Menge:1
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 2,70 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Vorbilder?! [Blu-ray]


Preis: EUR 13,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
12 neu ab EUR 6,80 6 gebraucht ab EUR 6,31
Mehr Informationen zu Lovefilm
Testen Sie jetzt Prime Instant Video: Genießen Sie unbegrenztes Streaming von tausenden Filmen und Serienepisoden. Sehen Sie Ihre Lieblingstitel werbefrei, unabhängig von bestimmten Sendezeiten und auf vielen kompatiblen Endgeräten wie dem Kindle Fire HD, XBox One, Xbox 360, PS3, PS4 oder iPad. Jetzt 30 Tage testen

Universal Geschenkefinder
Die beliebtesten Filme von Universal Pictures
Geschenkideen von Universal Pictures: Finden Sie jetzt das passende Geschenk. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen

  • Mit dem Kauf dieses Produkts können Sie das Weihnachtsalbum "Christmas Classics" für nur €1 statt €5,99 herunterladen. Jeder Kunde kann nur einmal an dieser Aktion teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.amazon.de/christmasclassics. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
  • Bitte beachten Sie, dass bei einigen Blu-ray-Playern ein Firmware-Update zum Abspielen dieser Blu-ray notwendig sein kann. Weitere Informationen.

  • Blu-ray-Player und Spielekonsole in einem: Alles rund um PlayStation 3 und PlayStation 4.


Wird oft zusammen gekauft

Vorbilder?! [Blu-ray] + Nie wieder Sex mit der Ex [Blu-ray] + Beim ersten Mal [Blu-ray]
Preis für alle drei: EUR 38,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Paul Rudd, Seann William Scott, Christopher Mintz-Plasse, Jane Lynch, Kerri Kenney
  • Regisseur(e): David Wain
  • Sprache: Deutsch (DTS 5.1), Englisch (DTS-HD 5.1), Italienisch (DTS 5.1), Französisch (DTS 5.1), Japanisch (DTS 5.1), Spanisch (DTS 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Dänisch, Finnisch, Norwegisch, Schwedisch, Niederländisch, Portugiesisch, Koreanisch, Isländisch, Mandarin, Kantonesisch, Japanisch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Universal Pictures Germany GmbH
  • Erscheinungstermin: 4. November 2010
  • Produktionsjahr: 2008
  • Spieldauer: 101 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (44 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00432CBFI
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 33.742 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Danny und Wheeler sind vorbildliche Chaoten, die legale chemische Stimulanzien in Form von Energy-Drinks an Schulkinder verkaufen. Als sie einen Firmenwagen zu Schrott fahren, müssen sie statt einer Haftstrafe 150 Stunden Sozialarbeit im Mentorenprogramm "Sturdy Wings" ableisten. Leider erweisen sich die Kids, die Danny und Wheeler unter ihre Fittiche nehmen sollen, als weltfremde Freaks - und die ehemals kokain- und alkoholsüchtige Programmleiterin als knallharte Tyrannin. Wollen die beiden Straftäter nicht doch noch im Knast landen, müssen sie Verständnis für ihre Schützlinge entwickeln und beweisen, dass sogar der größte Versager ein Kind erziehen kann...

VideoMarkt

Danny und Wheeler verkaufen mit wenig Energie Energy-Drinks. Als sie ihren Werbewagen schrotten, werden sie zu sozialem Dienst verknackt und sollen für einige Zeit Paten für zwei Problemkids sein. Danny, der gerade von seiner Freundin verlassen wurde, soll sich um einen 16-jährigen Ritterrollenspielfan kümmern, Wheeler um einen busenfanatischen Knirps. Zunächst kommen sie mit vielen ulkigen Reibereien überhaupt nicht miteinander zurecht, doch mit der Zeit bahnen sich neue Freundschaften und Vertrauen an. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Anonymer Nutzer am 10. September 2011
Format: DVD
Zwei Promoter eines Energy-Drinks bauen mächtig Blödsinn und werden von dem Richter zu einer kurzen Haftstrafe verurteilt. Ersatzweise könne sie diese auch durch Sozialstunden abbummeln. Die Beiden verschlägt es also in eine Einrichtung, in der Kindern mit sozialen Störungen geholfen wird. Jeder der beiden bekommt also ein unerträgliches Balg zugewiesen und soll mit diesem den Alltag meistern.

Die Komödie ist eher durchschnittlich im Humor. Absolute Lachkrämpfe wie bei American Pie sind für den Zuschauer nicht zu befürchten. Schauspielerisch ist das Ganze sehr gut gelungen. Die Charaktere sind gut herausgearbeitet. Die Handlung ist aber bestenfalls klischeehaft und dient nur dazu, den Gags einen Rahmen zu geben.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gerd Dreger am 20. November 2013
Format: DVD
Der Film ist ganz nett, ohne die ständigen Sexwitzchen hätte er als Family-Comedy durchgehen können.
Kurz erzählt: Zwei Typen haben den Job, Werbung für Energydrinks und gegen Drogen zu machen. Der eine ist ein ziemlicher Spiesser und Erbsenzähler, einer von der Sorte, die einfach nur nerven weil sie nach jeden Fehler ausschau halten, damit sie darauf rumtrampeln können um sich selbst besser zu fühlen und der andere ist einer dieser Spaßkanonen, die sich an allen möglichen Dingen erfreuen können und nur Party und Mädels im Kopf hat.
Wegen einen Fiasko geraten die beiden in ein Strafverfahren, wo sie die Auswahl zwischen einen Monat im Gefängnis und einen Monat Gemeinnütziger Arbeit haben.
Dadurch geraten sie in eine dieser typisch amerikanischen "Großer Bruder"-Organisationen, wo Erwachsene Leute sich um Waisenkinder und Kinder aus vielbeschäftigten Familien kümmern.
Nebenbei kann man sich den Film ansehen, er ist ganz nett und hat mittelmäßige Witze, außerdem eine ganze Hand voller B-Promis, die oft nur Nebencharaktere aus anderen Filmen und Serien waren.

Wer hiernach fragt, den kann man nur sagen:" Warum nicht?", denn für ein "Nein" ist er zu gut, für ein "Auf jeden Fall!" Nicht gut genug.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thomas Knackstedt am 18. Juli 2009
Format: DVD
Wenn Dany(Paul Rudd) eine Verkäuferin derart anpflaumt, nur weil sie ihm einen Kaffee verkaufen will, dann zeigt uns das seine Gefühlslage eindeutig. Dany ist ein Schwarzseher, mit leichtem Drang zum Fatalismus. Ein hoffnungsloser Fall. Ganz anders sein Kumpel Wheeler(Seann William Scott), bei dem ist das Glas nie halb leer sondern immer halb voll. Dieses Traumduo fährt mit einem getunten Truck von einer Schule zur nächsten, um einen Energydrink an die Schüler zu verhökern. Das Ganze stilgerecht in einen Anti-Drogenkampagne eingebettet. Allerdings ist der "Mynotaurus-Drink" vermutlich alles andere als unbelastet. Während Dany den Verkauf ankurbelt, hüpft Wheeler im Mynotauruskostüm über die Bühne.
Der tägliche Wahnsinn der Beiden erhält jedoch eine Wende, als Dany seiner angebeteten Beth(Elizabeth Banks) einen Antrag macht und einen Korb bekommt. Als er dann noch aus einem simplen kleinen Falschparken einen Angriff auf Polizeibeamte plus Anklage wegen Sachbeschädigung, Autodiebstahl und Körperverletzung macht, ist es um Dany und Wheeler geschehen. Entweder geht es dreißig Tage in den Knast, oder sie leisten 150 Arbeitsstunden für soziale Zwecke ab.

Kurze Zeit später finden sich unsere beiden Hauptdarsteller bei der Einrichtung "Sturdy Wings" wieder. Hier bringt die psychopathische und völlig durchgeknallte Leiterin Sweeny(Jane Lynch) kleine, seltsame Kinder mit Erwachsenen zusammen. Dany soll sich um Augie(Christopher Mintz-Plasse) kümmern. Der Junge läuft ständig mit einem Umhang und einem selbstgebastelten Schwert herum. Augie würde am liebsten in seiner Ritter-Scheinwelt leben und hat kaum Bezug zum realen Leben. Wheeler wird der kleine Ronnie(Bobb'e J.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Maxi am 6. Mai 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Insgesamt gute Komödie mit ein paar richtig witzigen Szenen. Vor allem am Anfang sehr überzeugend, gegen Ende wirds etwas schwächer. Trotzdem ein gelunger Film. FSK ab 16 auf jeden Fall gerechtfertigt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Matthias am 18. Januar 2014
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Handlung:

Die beiden Chaoten Danny -> Schwarzseher und Wheeler -> Optimist, macht gern ONS, verkaufen chemisches Stimulanzen - als Energiedrinks - an Schüler und haben gleichzeitige das Projekt "Finger weg von Drogen".
Als Danny's Freundin mit ihm Schluss macht, schnappt er über und fahren ihren Firmenwagen zu Schrott, widersetzen sich der Staatsgewalt, was beide entweder zu einer Haftstrafe von 30 Tagen führen würde, oder aber in das Mentorenprogramm "Sturdy Wings" um 150 Sozial-stunden abzuleisten.
Die beiden Kinder, die Danny und Wheeler zugeteilt bekommen, sind beide in ihrer Art seltsam und lassen sie ein Freak sein, dazu kommt die tyrannische und ehemals kokainabhängige Programmleiterin; aber um nicht in den Knast zu gehen müssen sie die Stunden ableisten und das Vertrauen der der Kinder erarbeiten.

Technisches:

Das Bild sieht gut aus, da gibt es also nichts zu bemängeln. Der Ton klingt ordentlich und die Synchron-stimmen sind meines Erachtens passend gewählt, die Dialoge sind für eine Komödie passend und ausreichend.
Die schauspielerische Leistung ist für den Film in Ordnung und komische Momente gibt es auch einige, wobei ich nicht am laufendem Band gelacht habe (was bei mir allgemein so ist).

Für einen entspannten Abend mit ist dieser Film als leichte Unterhaltung gut geeignet, gute Gags sind auch einige vorhanden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Nur die Kinofassung!! 1 18.07.2009
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden