zu wagen, Kyros auf den rechten Weg zurückzubringen. Er beginnt bei Danger, die sich Kyros Aufstand anschließen will.

Danger ist eine Dark Hunter aus der Zeit der Französischen Revolution.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Endlich einmal ein weiblicher Dark Hunter 8. Juli 2011
Von Maria
Format:Taschenbuch
"Wächterin der Dunkelheit" ist der mittlerweile 8 Band der Dark Hunter Reihe, welcher im deutschen erschienen ist. Zum ersten Mal geht es nicht um einen Dark Hunter sondern um eine Dark Hunterin. Auch Alexion tritt das erste mal in Erscheinung.

Und wieder einmal führt die Inhaltsangabe einen in die irre. Ja die Dark Hunterin heißt Danger aber sie hält sich schon an Regeln und ist eine der wenigen Personen in diesem Roman, die sich rational verhält. Wild und zügellos und die personifizierte Verführung? Definitiv für Alexion.
Danger wurde während der französischen Revolution zur Kämpferin gegen die Daimons, als ihr eigener Ehemann sie hingerichtet hatte. Sie ist einer sehr starke Persönlichkeit, unabhängig und möchte nur ihr unsterbliches Leben genießen und zusätzlich ein paar Daimons töten. Sie liebt ihren Beruf. Leider wurde ich nicht so wirklich warm mit ihr. Sie war mir nicht so sympathisch wie die Heldinnen der vorherigen Bücher.

Über Alexion hat man in den früheren Bänden noch nichts erfahren, doch er ist ein wichtiger Bestandteil in Acherons Leben. Er ist sein Vollstrecker und sein Name Alexion leitet sich daher ab. In Wirklichkeit heißt er Ias. Im Prolog erfährt man auch wie er und 4 andere zu den ersten Dark Huntern wurden und wie er schließlich bei Ash gelandet ist.
Alexion ist ein interessanter Charakter, der im Laufe des Buches für mich eine gute Entwicklung durchgemacht hat. Er wurde von dieser beinahe gefühllosen, kalten, fast nicht mehr menschlichen Person zu einem mitfühlenden Mann, der für Andere und seine Liebe eintritt und sogar bereit ist, sich für sie zu opfern.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine fast unmögliche Liebe 24. Oktober 2011
Von Shiloh TOP 500 REZENSENT
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Mit Wächterin der Dunkelheit: Roman führt uns Sherrilyn Kenyon zurück zur Gründung der Dark Hunter. Um Gewalt über Acheron ausüben zu können, zwingt sie ihn, sich für die ihm anvertrauten Dark Hunter beiderlei Geschlechts einzusetzen. Die ersten Dark hunter, die Acheron betreuen soll, sind Callabrax, Kyros und dessen Freund Ias. Ias leidet entsetzlich unter dem Verlust seiner geliebten Frau und seiner Kinder. Acheron zwingt Artemis einen Handel auf, dass die Dark Hunter, die die Rachsucht als ihre vorherrschende Emotion überwunden haben, wieder zum Menschen werden können. Voraussetzung ist, dass sie als Dark Hunter sterben, Acheron von Artemis die Seele zurückbekommt (wofür er bei Artemis betteln gehen muss) und die wahre Liebe die einzige Emotion sein soll, die die Seelenwanderung bewirkt. Bei Ias macht Acheron einen tragischen Fehler. Seine Frau hat nicht um die Rückkehr ihres Mannes, sondern ihres Liebhaber gebetet. IAS stirbt zum zweiten Mal und wird zum (Shade) Schatten. Dieses Schicksal trifft alle Dark Hunter, die ohne ihre Seele getötet werden.

Kyros wird Jahrhunderte später vom Gott Stryker dazu verführt, gegen Acheron zu rebellieren und die Seelen der Menschen zu stehlen. Obwohl er die Regeln der Dark Hunter gebrochen hat, erhält Alexion, der einsam in der Sphäre von Acheron in einer kalten, farblosen Welt zusammenlebt, die Erlaubnis, den Versuch zu wagen, Kyros auf den rechten Weg zurückzubringen. Er beginnt bei Danger, die sich Kyros Aufstand anschließen will.

Danger ist eine Dark Hunter aus der Zeit der Französischen Revolution.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Sehr gutes Buch!
Habe die gesamte Reihe bestellt und war sehr zufrieden. Die Bücher sind sehr spannend und mit Sicherheit mit das Beste, was ich bisher gelesen habe. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von n.plo veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super
Super Buch! Ich liebe diese reihe!! Lese sie total gerne spannend, romantisch und einfach magisch müsst ihr unbedingt auch lesen!
Vor 10 Monaten von Maren Müller veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Jedes Mal sehr unterhaltsam!
Da es schon viele Bücher auf Englisch gibt, kann ich mich ruhigen Herzens auf weitere Einblicke in diverse Götterwelten und die von ihnen permanent gepiesackten... Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von Fratzkatz veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Aufklärung
Ab Seite 379 steht die Geschichte der dark Hunter. Diese zu lesen macht es leichter zu verstehen wer alexion ist und welche Rolle er spielt. Lesen Sie weiter...
Vor 21 Monaten von waytolive veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Wächterin der Dunkelheit
Alle Bücher von der Schriftstellerin Sherrilyn die Ich gelesen habe finde Ich Persönlich toll. Die Fantasie und die Wirklichkeit ergeben eine Intressante Geschichte. Lesen Sie weiter...
Vor 21 Monaten von lidia veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr Schön und leider schon fertig gelesen..
Wie alle Bücher dieser Reihe ist es ein sehr spannendes Buch mit Super Lovestory, zum Inhalt will ich gar nicht schreiben, das haben meine Vorredner schon genug getan. Lesen Sie weiter...
Vor 22 Monaten von Kleiny veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Wächterin der Dunkelheit: Roman
Wächterin der Dunkelheit: Roman
von Sherrilyn Kenyon

danke, ich bin sehr zufrieden damit. es ist spannend und man mag nicht gleich aufhoeren.
Veröffentlicht am 24. Dezember 2012 von angelei
5.0 von 5 Sternen Klasse!
Wie immer rundum gelungen. Hier erfährt man nun auch mehr über Acheron, die Shades, Charonte und viele andere Dinge. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 27. Juli 2011 von Vampirfan
1.0 von 5 Sternen Gähn
Eine Geschichte ohne jede Spannung. Auf Grund des Rückentextes habe ich eine wilde Heldin erwartet, die kräftig austeilt, doch Danger bleibt total blaß. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 10. Juli 2011 von Nicole Munzinger
5.0 von 5 Sternen Immer wieder ein Genuss
Inhaltlich finde ich wurde eigentlich schon genug erwähnt, somit möchte ich nur nochmal festhalten, wieso mir dieses Buch so gut gefallen hatte.

1. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 30. Juni 2011 von B. Thea
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden