• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Von Hitlers Schergen gehe... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von mediBuy24
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: *** reibungsloser ***SOFORTVERSAND*** durch amazon HÄNDLER gemäß der VERSAND und RÜCKGABERICHTLINIEN von *** amazon marktplace DE *** detaillierte VERKÄUFERINFORMATION siehe IMPRESSUM - EXPRESSVERSAND optional - sicher kaufen bei *** mediBuy24 ***
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Von Hitlers Schergen gehetzt [Blu-ray]

3.6 von 5 Sternen 13 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf Blu-ray
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Blu-ray
"Bitte wiederholen"
Standard Blu-ray
EUR 7,99
EUR 6,61 EUR 3,98
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.

  • Bitte beachten Sie, dass bei einigen Blu-ray-Playern ein Firmware-Update zum Abspielen dieser Blu-ray notwendig sein kann. Weitere Informationen.

  • Blu-ray-Player und Spielekonsole in einem: Alles rund um PlayStation 3 und PlayStation 4.


Wird oft zusammen gekauft

  • Von Hitlers Schergen gehetzt [Blu-ray]
  • +
  • Das Massaker von Lidice [Blu-ray]
  • +
  • Habermann [Blu-ray]
Gesamtpreis: EUR 29,95
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Martin Landau, Danny Webb, Caroline Carver, Kenny Doughty, Steven Mackintosh
  • Regisseur(e): John Daly
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Deutsch (DTS-HD 5.1), Englisch (DTS-HD 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: MIG-Filme
  • Erscheinungstermin: 13. April 2012
  • Produktionsjahr: 2004
  • Spieldauer: 120 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen 13 Kundenrezensionen
  • ASIN: B006ZWC3UW
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 48.239 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Das besetzte Ungarn in den 1940er Jahren: Der reiche jüdische Industrielle Kauzenberg ist bereit, dem Reichskanzler SS Heinrich Himmler seine Firma zu überschreiben im Austausch für freien Abzug für ihn und seine Familie aus dem Deutschen Reich. Himmler überwacht die Transaktion persönlich, um sicherzugehen, dass das Kauzenberg-Geld auch in seinen Händen landen wird. Doch bevor dieser Deal vonstattengehen kann, wird ein Background-Check der Kauzenberg-Bediensteten Hans und Ingrid Vassmann gemacht. Dabei ergeben sich Ungereimtheiten. Und die Frage kommt auf: Sind die beiden wirklich das perfekte arische Paar, für das sie sich ausgeben?

VideoMarkt

In den 40er Jahren setzen die Nazis die daheim begonnene Judenverfolgung auswärts fort und prellen die Reichen unter ihren Opfern routinemäßig um ihren Besitz, in aller Regel zugunsten der ausführenden Raubmörder. In Ungarn hofft der alte Kaufmann Kauzenberg, mit Überschreibung seines Vermögens an Himmler den Seinen eine sichere Passage nach Palästina zu erwerben. Auf der Strecke bleiben könnte dabei Kauzenbergs angeblich arisches Dienstbotenpaar, bei dem es sich in Wahrheit um Juden aus dem Widerstand handelt. -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: DVD.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
Von Hitlers Schergen gehetzt

Auch wenn der meiner Meinung nach einfach nur furchtbare deutsche Titel dieses Films mich zunächst beinahe davon abgehalten hat ihn mir anzusehen, bin ich im Nachhinein froh, mich dann doch für ihn entschieden zu haben. Der in seinem Produktionsland den USA bereits erstmals im Dezember 2004 gezeigte Film, der hier in Deutschland jetzt sowohl auf DVD wie auch Blu ray durch das Label "Lighthouse Home Entertainment" zur Veröffentlichung kommt, entstand in einer Produktion der "Atlantik Film".

Kein Geringerer wie John Daly (1937-2008), dreizehnfacher Oscar-Besitzer und Produzent von Kinogeschichte geschriebenen Filmen wie "Platoon" oder auch "Der letzte Kaiser von China" und "Terminator", nahm hier, für "Von Hitlers Schergen gehetzt ", Platz im Regiestuhl. Dabei war es ein, nach eigener Aussage von ihm "seit Kindheitstagen gehegter Wunsch und eine Herzensangelegenheit", diesen Film zu machen, welchen er sich mit der hier vorliegenden Produktion noch im hohen Alter selbst erfüllte.

Das Drehbuch, für das in der erzählten Geschichte zum Teil auf tatsächliche Geschehnisse im Leben des ungarischen jüdischen Industriellen Manfred Weiss beruhenden Verfilmung, schrieben neben John Daly selbst, noch die beiden Autoren Kendrew Lascelles und Lance Miccio.
Entstanden ist ein bewegender und gleichzeitig aufwühlender Film, der zugleich als Anklage wie auch mahnende Erinnerung an die skrupellose und menschenverachtende Politik der Nazis steht.

Den Anfang in seiner erzählten Geschichte nimmt der Film im Ungarn des Jahres 1944 nach dessen Besetzung durch die Nazis.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 21 von 23 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Ob nun 13 facher Oscarpreisträger hin und her, was für mich nicht wirklich ein Kriterium ist, ob ein Film gut gemacht ist oder nicht.

Um es vorweg zu nehmen, sind die schauspielerischen Leistungen allenfalls mittelmaß und die Storie unter dem geschichtlichen Aspekt, einfach nur lächerlich und schlampig dargestellt.
Heinrich Himmler wird im Film dermaßen glorifiziert und als "sog.Gutnazi" dargestellt, dass sich jeden die Nackenhaare sträuben, der sich mit der Person Himmer ernsthaft auseinander gesetzt hat. Auch die Person Adolf Eichmanns wird im Film mehr als dürftig dargestellt. Eichmann weist im Film keinerlei Paralellen zum echten Eichmann auf.(Eichmann wird im Film größer als Himmler dargestellt, was geschichtlich schon mal völlig konträr ist, und einfach nur dermaßen unglaubwürdig und unfreiwillig komisch auf den Zuschauer wirkt)

Man sollte sich gut überlegen, ob man sich diesen Film antut, da er dermaßen überflüssig ist, wie leider so viele Filme, die das Thema Judenverfolgung ernsthaft behandelt haben!
1 Kommentar 18 von 21 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Hatte mir was besseres darunter vorgestellt, Teilweise langweilig Die Uniformen stimmen nicht...und der Stahlhelm auch nicht.
billig Produktion....nie wieder!!!! Nicht kaufen
Kommentar 5 von 7 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
einmal kann man sich den Film angucken, ist relativ spannend. Der Film ist nicht der große Hit, aber wennn man ihn gebraucht günstig bekommt, macht man nichts falsch
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
"Von Hitlers Schergen gehetzt" stellt ein guter Beitrag im "Holocaust-Genre" dar. Gezeigt wird die Situation der ungarischen Juden im Kriegsjahr 1944, als deutsche Truppen Ungarn besetzten. Im Fokus steht eine reiche jüdische Familie, die mit Himmler und der SS um ihr Leben verhandelt bzw. sich freikaufen möchte.

Auf die Charaktere Heinrich Himmler und Adolf Eichmann wird hinreichend dabei eingegangen. Action gibt es zwar so gut wie keine, dafür aber interessante Dialoge, Dramatik und stets steigende Spannung. Alle Schauspieler machen ihre Rollen wirklich gut und sind passend besetzt. Und man weiß bis zum Schluß nicht, ob es ein gutes oder ein böses Ende geben wird. Die Kulissen und Kostümierungen überzeugen ebenso. Die hier erzählte Geschichte bzw. das Treffen zwischen dem reichen jüdischen Ehepaar mit Himmler, Eichmann und sonstigen Angehörigen des SS-Stabes in einer Villa ist wohl frei erfunden, schmälert jedoch aber nicht den positiven Gesamteindruck.

8/10 Punkte
Kommentar 6 von 11 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Ein sehr gut gemachter Film, exellente Darsteller, dramatisch und spannend bis zum Schluß, Blu-Ray in bester Qualität, daher vergebe ich gern 5 Sterne !!
Kommentar 5 von 9 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
ein weiterer nazi-film...hab ich mir gedacht und ihn angeschaut. und ich war positiv überrascht!
man hat wirklich lust, den film fertig zu schauen. man gibt sich mühe, auf details zu achten,
was bei solchen filmen leider nicht immer der fall ist. eine sache aber bleibt:
an ulrich noethen als heinrich himmler, kommt einfach niemand ran!
Kommentar 2 von 5 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen