EUR 8,79 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von Ihr Verlagsservice Deutschland - kostenloser Versand (deutschlandweit)

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 9,14
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: European_Media_Service
In den Einkaufswagen
EUR 10,62
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: M & L aus Deutschland
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Von Mäusen und Menschen


Preis: EUR 8,79
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Ihr Verlagsservice Deutschland - kostenloser Versand (deutschlandweit). Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
6 neu ab EUR 8,79 2 gebraucht ab EUR 7,83

LOVEFiLM DVD Verleih



Entdecken Sie jetzt den Hollywood-Shop mit aktuellen Kino-Blockbustern, Preis-Hits und Bestsellern. Jeden Monat neu: Attraktive DVD- & Blu-ray Aktionen und die besten TV-Serien.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Von Mäusen und Menschen + Früchte des Zorns
Preis für beide: EUR 21,64

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: John Malkovich, Ray Walston, Casey Siemaszko, Sherilyn Fenn, John Terry
  • Komponist: Mark Isham
  • Künstler: Robert L. Sinise, Horton Foote, Kenneth MacMillan, Russ Smith, Gary Sinise
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0 Surround), Englisch (Dolby Digital 2.0 Surround), Spanisch (Dolby Digital 2.0 Surround)
  • Untertitel: Dänisch, Finnisch, Griechisch, Norwegisch, Schwedisch, Spanisch, Türkisch, Ungarisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: MGM Home Entertainment GmbH (dt.)
  • Erscheinungstermin: 20. November 2009
  • Produktionsjahr: 2003
  • Spieldauer: 106 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (20 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B002OLC63W
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 18.373 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Die Oscar-nominierten Darsteller John Malkovich (Being John Malkovich) und Gary Sinise (The Green Mile) liefern eine einfühlsame filmische Interpretation von John Steinbecks klassischer Novelle. Nach einer Drehbuch-Vorlage des zweimaligen Oscar-Gewinners Horton Foote entstand unter der Regie von Gary Sinise ein wahres Juwel der Kinogeschichte.

Kalifornien zur Zeit der Weltwirtschaftskrise: Zwei ungleiche Freunde, der bärenstarke aber geistig zurückgebliebene Lennie (Malkovich) und der fürsorgliche George (Sinise) fristen ihr Leben als Wanderarbeiter. Sie träumen von einer eigenen Farm, und für diesen Traum legen sie sich auch an ihrem neuen Arbeitsplatz, der Tyler Ranch, ins Zeug. Während Curley (Casey Sziemasko), der übellaunige Sohn ihres Chefs, den Farmarbeitern das Leben schwer macht, sucht seine vernachlässigte Ehefrau (Sherilyn Fenn "Twin Peaks") deren Nähe. Dabei kommt es eines Tages zur Katastrophe. Das Unheil, das Lennie unbeabsichtigt angerichtet hat, stellt George vor die schwerste Entscheidung seines Lebens.

VideoMarkt

Die Landstreicher Lennie und George hoffen auf einer Farm in Kalifornien endlich Ruhe und Arbeit zu finden. Die ungleichen Freunde wollen sich genug Geld für ein kleines Stück Land verdienen. Doch Lennie, bärenstark, aber geistig minderbemittelt, verliebt sich in die Frau des Farmers und sorgt, wie überall sonst auch, für Konflikte. Nach einem schrecklichen Vorfall kann George ihn nicht mehr vor der Rache der anderen beschützen.

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bienchen am 28. Juli 2010
Format: DVD
Von Mäusen und Menschen beruht auf einer Romanvorlage, die ich jedoch nicht gelesen haben. Von daher bin ich vollkommen unvorbelastet an diesen Film herangegangen und war tiefberührt.

Der Film beginnt mit einer fliehenden Frau in einem zerissenen roten Kleid und Lennie und George auf der Flucht vor den Feldarbeitern. Schon nach ein paar Minuten wird klar, dass Lennie ein kleines Kind im Körper eines ungemein starken Mannes steckt. Man kann vermuten, dass die tragische Anfangsszene etwas mit Lennies Naivität zu tun haben könnte.

Gemeinsam machen sich die beiden wieder auf die Suche nach Arbeit und werden an eine Farm vermittelt. Während Lennie von Kollegen und Vorarbeitern für seine Kräfte und Qualitäten als harter Arbeiter sehr geschätzt wird, ist er den Farmbesitzern ein Dorn im Auge. Georg muss darüber hinaus auch ständig auf ihn aufpassen, damit er nichts Dummes anstellt. Obwohl Georg Lennie gegenüber nicht verpflichtet ist, kümmert er sich aufopfernd um ihn und stellt seine eigenen Bedürfnisse in den Hintergrund.

Gemeinsam träumen die beiden von einem eigenen Stück Land, das sie selbst bestellen können und einer Zukunft, in der sie nichts und niemandem verpflichtet sind, nur sich selbst. Allerdings fehlen ihnen die finanziellen Mittel. Auf der Farm treffen sie unerwartet auf einen möglichen Partner, der bereit ist mitzufinanzieren.
Einen Monat müssen sie noch überstehen, dann haben sie das Geld für ihre kleine Farm zusammen.
Doch kurz vor der Erfüllung ihrer Träume spitzt sich die Situation dramatisch zu und Lennie begeht einen großen Fehler...

John Malkovich in der Rolle des Lennie spielt großartig.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
19 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von The one and only am 12. September 2004
Format: DVD
Gary Sinise, der nicht nur eine der beiden Hauptrollen spielt, sondern auch Regie führt, hat hier ein wertvolles Stück Filmgeschichte vorgelegt. Der Film orientiert sich stark an der Romanvorlage Steinbecks und fängt die Atmosphäre der großen Depression, die zwischen Melancholie und schlichter Fröhlichkeit hin und her pendelt, perfekt ein.
Musik und Bilder verschmelzen hier zu einer verträumten Kulisse, in der das unaufhaltbare Drama der Hauptfiguren seinen Lauf nimmt. Ein Drama, das losgelöst von dem Hintergrund der großen Depression Fragen nach den Träumen der Menschen und der Menschlichkeit im Angesicht mit blanken Hass stellt, ohne zu polarisieren oder Standartantworten zu geben.
Ein Film, den jeder gesehen haben sollte, der gute, intelligente Filme schätzt. Eine kleine Empfehlung: Man sollte auf die deutsche Synchonisation verzichten und lieber mit dem englischen O-Ton vorlieb nehmen, denn allein die schauspielerische Leistung John Malkovichs, der als geistig behinderter Lennie eine der größten Leistungen seiner Karriere darbringt,ist ein Stück Filmgeschichte und leitet stark unter der Synchronisation.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von teddy66nco am 18. November 2003
Format: DVD
Die Geschichte zweier wandernder Landarbeiter im Amerika der 30er Jahre.
Lenny, ein Baum von einem Mann mit Bärenkräften und dem Verstand eines Kindes ist der eine Part des Gespanns und George, der mehr grüblerische, nette Kerl ist der andere Part.
Beide finden Arbeit auf einer Farm und zunächst scheint alles gut zu laufen. Doch nach und nach erfährt man von den immer wiederkehrenden Problemen der Beiden. Lenny hat sein Temperament nicht immer unter Kontrolle und ist sich nicht bewußt, wie stark er eigentlich ist.
Dann geschieht etwas (wird nicht verraten) und es beginnt eine emotionale Achterbahnfahrt ohne gleichen. Lange hat mich kein Film mehr so in seinen Bann gezogen.
Schauspielerische Meisterleistungen von John Malkovich und Gary Sinise machen das Ganze zu einem 5 Sterne Film, den jeder gesehen haben sollte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von A. Wolf am 4. Februar 2007
Format: DVD
Für sein Regiedebüt holte sich der Schauspieler Gary Sinise einen ganz großen Scriptwriter, Horton Foote: zweifacher Oscargewinner und Pulitzer-Preis-Träger. Foote hat Erfahrung in der Adaption von literarischen Vorlagen, er verwandelte einst Harper Lees Roman "To Kill a Mockingbird" in eine kongeniale filmische Umsetzung.

Nun also die nächste Literaturverfilmung, John Steinbecks Roman "Of Mice and Men" ("Von Mäusen und Menschen") - die Geschichte der beiden wandernden Landarbeiter George Milton (Gars Sinise) und Lennie Small (John Malkovich). George ist durchaus gewitzt, doch schmächtig im Vergleich zu seinem Freund Lennie, einem riesenhaften, kräftigen, aber geistig zurückgebliebenen Einfaltspinsel. Lennie kann seine Emotionen kaum differenzieren; Zärtlichkeit und Gewalt sind für ihn schrankenlose Übergänge, zu denen er kein echtes Verhältnis hat.

Als die beiden Arbeiter auf einer Farm schließlich unterkommen, scheint es so, als könnten sie noch an ihren Träumen festhalten: Aus der Zeit der Depression auszubrechen und sich selbstständig zu machen. Doch als sich Lennie eine verführerische Frau nähert, nimmt das Unheil seinen Lauf.

John Steinbecks extrem naturalistischer Roman findet hier eine unglaublich zarte und schöne Umsetzung. Die Landschaft mit den in prächtigen Farben blühenden Feldern ist jedoch nur ein scheinbares Idyll. Die Männerfreundschaft von Lennie und George wird sehr überzeugend, insbesondere durch einen grandios aufgelegten John Malkovich verkörpert! Der Film ist absolut sehenswert und dürfte unter Literaturfreunden große Zustimmung finden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden