Von der Nacht verzaubert (Revenant-Trilogie) und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 14,18

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 4,95 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Von der Nacht verzaubert (Revenant-Trilogie) auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Von der Nacht verzaubert [Gebundene Ausgabe]

Amy Plum , Ulrike Brauns
4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (106 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 18,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 9 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Montag, 1. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 7,99  
Gebundene Ausgabe EUR 18,95  
Broschiert EUR 8,95  

Kurzbeschreibung

April 2012
Als Kate Merciers Eltern bei einem tragischen Unfall sterben, zieht sie zusammen mit ihrer Schwester Georgia zu den Großeltern nach Paris. Jede versucht auf ihre eigene Weise, ihr altes Leben und ihre schmerzvollen Erinnerungen hinter sich zu lassen. Während Georgia sich in das Nachtleben stürzt, sucht Kate Zuflucht in ihren Büchern – bis sie eines Tages Vincent trifft, der es schafft, ihren Schutzpanzer zu durchbrechen. Bei Spaziergängen entlang der Seine und durch die spätsommerlichen Gassen von Paris beginnt Kate, sich in ihn zu verlieben – nur um kurze Zeit später zu erfahren, dass Vincent ein Revenant ist. Die Liebe der beiden steht unter einem schlechten Stern: Vincent und seine Freunde sind in einen jahrhundertealten Kampf gegen eine Gruppe rachsüchtiger Revenants verstrickt. Schnell begreift Kate, dass ihr Leben niemals wieder sicher sein wird, wenn sie ihrem Herzen folgt.

Wird oft zusammen gekauft

Von der Nacht verzaubert + Vom Mondlicht berührt + Von den Sternen geküsst
Preis für alle drei: EUR 56,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 400 Seiten
  • Verlag: Loewe; Auflage: 1 (April 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3785570422
  • ISBN-13: 978-3785570425
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 13 - 16 Jahre
  • Originaltitel: Die for me
  • Größe und/oder Gewicht: 21,4 x 15 x 4,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (106 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 147.390 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Der Verlag über das Buch

Hardcover mit Prägung, Spotlack, Schutzumschlag und Leseband.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
94 von 112 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Twilight 2.0 31. März 2012
Von Vampyress "Coffee and Books" TOP 500 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe
Nach dem Unfalltod ihrer Elten zieht die 17-jährige Kate mit ihrer Schwester Georgia zu ihren Großeltern nach Paris. Bald nach ihrer Ankunft sieht Kate ihn in einem Café das erste Mal - den geheimnisvollen Vincent. Sie fühlt sich unwiderstehlich zu ihm hingezogen. Als sie und Georgia ihn eines Nachts dabei beobachten, wie er ein Mädchen vor dem Selbstmord bewahrt und kurz danach in einen ominösen Kampf verwickelt wird, ist für sie klar - Vincent ist kein gewöhnlicher Teenager. Doch ehe sie erkennt, wer Vincent in Wirklichkeit ist und in welche Gefahren er verwickelt ist, hat sie sich unsterblich in ihn verliebt.

Meine Meinung:

Auf ihrer Website erklärt Amy Plum, dass sie sich von "Twilight" zu ihrer "Revenants"-Trilogie inspirieren ließ. Und ganz ehrlich: man merkt es dem Buch mit jeder Zeile an. Sicher, die Geschichte spielt in Paris und es geht nicht um Vampire, sondern eine spezielle Art von "Zombies", aber trotzdem lässt sich die Story beinahe eins zu eins übersetzen. Soll ich mal so böse sein? Also gut:

Kate ist (wie Bella) ein eher introvertiertes (und, obwohl sie es nicht merkt, von allen anderen bewundertes) Mädchen, das sich sprichwörtlich Hals über Kopf in den atemberaubenden Vincent (aka Edward) verliebt, als sie ihn das erste Mal sieht. Anfänglich zeigt Vincent ihr die Kalte Schulter, um sie zu schützen, taucht aber immer wieder in ihrem Leben auf. Er verbirgt nämlich ein dunkles Geheimnis: er ist ein Unsterblicher. Gemeinsam mit einer Gruppe anderer Revenants lebt er in einer uralten Prachtvilla (= Luxusbude der Cullens) in Paris.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Beschreibung

Als die Eltern von Kate und Georgia Mercier bei einem tragischen Autounfall sterben, ziehen sie zu den Großeltern nach Paris. Während Georgia ihre Trauer durch Ausgehen mit Freunden zu bewältigen versucht, zieht sich Kate zurück und sucht Zuflucht in ihren Büchern.

Als sie eines Tages in ihrem Lieblingscafé sitzt und in einem Buch schmökert begegnet sie Vincent. Zum ersten Mal nach dem Tod ihrer Eltern lässt sich Kate auf eine neue Freundschaft ein. Gemeinsam besucht sie mit Vincent Museen und bei Spatziergängen durch das romantische Paris lernt sie Vincent näher kennen. Als Kate ihr Herz an Vincent verliert muss sie erfahren, dass er kein gewöhnlicher Mensch ist – sondern einer Gruppe Revenants angehört die sich immer zwischen Leben und Tod befinden. Die frische Liebe hat es nicht einfach, denn Vincent und seine “Familie” stecken in einem erbitterten Kampf gegen eine verfeindete Gruppe von Renevants…

Meine Meinung

Der romantische Jugendroman “Von der Nacht verzaubert” aus Amy Plums Feder hat mich von der esten Seite an wortwörtlich verzaubert!

Durch den lockerleichten Erzählstil der Autorin konnte ich mich im Handumdrehen in die Geschichte einfühlen, und das trotz der trüben Anfangsstimmung! Die Trauer um den schweren Verlust der Schwestern Mercier legt sich wie ein schwarzes Tuch über die romantische Atmosphäre von Paris. Erst als Kate Vincent begegnet lüftet sich der schwere Schleier und man wird sogleich in eine rasante Geschichte über Wiedergänger (Renevants), deren Rivalen und natürlich eine super romantische Lovestory gesogen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Eine neue Idee verzaubert mich noch nicht! 1. Juni 2013
Format:Gebundene Ausgabe
"Von der Nacht verzaubert" ist der Auftakt einer Trilogie von Amy Plum.
Das Cover dieses Buches ist durchaus bezaubernd, auch die Idee ist neu.

Die Protagonistin Kate verliert nach einem tragischen Unfall ihre Eltern
und zieht mit ihrer älteren Schwester Georgia von Brooklyn nach Paris
zu ihren Großeltern.
Dort lernt sie nach einer schwierigen Trauerphase den attraktiven und
geheimnisvollen Vincent kennen.
Doch Vincent ist kein einfacher junger Kerl, er gehört zu einer Gruppe,
die sich "Revenants" nennen, ruhelose Geister, Widergänger, die bis in
alle Ewigkeit andere Menschen vom Schicksal des Todes bewahren müssen.
Kate verliebt sich in den jungen Mann, und auch er gesteht ihr bald seine
Gefühle, doch wie können sie zusammen sein, wenn der Tod immer wieder
zwischen ihnen steht?

Die Idee der "Revenants" hat mir sehr gut gefallen, da es endlich einmal
nichts mit dem so langsam ausgelutschten Thema Vampire zu tun hat.
Trotzdem kam mir die Umsetzung schwierig vor, denn Amy Plum verwendet sehr
viel Zeit im Buch darauf, das Leben, das Warum und Wieso, der Revenants zu
erklären und verstrickt sich dort in einem Wirrwarr, dem man nur sehr schwer
folgen kann und manche Passagen mehrfach lesen muss, um mitzukommen.

Der Schreibstil ist zwar einfach, aber sehr schön, auch die Beschreibungen
über Paris passen total in die romantische Story.
Auch wurde hier der unpassende Jugendslang weitgehend weggelassen, obwohl
es sich um Jugendliche handelt.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen von der Nacht verzaubert
Nachdem Tod ihrer Eltern zieht Kate mit ihrer Schwester Georgia nach Paris zu ihren Großeltern. Als sich Kate so langsam an ihr neues Leben gewöhnt begegnet sie Vincent. Lesen Sie weiter...
Vor 23 Tagen von sternenstaub178 veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Ein magischer Auftakt
Kate wohnt mit ihrer Schwester Georgia schon seid einiger Zeit bei ihren Großeltern, ihre Eltern hat sie bei meinem schweren Unfall verloren. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von GirlWithTheBooks veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Märchenhaft romantische Liebesgeschichte
Ich habe dieses Buch der Triologie (wie auch die anderen beiden) sofort verschlungen und war sehr begeistert über die Geschichte (anfangs war ich mir nicht sicher, da es hier... Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Sibiria97 veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Schöner Auftakt....
Über den Inhalt des Buches möchte ich wie in eigentlich allen meinen Rezensionen nichts mehr erzählen, zumal ich bei diesem Buch wirklich finde, dass die... Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Bücherwurm veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein wunderschönes Buch!
Ich möchte mich recht kurzhalten aber folgendes möchte ich unbedingt zu diesem Buch loswerden:

Ich war absolut begeistert! Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Close veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Gelungener Auftakt!
Als Kate Merciers Eltern bei einem tragischen Unfall sterben, zieht sie zusammen mit ihrer Schwester Georgia zu den Großeltern nach Paris. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Ka-Sa`s Buchfinder "Sandra" veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Schöne Idee die sich in Kitsch und Zuckerguss verliert...
Meine Gefühle zu diesem Buch sind etwas zwiegespalten. Denn Amy Plum kann so wunderbar erzählen, macht aber leider wenig draus. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Xem veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Paris, scène de grand d‘amour
Die 17-jährige Kate Mercier zieht mit ihrer Schwester Georgia zu den Großeltern nach Paris nachdem ihre Eltern bei einem Autounfall ums Leben gekommen sind. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von BlueNa veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen eine romantische Fantasy-Geschichte in einer wundervollen Kulisse
Inhalt:
Nach dem Tod ihrer Eltern und dem anschließenden Umzug nach Paris fällt Kate in ein tiefes Loch. Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von hisandherbooks.de veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Okay... mehr aber auch nicht
Nachdem Kates Eltern verstorben sind und sie sich in ein Loch aus Selbstmitleid vergraben hat, zieht sie mit ihrer Schwester Georgia zu ihren Großeltern nach Paris, wo sie in... Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von Sarah Jordan 'Schwarzweisswelt' veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar