Vulkane der Eifel: Aufbau, Entstehung und heutige Bedeutung und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 7 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Vulkane der Eifel: Aufbau... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: 2., erw. u. überarb. Auflage. Gestempelt.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 13,35 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Vulkane der Eifel: Aufbau, Entstehung und heutige Bedeutung Gebundene Ausgabe – 7. November 2013


Alle 4 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 29,99
EUR 29,99 EUR 21,00
63 neu ab EUR 29,99 6 gebraucht ab EUR 21,00

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Vulkane der Eifel: Aufbau, Entstehung und heutige Bedeutung + Vulkanismus
Preis für beide: EUR 54,89

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Springer Verlag
Springer Lehr- & Fachbücher
Alle Fachbücher von Springer in den Bereichen Wirtschaft, Naturwissenschaften, Technik, Gesellschaft, Psychologie, Medizin und Gesundheitswesen finden Sie im Springer-Shop.

Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 161 Seiten
  • Verlag: Springer Spektrum; Auflage: 2., erw. u. überarb. Aufl. 2014 (7. November 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3827429846
  • ISBN-13: 978-3827429841
  • Größe und/oder Gewicht: 28,8 x 21,7 x 1,3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 189.042 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Aus den Rezensionen:

 

“... Eine große Zahl an farbigen, auch großformatigen Fotos (mit Erläuterungstext) veranschaulichen die Ausführungen sehr gut und liefern teils großartige Impressionen vom vulkanischen Geschehen. ... Zur hervorragenden Ausstattung gehören auch anschauliche Schaubilder, Grafien, Register und Karten sowie ein Literaturverzeichnis mit neueren und grundlegenden Titeln. Ein höchst empfehlenswertes Werk zum komplexen Quartärvulkanismus der Eifel, sehr anschaulich und lehrreich.” (in: bibliotheken heute, Jg. 10, Heft 3, 2014)

"Der aktualisierte Band, anschaulich verfasst, üppig bebildert und aufwändig gestaltet, bietet wissenschaftlich fundierte und trotzdem gut verständliche Erläuterungen zu vulkanischen Phänomenen und zu einer Region, die zu den naturkundlich und geologisch interessantesten Landschaften Deutschland und ganz Mitteluropas zählt. Für einen erlebnisreichen Besuch der Eifel ist das Buch aus dem „Springer Verlag" ein äußerst wertvoller und nützlicher, ja ein unverzichtbarer Begleiter zum Verständnis der „Vulkanregion Eifel"!" (Herbert Pardatscher-Bestle, in: Bücherrundschau, Herbst/Winter 2013)

Rezension

Das opulent ausgestattete Werk liefert wissenschaftlich topaktuelle Informationen zum Eifel-Vulkanismus. Auch für Laien und Geologie-Begeisterte sehr zu empfehlen.  Prof. Dr. Helmut Heinisch, Universität Halle

 

Didaktisch wertvoll, reich bebildert und sehr gut kommentiert. Illustriert den Lernstoff in sehr anschaulicher Form. In diesem Buch wird gezeigt, dass die Eifel ein einzigartiges und faszinierendes Vulkangebiet mit einer großen Formenvielfalt in Deutschland ist.

Prof. Dr. Hans-Joachim Fuchs, Universität Mainz

-- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
10
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 11 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von T. Walter am 4. Juli 2009
Format: Gebundene Ausgabe
Das Buch führt in anschaulicher Weise ein in die Welt der Vulkane im Allgemeinen, sowie die Entstehung der zahlreichen Vulkanbauten der Eifel und deren heutigen Bedeutung im Speziellen. Zahlreiche graphische Darstellung helfen die geologischen Ereignisse, Magmenentstehung und deren Aufstiegswege inmitten des Europäischen Kontinentes zu verstehen. Phantastische Fotographien der Landschaft und Aufschlüsse, zumeist in Steinbrüchen, verdeutlichen die Formenvielfalt der unterschiedlichen Vulkantypen und deren Ablagerungsprodukte.

Dem Autor, Eifelexperte und international renommierter Vulkanologieprofessor, gelingt dabei der schwierige Spagat zwischen reich bebilderter Einführung in die Vulkane der Eifel und detaillierter Beschreibung der Szenarien einzelner Vulkaneruptionen. Für eine breite Leserschaft besonders interessant ist die Betrachtung vulkanisch junger Geschehnisse mit den Augen eines Forschers, zum Beispiel die Prozesse beim Magmenaufstieg und deren explosiven Wirkung beim Kontakt mit Wasser, oder die Laacher See Eruption und deren verheerenden Folgen (Aufstauung des Rheines, Ascheregen bis weit nach Skandinavien), oder die Jahrtausend währenden Ruhephasen und möglicherweise jederzeit wieder aufkeimende erneute Aktivitäten zu verstehen.

Somit spricht "Vulkane der Eifel" den interessierten Nichtfachmann an, und wird als willkommene und leicht verständliche, dabei niemals oberflächlich wirkende, Lektüre dienen. Dem Vulkantouristen ist dieses Buch gemeinsam mit Kartenmaterial des Vulkanparks der Eifel zu empfehlen (z.B. Vulkanpark Laacher See 1 : 50 000. Rad- und Wanderkarte, ISBN 978-3896373502 erhältlich bei Amazon.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Daniela Szczepanski am 9. Juni 2009
Format: Gebundene Ausgabe
Wenn man sich für Vulkanismus interessiert, ist ein Besuch der Eifel ein Muss. Doch die lieblich grüne Hügellandschaft steht in starkem Kontrast zu dem Bild eines symmetrischen Bergkegels, aus dessen Krater eine rot glühende Lavafontäne eruptiert. Mancher mag es sich damit erklären, dass der Vulkanismus lange zurückliege, obwohl der letzte Vulkanausbruch nach geologischen Dimensionen gerade mal gestern stattfand, nämlich vor 11 000 Jahren. Davon sollten sich doch deutliche Spuren finden lassen.

Früher oder später steht dann jeder Eifelbesucher in einem so genannten Aufschluss, einem Steinbruch oder vor einer Straßenböschung und starrt verständnislos auf ein Gewirr aus Steinen, die sich in unterschiedlich dicken, dichten, farbigen Lagen angeordnet und in alle Himmelsrichtungen orientiert vor ihm ausbreiten, doch bestenfalls liest er auf Hinweistafeln einen Schwall von Fachbegriffen und räumlich begrenzte Erklärungen, die er spätestens nach einem Foto und einem Bier im Vulkankeller wieder vergessen hat. Zurück bleibt das undeutliche Gefühl etwas nicht wirklich erfasst zu haben.

Genau dort setzt das Buch "Vulkane der Eifel" von Prof. Dr. Hans-Ulrich Schmincke an, das auf fast 40 Jahren eigene, weltweite Forschung basiert.
Geschrieben ist es für den interessierten Laien, den Vulkanbegeisterten aber auch als gut bebildertes Anfangslehrbuch der Vulkanologie, oder für Exkursionen mit Studenten der Geowissenschaften.

In einem schnellen Exkurs führt Schmincke den Leser in die allgemeine Vulkanologie ein und erörtert - sofern es für das Verständnis des Buches von Nöten ist - die Erddynamik.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ines Jurkschat am 4. Januar 2010
Format: Gebundene Ausgabe
... diesem eigenen Anspruch ist der Autor Hans-Ulrich Schmincke in seinem neuen Buch "Vulkane der Eifel" mehr als gerecht geworden: Das Einführungsbuch ist eine spannende Reise durch die erdgeschichtlich junge Entwicklung der Eifel. Primär ausgelegt für interessierte Laien, bietet es auch jedem Naturwissenschaftler einen spannenden Einstieg und viele detaillierte fachliche Informationen über die komplexe Entwicklung des Naturraums Eifel.
"Vulkane der Eifel" setzt neue Maßstäbe in der Darstellung einer regionalen geologischen Entwicklung und kann schon jetzt als wissenschaftliches Standardwerk über den Eifelvulkanismus gesehen werden. Der Autor führt unterhaltsam und spannend in vulkanologische Grundlagen ein und eröffnet darauf aufbauend die neuesten vulkanologischen Forschungsergebnisse über die Entstehung der Eifelvulkane - wissenschaftlich brisant und hochaktuell - dabei immer allgemeinverständlich und kurzweilig.

Fast wie in einem Krimi entführt Hans-Ulrich Schmincke den Leser in die Zeit der erdgeschichtlich jungen katastrophalen Ereignisse in der Ost- und Westeifel. Er vermittelt dabei einen tiefen Zugang zu den neuesten vulkanologischen Erkenntnissen auf fast plaudernde unterhaltsame Weise. Der Autor lässt dabei die Steinbrüche der Eifel ihre eigene Geschichte erzählen und führt den Leser vom vulkanischen Partikel im Steinbruch über hochexplosive Eruptionen bis zu tiefen Prozessen im Erdinneren.
Das Buch besticht durch anschauliche Fotos von Aufschlüssen und brillante farbige Detailskizzen zu komplexen Sachverhalten, die zusätzlich zum stöbern, blättern und staunen einladen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen