In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Von Berlin nach Belém auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Von Berlin nach Belém: Über die Leiden des jungen Entwicklungshelfers in Brasilien [Kindle Edition]

Jô Delgado
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)

Kindle-Preis: EUR 2,68 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.



Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Copacabana, Karneval und Samba stehen für die Schönheit und Lebensfreude Brasiliens. Dass dies jedoch bei weitem nicht alles ist, was man an in diesem Land bewundern kann, oder über das man sich dort auch oft wundern muss, wird in dem Text auf eine spritzig-ironische Art anhand von persönlichen Erlebnissen eines Entwicklungshelfers beschrieben. Dieser hat fünf Jahre lang im brasilianischen Belém gearbeitet und dabei einschlägige Erfahrungen mit den dortigen Autofahrern, Kriminellen, Polizisten, Fußballern, Entwicklungshelfern, Wissenschaftlern, Politikern, Moskitos, Straßenkötern und vielen anderen mehr oder weniger „missratenen Wesen“ gemacht, die in einzelnen, in sich abgeschlossenen Kapiteln behandelt werden. Die kurzen Geschichten, Beobachtungen und Anekdoten sind mit Wortspielen, Hyperbeln und Ironie, und bisweilen, wie von einem Entwicklungshelfer nicht anders zu erwarten, mit philosophischen Einlassungen versehen. Gleichzeitig wird versucht, ein Bild der Kultur und des Lebens in Brasilien zu vermitteln. Durch die Bezugnahme auf Deutschland werden auch immer wieder überraschende Vergleiche gezogen, die zeigen, dass der Fremde nicht nur in der Fremde fremd ist, sondern manchmal auch in der Heimat. Ein nicht ganz bierernster Text für alle Entwicklungshelfer/innen und Brasilienfans und ebenso für alle, die das erst gar nicht werden wollen.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 880 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 117 Seiten
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00KPY1ABE
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: #219.713 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

5 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Toll 5. August 2014
Von Spoti
Verifizierter Kauf
Schöne authentische Alltagserzählungen aus einem sympathischen Land, humorvoll verpackt. Wunderbars Leseerlebnis, meine Zugfahrt ist im Gegensatz zu der Lektüre noch nicht beendet, Fortsetzung ist wünschenswert!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden