Vom Umtausch ausgeschlossen: Ein Shopaholic-Roman 4 und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 20 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von IchKaufsAb
Zustand: Gebraucht: Gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Vom Umtausch ausgeschlossen: Ein Shopaholic-Roman 4 Taschenbuch – 13. Juni 2005


Alle 5 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 8,95
EUR 5,00 EUR 0,01
Audio-CD, Audiobook
"Bitte wiederholen"
EUR 16,97
65 neu ab EUR 5,00 68 gebraucht ab EUR 0,01 3 Sammlerstück ab EUR 2,30

Wird oft zusammen gekauft

Vom Umtausch ausgeschlossen: Ein Shopaholic-Roman 4 + Hochzeit zu verschenken: Ein Shopaholic-Roman 3 + Prada, Pumps und Babypuder: Ein Shopaholic-Roman 5
Preis für alle drei: EUR 26,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Sophie Kinsella - Das Porträt Jetzt reinlesen [338kb PDF]
  • Taschenbuch: 480 Seiten
  • Verlag: Goldmann (13. Juni 2005)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3442456908
  • ISBN-13: 978-3442456901
  • Originaltitel: Shopaholic & Sister
  • Größe und/oder Gewicht: 13,5 x 3,5 x 18,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (111 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 18.415 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Kein Zweifel: Sophie Kinsella schreibt fantastische romantische Komödien!" (Daily Record)

Klappentext

"Kein Zweifel: Sophie Kinsella schreibt fantastische romantische Komödien!"
Daily Record

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von :-) am 12. September 2005
Format: Taschenbuch
Mein erstes Buch von Sophie Kinsella war „Hochzeit zu verschenken". Da dieses absolut toll war, waren meine Erwartungen an die Fortsetzung „Vom Umtausch ausgeschlossen" sehr hoch. Leider war ich dann doch etwas enttäuscht.
Becky Brandon, die Hauptperson, kommt nach zehnmonatigen Hochzeitsreise mit Ihrem Mann Luke wieder zurück nach England. Da sie zuvor gemeinsam in New York gelebt haben, hat Becky derzeit keinen Job. Aber auch sonst hat sie sich die überra-schende Rückkehr anders vorgestellt. Ihre Eltern stellen Ihr eine neue Schwester und Ihre Freundin eine neue „beste" Freundin vor. Becky kommt es vor, als hätte sie niemand wirklich vermisst. Hinzu kommt, dass auch die ganzen während der Flitterwochen getätigten Einkäufe (2 Esszimmertische mit Stühlen, jede Menge Dekosachen, etc.) in Ihrer Wohnung in England kaum Platz finden.

Luke ist geschäftlich so eingespannt, dass ihm jegliche Ablenkung auf die Nerven geht und er für die Kaufsucht seiner Frau nicht immer Verständnis hat. So ergibt ein Wort das andere und der erste Ehestreit steht bevor. Aus lauter Missverständnissen wird die Kluft immer größer und Becky läuft weg . . .
Aber es wäre kein Sopie Kinsella Roman, wenn am Ende nicht alles noch schöner kommt als gedacht.
Eine nette Unterhaltung, die aber teilweise ziemlich überzogen ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jenni Sahl am 2. September 2007
Format: Taschenbuch
Becky auf Hochzeitsreise: Sie kauft ein und kauft ein und kauft ein. Vor allem, seit sie auf den Trichter gekommen ist, sich die Sachen von überall auf der Welt nach hause SCHICKEN zu lassen. Na ja, und dann ist sie wieder zu Hause und all die vielen, vielen Sachen kommen an. Luke ist total entsetzt, vor allem, weil sie gar nicht wissen, wohin mit dem ganzen Zeug... Ist wieder mal sehr witzig zu lesen, fand es schöner als Hochzeit zu verschenken, aber das mit der Schwester fand ich jetzt nicht soooo prickelnd. Trotzdem: Schöne Lektüre zum Schmunzeln.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Knoch VINE-PRODUKTTESTER am 11. Juli 2007
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Nach "Die Schnäppchenjägerin", "Fast geschenkt" und "Hochzeit zu verschenken" ist diese jetzt das vierte Band über Becky Bloomwood (bzw. jetzt ja Brandon). Es ist sicher nicht zwingend erforderlich die ersten Bände gelesen zu haben, aber viele Dingen stehen doch im Zusammenhang miteinander. Becky und ihr Mann befinden sich zu Beginn des Buchs auf Hochzeitsreise, die schon beinahe ein Jahr dauert. Der Sprung zurück in den Alltag ist für die junge Ehe nicht leicht. Luke ist schnell wieder in seinem alten Trott als Geschäftsmann, aber Becky hat keinen Job mehr und möchte Luke doch sooo gerne als treusorgende Ehefrau unterstützen. Hinzu kommt, dass Beckys beste Freundin in der Zwischenzeit eine neue Freundin hat und Becky etwas abseits steht. Dazu taucht auch noch eine "Halbschwester" auf, die - vor allem mit ihrer Sparsamkeit - das komplette Gegenteil von Becky ist.
Es gibt also genug Turbulenzen in Becky und Lukes Leben. Es kommt zur ersten richtigen Ehekrise - die zwar ziemlich dramatisch verläuft, aber super schön zu lesen ist.
Wieder ein tolles Buch über Becky, ihre Einkaufssucht, ihr Geschick alle Fettnäpfchen auf dem Weg mitzunehmen, ihr Leben - ein schönes Frauenbuch! Schade, dass ich jetzt so lange auf den nächsten Band warten muss...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
19 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von T. Koser am 23. Februar 2006
Format: Taschenbuch
Ich habe das Buch von einer Freundin geschenkt bekommen, bis dahin war mir die Autorin und ihre "Heldin" noch völlig unbekannt - nun bin ich einer ihrer größten Fans. Ich habe selten beim Lesen eines Buchs so viel gelacht und habe meine Freundinnen auch gleich angesteckt.
Becky Bloomwood eine chaotische junge Frau, die seit kurzem mit ihrer großen Liebe Luke Brandon verheiratet ist, hat schon einige Jobs durch, so arbeitete sie zum Beispiel als Redakteurin bei einem Finanzmagazin. Was völlig widersprüchlich klingt, da sie ständig über ihre Verhältnisse lebt und anscheinend auch generell kein gesundes Verhältnis zum Geldausgeben hat. Wie soll sie denn dann bitte Tips im Geldanlegen geben?? Becky ist ständig den neuesten Trends auf der Spur und meisten schrecklich naiv. Ihr Mann hat also kein leichtes Leben mit ihr.
Meiner Meinung nach ein gelungener, witziger Roman, voll spritziger Dialoge, der einen des öfteren am gesunden Menschenverstand der Hauptakteurin zweifeln lässt. Und wundern Sie sich nicht, wenn sie des öfteren den Kopf schütteln müssen, so ging es mir auch ;-) Wem es gefällt, kann sich noch die anderen drei Teile aus der Serie holen (das hab ich auch sofort nachdem ich es an einem Tag ausgelesen habe, gemacht).
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Steffi am 3. August 2006
Format: Taschenbuch
Ich habe mir dieses Buch im Urlaub (Ausland) gekauft; eins der wenigen deutschsprachigen Bücher, die sie hatten. Und ich muss sagen: Ein absoluter Glücksgriff! Innerhalb kurzer Zeit habe ich dieses Buch durchgelesen. So etliche Male habe ich herzlich lachen müssen, vom "Dauerschmunzeln" ganz zu schweigen! Wie sich später herausstellte, habe ich mit dem 4. Teil angefangen. Da stand für mich fest, die fehlenden Bände auch noch zu besorgen.

Becky ist so erfrischend naiv, so sympathisch. Manchmal versteht man sie, manchmal fasst man sich nur noch an den Kopf. Herrlich amüsant!

Ein Buch, das einem Alltag versüßen kann!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden