• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Vorlesungen zur Einfü... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von flowbooks
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Fischer Taschenbuch Verlag, Taschenbuch, 2007, 14 Aufl. - wirkt eher ungelesen (angelesen/durchgeblättert), Deckel minimal berieben, keine nennenswerten Gebrauchsspuren im Buch, kein Mängelexemplar
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,11 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Vorlesungen zur Einführung in die Psychoanalyse Taschenbuch – 4. Juni 2007

6 Kundenrezensionen

Alle 19 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 6,48
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 13,95
EUR 13,95 EUR 0,88
51 neu ab EUR 13,95 23 gebraucht ab EUR 0,88
-- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Vorlesungen zur Einführung in die Psychoanalyse + Abriss der Psychoanalyse + Massenpsychologie und Ich-Analyse
Preis für alle drei: EUR 22,90

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch: 480 Seiten
  • Verlag: Fischer Taschenbuch Verlag (4. Juni 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3596104327
  • ISBN-13: 978-3596104321
  • Größe und/oder Gewicht: 12,3 x 2,6 x 19,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 56.978 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Sigmund Freud, 1856 in Freiberg (Mähren) geboren, wandte sich nach dem Medizinstudium während eines Studienaufenthalts in Paris der Psychopathologie zu. Anschließend beschäftigte er sich in der Privatpraxis mit Hysterie und anderen Neurosenformen. Er begründete die Psychoanalyse und entwickelte sie fort als eigene Behandlungs- und Forschungsmethode sowie als allgemeine, auch die Phänomene des normalen Seelenlebens umfassende Psychologie. 1938 emigrierte Freud nach London, wo er 1939 starb.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

27 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Anastasios Panagiotidis am 4. August 2008
Format: Taschenbuch
Honararprofessor Freud hielt vor knapp 90 Jahren eine Reihe von Vorlesungen an der Universität Wien, um Studenten seine Wissenschaft der Psychoanalyse näher zu bringen.

Freud wäre nach heutigen Maßstäben ein erstklassiger akademischer Lehrer, und entsprechend schafft er es das Gebilde der Psychoanalyse (das sich in seinen Hauptwerken in den Theorieteilen nur schwer lesen lässt) zu entwirren, und seinem damaligen, und damit auch heutigen, Publikum, näher zu bringen.
An vielen Universitäten wird auch noch heute genau dieses Buch empfohlen, wenn es um das Einlesen in die klassische Psychoanalyse geht.

Im Hinblick auf die vielen, vielen neueren Erkentnisse die besonders aus dem Bereich der Hirnforschung kommen, und die Sigmund Freud in vielen, vielen seiner Thesen recht geben, lohnt sich das Buch besonders für interessierte (akademische) Laien.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
20 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Martina am 28. August 2008
Format: Taschenbuch
Freud wollte mit diesem Buch einen Einblick das Gebiet der Psychologie, die Psychoanalyse, geben, was ihm sehr gut gelungen ist.

Man merkt, dass Freud ein guter Schreiber war. Die Sätze sind gut formuliert, leicht verständlich, so dass man nicht für jedes zweite Wort ein Lexikon beraucht um dessen Bedeutung nachzuschlagen, wie es in vielen anderen Büchern das Fall ist.

Die drei Hauptgebiete Fehlleistungen, Traum und Neurosen werden ausführlich beschrieben und regen zum weiteren Studium an.

Das Buch ist auf jeden Fall empfehlenswert und lesenswert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
32 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kankin Gawain TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 25. Februar 2006
Format: Taschenbuch
...dass die berühmten Vorlesungen des Siegmund Freud noch keine Rezension erhalten haben! Denn: Der große Meisterdenker und Meisterintrospekteur Freud hat nie ein Werk hinterlassen, das seine Philosophie der menschlichen Psyche zusammenhängend darstellt. Allerdings hat er eine solche Darstellung in seinen Wiener Vorlesungen gegeben! Deren Tranksript liegt in diesem Buch vor! Und: Freud muss ein großer Redner gewesen sein, denn es ist ein wirklich leicht lesbares und verständliches Buch, dass es einem, wenn man es verdaut hat, ermöglicht, einem Psychoanalytiker unangenehme Fragen zu stellen!
Kaufen, Leute! Kaufen! Es ist DER Standarteinstieg in die Psychoanalyse!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen