Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Von Pub zu Pub: Eine lite... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von buchpoint
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Auflage 2003 - UNGELESEN - Mängelex.stempel oder -strich am Buchschnitt - garantiere inhaltliche Unversehrtheit. Bitte beachten Sie, dass die Portokosten von AMAZON festgelegt werden!
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Von Pub zu Pub: Eine literarische Kneipentour durch London und Südengland (insel taschenbuch) Taschenbuch – 31. März 2003

3.3 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 4,99
EUR 1,99 EUR 0,60
37 neu ab EUR 1,99 17 gebraucht ab EUR 0,60

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Von Pub zu Pub: Eine literarische Kneipentour durch London und Südengland (insel taschenbuch)
  • +
  • Pub ala Pub: London's ultimativer Bar und Pubguide
Gesamtpreis: EUR 14,95
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Suhrkamp
Suhrkamp-Insel-Shop
Entdecken Sie die Neuheiten des Verlags, aktuelle Bestseller und weitere spannende Titel im Suhrkamp-Insel-Shop.

Produktinformation


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Ich halte mich oft in England und Irland auf. Regelmäßig mache auf meinen Reisen in meiner Lieblingsstadt London Station. Immer auf der Suche nach neuen Entdeckungen habe ich natürlich auch viele Reiseführer gelesen....
Endlich habe ich mit dem Buch von "Pub zu Pub" mal etwas erfrischend Neues gelesen. Viele neue Hinweise und Einsichten - nicht nur, was die von ihm liebevoll ausgewählten und beschriebenen Pubs betrifft. Indem König viele Schriftsteller zu Wort kommen läßt - neben Fontane, Heine und Engels natürlich auch alle englischen Großmeister von Dickens bis Peeps - erzeugt er neben meinem Durst auf traditionelle Ales viel Lust auf die am Schauplatz London spielende Literatur.
Der Pubführer verrät auch, wo man mittags die Banker trinken sehen kann (Lamb Tavern) und vor allem, wo sich abends hervorragend tafeln läßt - etwa in „The Guinea". Wer da noch nicht war hat wirklich etwas versäumt. Wer sich für die Geschichte der Fleet Street interessiert, wird bei König mehr als fündig.
Übrigens habe ich gerade gesehen, daß es von Johann-Günther König ein neues Buch "Irish Pubs" gibt, das macht mich sehr neugierig.
Insgesamt ist das Buch eine wirklich empfehlenswerte Lektüre!
Folker Winkelmann, Ostsee...
1 Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 20. Juli 2004
Format: Taschenbuch
Wir fahren seit Jahren gern an die englische Südküste und kennen dort viele urige Pubs. Inzwischen haben wir uns J.-G. Königs preis- und allemal geldwertes Buch „Von Pub zu Pub in London und Südengland" zugelegt und sind begeistert. Denn er liefert nicht nur die uns bis dahin nicht geläufige Kulturgeschichte der Pubs, sondern auch die der englischen Bierherstellung - der ales! Wunderbar. Sein Buch liest sich wie ein Roman, weil er viele Schriftsteller zu Wort kommen läßt und auch auf besuchenswerte Dichterhäuser und andere Sehenswürdigkeiten aber verweist. Einmal abgesehen davon, dass König tatsächlich viele der Pubs ausgewählt hat, die auch wir favorisieren, liefert er von Karten unterstützte Vorschläge für Pub-Walks, die in atemberaubend schöne Gegenden führen. Wir empfehlen das Buch allen kulturinteressierten Südenglandfans uneingeschränkt.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Das Werk ist recht informativ, weist jedoch viele überflüssige Erlebnisse des Autors bei seinen Pub-Besuchen auf, die den szeneinteressierten Leser nicht recht weiterbringen. Auch die z.T. seitenlangen Zitate und Textstellen aus anderen literarischen Werken wirken oft nur wie Lückenfüller. Am meisten enttäuscht war ich aber über das Inhaltsverzeichnis, wenn man überhaupt davon sprechen kann. Sucht man beispielsweise ein Pub, so muß man wissen, in welchem Stadtteil es liegt. Ansonsten wühlt man sich durch den Index wie durch den berühmten Heuhaufen nach der Stecknadel. Kennt man den Bezirk, so muß man jedoch noch das gesamte Kapitel durchforsten, denn alphabetisch sind die Pubs leider nicht angeordnet. Kartenausschnitte oder zumindest kurze Wegbeschreibungen sucht man ebenfalls vergeblich. Genauso fehlen zumeist Öffnungszeiten sowie die nächstgelegene U-Bahnstation. Gerade für den England- bzw. London-Neuling ist dieses Buch nicht zu empfehlen. Das einzige, was meiner Meinung nach das Werk vor der Schulnote "mangelhaft" rettet, sind die zumeist recht umfangreichen Informationen über die Orte des Geschehens, die man nicht aus normalen Reiseführern entnehmen kann. Alles in allem kann ich aber leider hierfür nur einen Stern vergeben.
1 Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden