In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Von wegen Liebe auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Von wegen Liebe [Kindle Edition]

Kody Keplinger , Anja Galić
4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (76 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 7,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 7,99  
Taschenbuch EUR 8,99  


Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Eine tolle Liebesgeschichte, die sich mit Problemen Jugendlicher auseinandersetzt und dabei nicht an Realistik verliert. Gelungene Leistung der Autorin." (Bloggerstimme)

"Gespickt mit viel Humor und Situationskomik - herrlich!" (Auszeit-Magazin.de)

„Kody Keplinger erzählt Biancas Geschichte so fesselnd, dass ich das Buch in einem Rutsch durchgelesen habe.“ (Straubinger Tagblatt - Frei Stunde!)

Kurzbeschreibung

Das hat Bianca gerade noch gefehlt. Der eingebildete Wesley, dem alle Mädchen an ihrer Schule zu Füßen liegen, spricht sie an. Und hat die Stirn, ihr rundheraus zu sagen, dass er das nur tut, um an ihre hübsche Freundin ranzukommen. Schneller, als er denken kann, hat er ihre Cola im Gesicht. Auf so jemand fällt Bianca nicht rein. Aber als zu Hause alles schief geht, lässt sie sich doch mit ihm ein. Heimlich und völlig unverbindlich, versteht sich. Mit Liebe hat das nichts zu tun. Oder?



Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 477 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 352 Seiten
  • Verlag: cbt (11. Februar 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00AM5HKMO
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (76 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #2.473 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
25 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von AusZeit-Magazin TOP 500 REZENSENT
Format:Taschenbuch
~Inhalt~

Wesley Rush. Umwerfend gut aussehend, selbstbewusst, charmant und aus reichem Hause stammend. Kein Wunder, dass ihm die Mädchen der Hamilton High zu Füßen liegen. Alle, bis auf Bianca, die Wesley für einen eingebildeten, aufgeblasenen Scheißkerl hält. Als er ihr auch noch eröffnet, dass er sie für die DUFF (die unattraktive fette Freundin) ihres weiblichen Dreiergespanns hält und sich mit ihr nur deshalb unterhalten möchte, um an Jess und Casey ranzukommen, platzt Bianca der Kragen und sie schüttet dem Kerl ihre Cola ins Gesicht.

Bald gerät Biancas Leben ordentlich aus den Fugen und sie muss erkennen, dass sich dieser dauergeile Scheißkerl perfekt anbietet, um Ablenkung zu schaffen. Es bleibt jedoch nicht nur bei verbalen Attacken; sobald sich Wesleys Arme um sie legen, ist ihr Kopf auf wundersame Weise leergefegt. Warum ihn also nicht benutzen, um für wenige Augenblicke von all ihren Problemen zu flüchten? Blöd nur, wenn man plötzlich erkennt, dass der Mistkerl gar nicht so übel ist, wie angenommen und Gefühle ins Spiel kommen …

~Einschätzung~

„Von wegen Liebe“ ist der Debütroman der jungen, amerikanischen Autorin Kody Keplinger, den sie im zarten Alter von 17-Jahren geschrieben hat. Davon abgesehen, dass ich allein deswegen schon den Hut vor der Autorin ziehe, muss ich an der Stelle gleich anmerken, dass sie mit diesem Jugendroman eine unglaublich tolle, einfühlsame, aufregende und nachdenklich stimmende Geschichte gezaubert hat, der man in keinster Weise das Alter der Autorin anmerkt.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
"Bis jetzt hatte ich für Mädchen, die sich mit Wesley einließen, nichts als Verachtung übrig gehabt, und nun war ich eine von ihnen geworden. Ich redete mir ein, dass es in meinem Fall etwas anderes war. Diese Mädchen glaubten, sie hätten eine Chance bei Wesley; sie fanden ihn sexy und anziehend - was er irgendwie wohl auch war. Sie glaubten, er wäre eigentlich ein guter Kerl, den sie zähmen konnten, aber ich wusste, dass er ein Scheißkerl war. Ich wollte nur seinen Körper. Ohne weitere Verpflichtungen. Ohne Gefühle. Ich wollte nur meine Droge."
["Von wegen Liebe" // Kody Keplinger // S.122]

Erster Satz:
Es war echt immer dasselbe.

Inhalt:
Für die siebzehnjährige Bianca gibt es keine wahren Gefühle bei unter Zwanzigjährigen. Liebe, das ist etwas, was man für seine Familie und Freunde empfinden kann, aber nicht für einen gutaussehenden Jungen. Auch als sie Wesley Rush, den Womanizer der Schule, kennenlernt, hält sie an diesem Glauben fest - vor allen Dingen weil er sie eine "Duff" (Die unattraktive fette Freundin) nennt und durch sie an eine ihrer besten Freundinnen herankommen will. Verfolgt von dem Begriff Duff, sinkt ihr Selbstbewusstsein und auch sonst scheint alles schief zu gehen: Ihre Familie bricht nach und nach auseinander und ihr großer Schwarm hat eine Freundin. Da hilft nur eins: Ablenkung. Und da kommt der draufgängerische Wesley gerade richtig und noch ehe Bianca es sich versieht, liegt sie in seinen Armen - doch mehr als Spaß ist das natürlich nicht. Schließlich gibt es für Bianca keine Liebe und es ist allseits bekannt, dass Wesley sich nie auf feste Beziehungen einlässt...
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Von wegen Liebe 23. Februar 2013
Format:Taschenbuch
Mit "Von wegen Liebe" nimmt die Autorin den Leser mit in das Leben von Bianca, welche von ihren Freundinnen kurz B genannt wird. Bianca's Charakter dürfte wohl für einige Leserinnen als Identifikationsfigur dienen. Wenn auch sie selbst nicht unbedingt mit Minderwertigkeitskomplexen zu kämpfen hat, so bekommt sie das Gefühl "hässlich" zu sein durch Wesley und dessen freche Klappe suggeriert.

Bianca will sich davon jedoch nicht unterkriegen lassen. Als bekennende Zynikerin ihrer Mädeltruppe strahlt sie nach außen hin das große Selbstbewusstsein aus, lässt jedoch durch gedankliche Einblicke auch zu, sich über gesagtes so einige Gedanken zu machen und muss sich nach und nach eingestehen, dass manche Worte sie mehr verletzen, als ihr selbst lieb ist. Bianca entspricht in manchen Dingen vielleicht nicht dem typischen Bild eines 17-jährige Teenagers. Aus Party's macht sie sich nicht viel, ebenso wenig wie aus Jungs und dennoch gelingt es der Autorin eine authentische Jugendliche darzustellen

"Ich liebe meine Familie und Casey und Jess, aber romantische Liebe braucht Jahre, um sich zu entwickeln." Zitat aus "Von wegen Liebe"

Und das ist Bianca's Grundsatz, wenn es um das Thema Jungs und Liebe geht. Dies lässt sich vor allem durch ihre familiären Umstände erklären. Hier hat die Autorin in eine ziemlich emotionale Situation erschaffen - die Mutter nie zu Hause, der Vater ein trockener Alkoholiker. Und auch Biancas früheres Liebesleben lässt nach und nach tiefer ins Innerste der sympathischen Protagonistin blicken, was deren Handeln und Tun authentisch und nachvollziehbar darstellt.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Ein Buch, das den Leser mit einem flauschigen Gefühl in der Brust...
Eye-Candy: Diese schrecklich dunklen Farben, dieses Motiv, das so gar nicht Stimmung erzeugt … nein, einfach nur nein. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Carly Gencer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Echt toll!!!
Ich bin ein echter Fan von den Büchern von Carina Bartsch. Nachdem ich die gelesen habe, konnte ich eine lange Zeit lang kein anderes Buch mehr gut finde. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Sonja veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Gänsehaut pur
Eines der besten Bücher, welches ich je gelesen habe. Am Anfang habe ich gedacht, dass es wieder so eine typische Liebesgeschichte ist, wo man vorher schon weiß, wie es... Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von glücklichvergeben veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen I LOVE YOU
Dieses Buch ist so geil ich lese das Buch jetzt schon zum dritten mal und am süßesten fand ich die Stelle wo er ihr den Brief mit den Blumen geschickt hatte<3. Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von Kindle-Kunde veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen total süß!
Endlich mal ein New adult Roman mit einer sehr selbstbewussten Protagonistin. Die ganze Geschichte ist schön und überhaupt nicht kitschig.
Vor 7 Monaten von Kathyrhs veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super Buch,
spannend zu lesen! Mich persönlich hat dieses Buch gefesselt und konnte gar nicht genug davon bekommen. Kann dieses Buch nur weiterempfehlen! Tip Top.
Vor 7 Monaten von Sabrina211 veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Naja
Ja doch man kann es schon lesen.
Es ist wirklich ok zu lesen, würde aber nicht sagen ich muss das unbedingt nochmal lesen
Vor 8 Monaten von Anne Hagemann veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen was glaubt der eigentlich..
wesley ist nicht nur ein aufschneider und frauenheld, nein er geht bianca auch noch ziemlich auf die nerven... Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von Ela veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Habe es mehrmals gelesen
Ich mag dieses Buch & es ist wirklich witzig geschrieben. Ich verstehe sie voll & ganz...der Vater trinkt wieder, die Mutter ist weg, dann dieser komische Ex-Freund. Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von Monique veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen jaja von wegen liebe...
....am ende kommt es doch immer anders....ein schönes buch für zwischen durch mit ein paar wendungen die man so nicht unbedingt erwartet.... Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von Katja veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden