• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 15 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Von der Schale bis zum Ke... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 11,71 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Von der Schale bis zum Kern - Vegetarische Rezepte, die aufs Ganze gehen Gebundene Ausgabe – 31. Januar 2014

12 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 29,90
EUR 29,90 EUR 21,98
63 neu ab EUR 29,90 4 gebraucht ab EUR 21,98

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Von der Schale bis zum Kern - Vegetarische Rezepte, die aufs Ganze gehen + Restlos!: Clever kochen mit Resten
Preis für beide: EUR 44,89

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 208 Seiten
  • Verlag: Brandstätter Verlag (31. Januar 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3850336549
  • ISBN-13: 978-3850336543
  • Größe und/oder Gewicht: 19,2 x 2,5 x 24,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 91.228 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Auch wenn der Ernte- oder Einkaufskorb mit Gemüse und Obst randgefüllt ist - nach dem Putzen und Schälen ist die Ausbeute oft vergleichsweise gering. Dass viel mehr im Kochtopf landen kann als gedacht, beweisen die raffinierten Gerichte von Köchin Bernadette Wörndl." - Liebes Land, 15.3.2014 Peter Wagner Liebes Land

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Bernadette Wörndl ist auf einem Bauernhof aufgewachsen, hat an der Wiener Kunstschule „food art“ entdeckt und ein Jahr lang in San Francisco bei Chez Panisse gearbeitet. In Wien hat sie im sympathischen Buch- und Gewürzladen „Babette’s Spice and Books for Cooks“ in der Nähe des Wiener Naschmarkts neue und innovative kulinarische Genüsse komponiert und Geschmäckern, Gewürzen oder Kochtechniken aus anderen Ländern eine neue Note gegeben. Sie weiß, wie kostbar selbst geerntetes Gemüse oder Obst vom Biobauern ist. Und sie zeigt uns, wie man aus jedem Stück das Beste herausholen kann.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Johanna K aus Kassel TOP 50 REZENSENT am 15. Februar 2014
Format: Gebundene Ausgabe
Dies Buch zeigt, mit vielen leckeren, unkomplizierten Rezepten, wie man beim Kochen alle Teile einer Pflanze verwertet. Zum einen ergibt das eine Einsparung von Haushaltskosten, aber auch an Müll.

Wussten Sie, dass man aus Aprikosenkernen leckeres Eis machen kann, aus Apfelschalen einen wohlschmeckenden Tee und dass die Apfel-Kerngehäuse das meisten Pektin enthalten und damit gut für einen Sirup oder einen Aufstrich sind.

Das ganze Buch ist hochwertig verarbeitet, mit Fotos sehr schön gestaltet und übersichtlich aufgebaut. Man findet sich als Leser sofort zurecht.

Es gibt gut gewählte Piktogramme, die am Buch-Anfang erklärt sind: ein gefüllter Kreis steht für die Verarbeitung der ganzen Pflanze im aktuellen Gericht. Bei jedem Gericht sind diese Piktogramme angegeben. Schwarz gekennzeichnet ist immer, welcher Teil aktuell verwertet wird. Piktogramme machen einen Text übersichtlich, sind hilfreich, wenn man vor dem leeren Kühlschrank steht und z. B. nur noch die Schale eines Gemüses oder z. B. von der Zitrone hat. Dann macht man leckeres Zitronen-Salz,eben aus der Zitronenschale. Mir gefallen diese genialen Rezepte, die wirklich alles verwerten, bzw. einige Pflanzenteile werden beiseite gelegt und dann in einem anderen Rezept weiterverarbeitet: Gerichte, die mit wenig Zutaten zurecht kommen und gut schmecken.

Die Zutaten sind bei der Autorin zwar frisch aus dem Garten, sind aber in den meisten Supermarkt käuflich. Es gibt auch viele wertvolle Tipps, ob ein Gericht sehr schnell geht, mit welchem anderen Gericht man es kombinieren kann, usw.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von blg2110 am 6. März 2014
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Die Rezepte regen zum Ausprobieren an, auch die Fotos machen Appetit auf allerlei Vegetarisches und was bisher probiert wurde war einfach köstlich!
Leider sind aber immer wieder Fehler in den Rezepten: Bei den Sesam-Koriander-Karotten ist der Koriander nur im Namen zu finden, beim Rhabarer sind auf der Zutatenliste Erdbeeren, die weder in Anleitung noch Bild vorkommen, ..
Daher auch nur 3 Sterne - bei so einem Kochbuch hätte ich mehr Sorgfalt in der Ausführung erwartet.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Manfred am 29. Mai 2014
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
In unserem Kochbuchsortiment hat dieses Buch eine große Lücke gefüllt. Für jedem, der gerne kreativ und doch mit einfachen Mitteln kocht, ist es eine ausführliche Hilfe. Es ist kein herkömmliches Kochbuch, doch für alle Tage bestens geeignet. Traditionelle Küche erreicht mit 'exotischem Beiwerk' neue Höhepunkte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Gebundene Ausgabe
Wer wie ich Bücher liebt, der kommt an „Von der Schale bis zum Kern“ von Bernadette Wörndl nicht vorbei. Das Buch ist für mich seit dem ersten Entdecken in der Buchhandlung ein Wunsch-Buch. Nicht nur unbedingt, um Sachen daraus nachzukochen, nein auch, um mich an den wunderbaren Bildern, dem tollen Layout und den netten Geschichten zu erfreuen.
B. Wörndl zeigt in dem Buch ganz unaufgeregt, was man für wunderbare Rezepte zaubern kann, wenn man einmal über den Tellerrand hinausschaut. Tortellini mit Brokkolistammfüllung, Erbsenschotenpesto mit Walnüssen und kandierte Orangenschalen sind nur ein paar der Highlights. Wen stört es da, dass es den Koriander-Möhren an Koriander mangelt. Keinen, denn nicht nur die Rezepte, auch das Layout bestechen durch seinen klaren, geschmackvollen Stil. Ein Kochbuch, das ich in den letzten Wochen nur wenig aus der Hand gelegt habe und eine absolute Kaufempfehlung an alle, die gerne mit eigenen Erzeugnissen und Bio-Ware kochen und dabei Lust am Ausprobieren haben.

Eine ausführliche Rezension findet ihr unter: [...]
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von susi müller am 12. Februar 2014
Format: Gebundene Ausgabe
Sollte in keinem Haushalt fehlen! Es werden zu viele Lebensmittel weggeworfen - hier sieht man, wie man auch aus Resten tolle Sachen kochen kann, z.B. aus dem Stiel vom Brokkoli. Die Rezepte sind raffiniert, schön fotografiert, absolut praxistauglich und machen wirklich Appetit - auch Nicht-Vegetariern wird dieses Buch Spaß machen!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Eine sehr gute Entscheidung dieses Buch zu kaufen. Der Kompost verhungert und es gibt immer was zu knabbern dank der herrlichen Chips aus Kartoffelpelle und Co. Ich benutze zwar sehr viel weniger Fett aber alles in allem kann ich dieses Buch sehr empfehlen. Und es fällt gar nicht mehr auf dass kaum noch Fleisch auf den Tisch kommt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen