Von Löwen und Lämmern 2007

Amazon Instant Video

(58)
In HD erhältlichAuf Prime erhältlich

Die Studenten Arian und Ernest melden sich als Soldaten für einen Einsatz in Afghanistan. Ihr Professeor Dr. Malley, der selbst als sehr idealistisch und offen gilt, ist gleichzeig bewegt und bestürzt als er von dem Vorhaben erfährt.

Darsteller:
Meryl Streep, Robert Redford
Laufzeit:
1 Stunde 31 Minuten

Verfügbar in HD auf unterstützten Geräten

Von Löwen und Lämmern

Verkauft durch Amazon Instant Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.

Details zu diesem Titel

Genre Drama
Regisseur Robert Redford
Darsteller Meryl Streep, Robert Redford
Nebendarsteller Derek Luke, Michael Peña
Studio MGM
Altersfreigabe Freigegeben ab 12 Jahren
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen und auf zwei Geräte herunterladen Details
Format Amazon Instant Video (Streaming und digitaler Download)

Andere Formate

Kundenrezensionen

3.9 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

42 von 45 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thomas Knackstedt on 30. März 2008
Format: DVD
...lässt Regisseur Robert Redford seine Reporterin Janine Roth(Meryl Streep) in einem Interview mit dem ehrgeizigen Senator Jasper Irving(Tom Cruise) sagen. Nach 88 Minuten -Von Löwen und Lämmern- müssen wir uns dieser Feststellung(leider) bedenkenlos anschließen. Redford hat mit seiner Inszenierung einen äußerst geschickten Schachzug verfolgt. Das, was vielen Schriftstellern zum Geniestreich verhalf, hat Redford auf das Medium Film übertragen. Er beleuchtet die große Misere Amerikas mit dem Krieg gegen den Irak, in drei Einzelschicksalen. Dabei wird er niemals polemisierend oder rechthaberisch. Redford benutzt die Bilder als Anstoß für den Zuschauer, nicht als vorgefertigte Meinung.

Die Reporterin Janine Roth interviewt den Senator Irving. Der ist der kommende Mann in der Politik und zeichnet für die neue Taktik der amerikanischen Streitkräfte in Afghanistan verantwortlich. Irving will mit Roth einen Deal abschließen. Sie erhält Informationen und er dafür im Gegenzug eine gute Presse. Dabei versucht Irving alten Wein, nämlich die gescheiterte amerikanische Vietnam-Kriegstatktik, in neuen Schläuchen zu verkaufen. Doch Roth ist nicht dumm. Sie prüft Irving mit geschickten Fragen auf Herz und Nieren und ist erschreckt, über dessen Ansichten. Am Ende muss sie entscheiden, wie sie mit dem Interview umgehht.

Zur gleichen Zeit begleiten wir die zwei Soldaten der amerikanischen Armee, die früher bei Professor Malloy(Robert Redford) studierten. Beide haben sich für die Armee entschieden, um etwas für das Land zu tun. Bei einem Platoon-Vorstoß sollen sie einen strategisch wichtigen Hügel besetzen.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lady Lyrem Peerts on 28. Februar 2009
Format: DVD
Ich muss meinem Vorredner unter mir widersprechen.
Mich hat der Film sehr beeindruckt, voin der Story, die ja praktisch in 3 Teile aufgeteilt und trotzdem miteinander verbunden ist, von den psychischen Wortduellen zwischen der Journalistin (Meryl Streep) und dem jungen Senator (Tom Cruise) oder zwischen dem College Professor (Robert Redford) und einem seiner Studenten und letzendlich von der Frage, die sich am Schluss dem Zuschauer stellt: "Was hättest DU getan?"
Der Film lässt einen wirklich mit dieser Frage allein zurück und sie ist verdammt schwer zu beantworten, da nun mal alles auf dieser Welt 2 Seiten hat.
Ich empfinde den Film schon als Anti-Kriegsfilm, besonders am Schluss, wenn die Journalistin an dem Nationalfriedhof vorbeifährt und man sich als Zuschauer fragt: "Wofür sind diese vielen Soldaten in Afghanistan und Irak eigentlich gestorben?"
Und dennoch lässt er sich nicht über die Schuld der Regierung oder der Medien aus. Es ist eine bloße Auseinandersetzung der Entscheidungen.
Mich hat die Geschichte sehr beeindruckt und auch die Darsteller sind fantastisch und ich meine wirklich alle.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von jury HALL OF FAME REZENSENTTOP 500 REZENSENT on 28. August 2010
Format: DVD
Nach 7 Jahren Enthaltsamkeit präsentierte Robert Redford 2007 "Lions for Lambs". Im deutschen Titel - "Von Löwen und Lämmern" - geht leider der ursprüngliche Sinn verloren: "Löwen" sind in Redfords Definition starke, intelligente Persönlichkeiten, die sich im positiven Sinne für das Gemeinwohl einsetzen. Doch sie werden geopfert - für "Lämmer", im Deutschen würde man sagen "Luschen", die in den oberen Etagen der Wirtschaft und Politik sitzen und "Menschenmaterial" wie beliebig verfügbare Ressourcen verheizen.

Alles ereignet sich - an drei Handlungsorten synchron - in einer guten Stunde:

Die TV-Journalistin Jarine Roth (Meryl Streep, 59) wird von Senator Jasper Irving (Tom Cruise, 45) kunstvoll umgarnt, seine "neue" militärische Erfolgsstrategie für Afghanistan in den Medien zu bejubeln: Er will nach mittelalterlichem Vorbild Berge im Feindesland besetzen.

Professor Stephen Malley (Robert Redford) versucht derweil seinen talentierten Schüler Todd Hayes (Andrew Garfield) zu einem politisch engagierten Studium und Leben zu bewegen. Malley ist erkennbar übermotiviert - denn dem guten Professor sind gerade zwei Hoffnungsträger weggelaufen, um das geliebte Vaterland am Hindukusch zu verteidigen.

Womit wir beim dritten Handlungsstrang wären: während gerade der Senator seine geniale Strategie verkauft und der Professor um seine Schützlinge bangt, versuchen diese, in einer Nacht-und-Nebel-Aktion einen Berg tief im von T*lib*n besetzten afghanischen Gebiet zu erobern.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
29 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Schwalbenkönig TOP 1000 REZENSENT on 14. April 2008
Format: DVD
Der Film ist, oberflächlich betrachtet, ein amerikanisches Politikdrama über Helden, Militär, Terroristen und jeder Menge Pathos.

Aber lassen wir mal die Taliban, die Kriegsmaschinerie, Politiker, USA-Flaggen und vergleichbares Dekor weg.
Was bleibt dann?
Eine Parabel an das Leben.Die eine Frage, die sich jeder schon (mindestens)einmal gestellt hat.
Was wäre wenn?
Oder:
Wäre ich einen anderen Weg gegangen, wo wäre ich dann?
Es geht hier ganz klar um Entscheidungen.Um die Gewissensfragen vor einer, und die Konsequenzen nach einer Entscheidung.

Wie dieses Thema umgesetzt wurde, ist schon beachtlich.
Excellente Dialoge, kunstvolle Kameraeinstellungen, passender Soundtrack und -nicht zu vergessen- die einmalige Auswahl an Schauspielern.
Natürlich kann sich der Eine oder Andere an Tom Cruise, den Längen im Film oder das Ende stören.
Meiner Meinung nach ist das Gesamtwerk aber nahezu perfekt gelungen.
Für meinen Geschmack ist es nur leider etwas zu kurz geraten.

Mein Fazit:
Wer bei einem Film Wert auf Dialoge und Anspruch legt und auch noch am nächsten Tag über das Gesehene nachdenken möchte, ist bei "Von Löwen und Lämmern" sehr gut aufgehoben.

Bonusmaterial:
Von Löwen und Lämmern" Teaser-Trailer & Kino-Trailer
Walküre" Trailer
Audiokommentare Audiokommentar von Regisseur Robert Redford
Making-Of Von Löwen und Lämmern"
Der rote Faden / Drehbuch, Handlung
Die Wiedergeburt eines Filmstudios: United Artists
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen