Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel calendarGirl Prime Photos Erste Wahl Learn More fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen132
4,6 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:5,00 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 8. Dezember 2007
Leider ist es in der Musikbranche mittlerweile üblich, von bereits ausgelaufenen Alben eine Special-Edition rauszubringen, die dann noch ein paar neue Tracks beinhaltet. Da Helene Fischer zu den erfolgreichsten deutschen Künstlerinnen zählt, ist dieser Kelch auch an ihr nicht vorbeigegangen. Schade, denn Überpräsenz bedeutet, dass das Publikum sie irgendwann nicht mehr sehen und hören will. Und das, wo sie eine wirklich gute, ausgebildete Stimme hat, was sie auf dieser Edition unter Beweis stellt. Ihr "Ave Maria" ist die für mich bislang schönste Interpretation dieses Stückes und allein dafür hat sich der Kauf dann doch gelohnt, obwohl ich das Originalalbum schon seit langem habe. Auch BeethovensŽs "Ode an die Freude" wird von ihr als "Nur wer noch träumen kann" eindrucksvoll interpretiert. Als dritten Extratrack gibt es noch den 6:45 Hitmix mit "Du fängst mich auf..., Und morgen früh...und Mitten im Paradies", der für Fans sicherlich interessant ist. Das gesamte Album habe ich schon damals mit 5 Sternen versehen, also ist diese Neuauflage auch wieder 5 Sterne wert. Allerding hätten die Fans eine Weihnachtssingle für 6 Euro sicherlich besser gefunden, denn man fühlt sich irgendwie doch abgezockt. Das wirft leider auch ein schlechtes Licht auf die Sängerin, dass Jean Frankfurter als ihr Produzent ein wahrer Geldscheffler ist, wissen wir ja. Wenn man Helene einen Rat geben darf, nutzt sie ihre jetzige Beliebtheit um vor ihrem Team zu türmen! Das "Ave Maria" zeigt so deutlich, was in dieser Frau wirklich an Stimme steckt, das wird ja bei den Frankfurter-Schlagern mit der Technik einigermassen zugeschüttet. Ein Team, das ihr seine Songs wirklich auf die Stimme zuschneidert wäre hier besser angebracht. Frankfurter schreibt für alle seine Künstler die gleichen Nummern, nur dass immer wieder ein paar Noten verschoben werden. Ein gutes Team wäre sicherlich das, das auch Mary Roos betreut und ihre Lieder produziert (Reinecke/Menke). Andernfalls wird es ihr wie Andrea Berg ergehen, die, besonders nach ihrem "phänomenalen" Weihnachtsalbum, kein Mensch mehr sehen oder hören mag.
22 Kommentare|26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Oktober 2011
Mit dem ersten Album 'Von hier bis unendlich' hat H. Fischer bereits ein Meisterwerk auf den Markt gebracht.
Das Album 'Von hier bis unendlich' kocht vor Energie durch absolute Hammer-Songs beginnend mit dem Titelsong. Gefolgt von weiteren wie 'Und morgen früh küss ich dich wach', 'Am Ende sind wir stark genug', 'Es gibt kein morgen danach' und dem 'Friesen-Hitmedley'.

Mit den tollen Melodien und der fantastischen Stimme von Helene Fischer kommt nicht nur bei den dazwischen liegenden Balladen richtig viel Gefühl rüber. H. Fischer bewies bereits hier das sie keine Eintagsfliege am deutschen Schlagerhimmel sein wird.

Absolut verdiente 5 Sterne !
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. März 2006
Das hat ja lange gedauert, bis mal wieder eine wirklich bemerkenswert gute und schöne Stimme im Schlagergeschäft aufgetaucht ist. Auf den ersten Blick auf das Cover könnte Helene Fischer eine verjüngte Andrea Berg sein und vielleicht schafft sie es ja, ähnliche Erfolge wie sie einzuheimsen, was ihr zu gönnen ist. Für die Lieder hat Jean Frankfurter natürlich seinen Stil beibehalten und so erinnern Lieder wie "Feuer am Horizont" an Michelle's grosse Zeit oder "Und morgen früh küss ich Dich wach" an Stefanie Hertel's flottere Titel. Für die Texte hat er seine Stammpartnerinnen Irma Holder und Kristina Bach engagiert. Es muss wohl an Helene Fischer's Stimme liegen, dass diese Produktion mit Abstand die beste ist, die ich von dem Erfolgsteam gehört habe. "Von hier bis unendlich" bietet für alle Schlagerfans eine ausgeglichene Mischung aus temporeichen Nummern und schönen Balladen, die von der Sängerin einzigartig interpretiert werden. Hoffentlich wird das Album erfolgreich und wir hören in einem Jahr wieder Neues von der Künstlerin und ihrem Team.
0Kommentar|17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 8. September 2006
Zum ersten mal sah und hörte ich Helene Fischer im Fernsehgarten und war sofort Feuer und Flamme.

Klar hörte man sofort den Musikmacher heraus: Jean Frankfurter mit Texten von Christina Bach und Irma Holder, also Garanten für großen deutschen Schlager.

Als das ganze Album zum ersten mal in meinem Player rotierte hatte ich das Gefühl, dass Album sei damals für Michelle schon fertig gewesen, doch die entschied sich ja für neue Macher.

Mit Helene Fischer war dann endlich die Stimme da um Michelle zu toppen.

Denn das ist auf dem Album großartig gelungen.

Eine wunderbare, kraftvolle Stimme voller Fülle und Klarheit gepaart mit richtig schönen Melodien.

Wenn noch so eine Scheibe folgt könnte Helene Fischer an den Erfolg einer Andrea Berg anknüpfen und sich in kürzester Zeit zu den deutschen Top 5 gesellen... denn die richtige Stimme und und die richtigen Macher haben sich ja bereits gefunden.

Kaufen, Kaufen, Kaufen!!!!
0Kommentar|20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Dezember 2007
Ich bin auf Helene Fischer durch Zufall aufmerksam geworden. Ich hatte nur einen Namen und fand im Internet eine Hörprobe. Nur diese wenigen Sekunden überzeugten mich. Diese erste CD offenbart schon die gesanglichen- und musikalischen Qualitäten dieser Sängerin. Das sie zudem noch jung und angenehm anzuschauen ist, möchte ich als Mann nicht übersehen. Ihr Erfolg beruht aber auf ihre fundamentierte Ausbilding, weniger auf Äußerlichkeiten. Sie ist als Künstlerin unvergleichlich, ihre glasklrare farbenreiche und sehr gefühlvolle Stimme eine Gabe, die ihr in die Wiege gelegt wurde. Die Texte sind sinnreich und lebensnah, romantisch und NICHT schlagertypisch kitschig. Eine gelungene CD, ein Highlight in meiner Musiksammlung.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Januar 2007
Ich habe "Und morgen früh küss ich Dich wach" zufällig auf der Apres Ski 2007 entdeckt und musste mir sofort das Album kaufen !!!! Leider hatte ich vorher noch nichts von Helene Fischer gehört, gut, dass sich das geändert hat ! Eine super Stimme, ein tolles Album, einfach Weltklasse. Ich bin sicher, Qualität setzt sich durch und bald wird man Helene Fischer überall kennen . Ich wünsche Ihr jedenfalls viel Erfolg und viele neue Alben.

Ein " Muss" für jeden Schlagerfan, wie es immer so schön heisst....

Unbedingt kaufen !!!
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Januar 2007
Ein Schlageralbum, bei dem einfach alles passt. Die Musik, die Texte, die Tempiwechsel innerhalb der Songs. Nie langweilig, schlicht aus einem Guss. Gekrönt wird das Ganze von der einmaligen Superstimme der Helene Fischer. Ihre Power und die Freude aller Beteiligten an dieser Produktion ist über den Tonträger hinaus spürbar. So macht Musik und auch der Schlager einfach Freude.
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. April 2006
Das ist vielleicht ein Superteil, dieses Album. Jeder Titel ist mehr als hörenswert. Schade dass Helene Fischer noch ziemlich unbekannt ist. Denn mit diesem Album stellt sie die Schlagergrößen wie Nicole oder Juliane Werding eindeutig in den Schatten. Jeder der auf melodischen Schlager steht sollte sich dieses Album zulegen, er wird es nicht bereuen.
0Kommentar|19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Mai 2016
Ein Muss für alle Helene Fischer Fans.
Lieferung erfolgte schnell und ohne Probleme und kam in einwandfreiem Zustand an.
Bewertung erfolgt leider erst heute wegen längerer Krankheit.
Vielen lieben Dank und gern wieder
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. März 2006
Ein großes Danke an Jan Frankfurter für diese wunderbare Musik und das Arrangement dieser harmonischen Titel. Ein großes Danke an Irma Holder und Kristina Bach für die schönen, gefühlvollen Texte. Neben der Titel "Und morgen früh küss ich dich wach", "Einfach reden oder so", "Es gibt keinen Morgen danach", ist mein absoluter Favorit der Titel "Feuer am Horizont". Der Titel "Im Reigen der Gefühle" geht allerdings sowohl musikalisch wie auch vom Text her unter die Haut.
Wer gefühlvolle, harmonische und aussagekräftige Lieder liebt hat mit diesem Album einen Volltreffer in der Hand. Helene Fischer kann man nur zu dieser wunderbaren Stimme gratuliern und ihr wünschen, daß dies nicht ihr einziges erfolgreiches Album bleibt. An alle Beteiligten, bitte mehr von dieser Art!!!
Leider mußte ich mit Bedauern feststellen, daß es dieses Album noch nicht überall im Handel gab! Aber zum Glück gibt es ja Amazon wo man alle Neuerscheinungen sofort erhält!
0Kommentar|15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

6,66 €
4,99 €
4,99 €
12,49 €