Von Zeit und Fluss: Roman und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Von Zeit und Fluss: Roman auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Von Zeit und Fluss: Roman [Gebundene Ausgabe]

Thomas Wolfe , Michael Köhlmeier , Irma Wehrli
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
Preis: EUR 39,95 kostenlose Lieferung Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 25. Oktober: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 32,99  
Gebundene Ausgabe EUR 39,95  

Kurzbeschreibung

20. Oktober 2014
Erste Neuübersetzung seit 75 Jahren

Ein amerikanisches Epos, das seinesgleichen sucht – eine hymnische Daseinsfeier und das faszinierende Bekenntnis einer überschwänglichen, allumspannenden Künstlerseele. Thomas Wolfes «Von Zeit und Fluss» ist ein Herzensbuch für alle Suchenden und Sehnenden, ob jung oder alt, eine Meditation über die Geschicke des Menschenlebens – über Bestand und Unbestand, Endlichkeit und Dauer.

Eugene, lebenshungrig und unerfahren, ist auf der Suche nach sich selbst, nach seinem Bestimmungsort in der Welt. In Harvard und im New York der Zwanzigerjahre sammelt er erste Erfahrungen, lernt zu lieben, zu erkennen, zu denken, sich von falschen Vorbildern loszusagen und sich dabei selbst treu zu bleiben. Bloß keine Erstarrung in Routinen – alles in seiner reifenden Seele ist noch im Werden, in permanenter Umgestaltung. Der Held macht sich auf nach Paris, doch auch an diesem Sehnsuchtsort lässt ihn sein abenteuerliches Herz keine Ruhe finden. Was Eugene antreibt und was er sich über alle Wechselfälle des Lebens hinweg erhält, ist der Hunger nach Erkenntnis und sinnlichem Genuss. So folgen aus seiner Selbstsuche philosophisch und spirituell höchst anregende Refl exionen über das menschliche Dasein – über Sein und Werden, Zeit und Fluss.


Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 1200 Seiten
  • Verlag: Manesse Verlag (20. Oktober 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3717523260
  • ISBN-13: 978-3717523260
  • Originaltitel: Of Time and the River
  • Größe und/oder Gewicht: 22 x 14,6 x 6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 185.734 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Thomas Wolfe (1900-1938) wurde als letztes von acht Kindern in Asheville, North Carolina, geboren. Aus bescheidenen Verhältnissen stammend, schaffte es der hochbegabte Junge bis nach Harvard und wurde Dozent für amerikanische Literatur an der New York University. Kaum hatte sein Schaffen weltweit Anerkennung gefunden, als er im Alter von nur siebenunddreißig Jahren starb.

Michael Köhlmeier, geboren 1949 in Hard in Vorarlberg, studierte Germanistik, Politologie, Mathematik und Philosophie. Er ist für sein literarisches Werk wie für seine freien Nacherzählungen antiker Sagen bekannt. Köhlmeier lebt in Hohenems und Wien.

Irma Wehrli, geboren 1954, ist seit 1984 freie Übersetzerin und widmet sich mit Vorliebe den Klassikern der englischen und US-amerikanischen Literatur des 19. und 20. Jahrhunderts. 2011 erhielt sie das Zuger Übersetzerstipendium für ihre Arbeit an Thomas Wolfes "Of Time and the River".

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Gebundene Ausgabe
Das Leitthema,in zahlreichen Variationen immer wieder dargestellt, ist die Verlorenheit und die Hoffnungslosigkeit einer winzigen, begrenzten menschlichen Existenz, eingebettet in diese großartige, schöne, berauschende Welt voller Farben, stiller und grandioser Landschaften, wunderbarer und verwerflicher Charaktere, aber auch beispielloser Grausamkeit und Härte. Der kleine, winzige Mensch, ein Atom auf diesem Planeten und im Universum, nur ein kurzer, kaum wahrgenommener Lichtblitz, schnell wieder vergessen, sucht eine Tür, eine kleine Zelle, etwas Sicherheit und findet dies nicht. Immer wieder spricht Eugene von Türen, die er nicht öffnen kann. Er findet den Weg nicht zu Sinn, Inhalt, Geborgenheit, zu mindestens nicht in den "Sturm- und Drang" -Zeit seiner Jugend.

Wolfe schafft gewaltige Gemälde, intensiv, voller Farben und Gestalten. In diesen Gemälden beschreibt er die einzelnen Kapitel des Lebens seiner Hauptfigur Eugene. Der Leser ist mittendrin in dieser Geschichte. Eine solche Wortgewalt, solche farbigen, intensiven Beschreibungen sind dem Schreiber dieser Zeilen noch nicht begegnet. Und immer wieder das Erlebnis: Der Leser erkennt eine Situation als selbst erlebt, er erkennt eigene Empfindungen seiner frühen Jahre wieder. Er möchte einzelne Zeilen oder Abschnitte sozusagen herausschneiden und für sich selbst aufbewahren. Unglaublich stimmungsvoll und eindrücklich die Beschreibungen tage- und nächtelanger Eisenbahnfahrten durch die unendlichen Weiten Amerikas mit damals riesigen, monsterartigen Lokomotiven. In der Nacht das winzige Licht eines einsamen Hauses in unendlicher Weite, wer mag hier wohnen?
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar