Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 6,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Vom Selben Stern (Neue Version)


Preis: EUR 6,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
20 neu ab EUR 6,99 17 gebraucht ab EUR 0,90

Geschenk in letzter Sekunde?
Amazon.de Geschenkgutscheine zu Weihnachten: Zum Ausdrucken | Per E-Mail

Hinweise und Aktionen

  • Mit dem Kauf dieses Produkts können Sie das Weihnachtsalbum "Christmas Classics" für nur €1 statt €5,99 herunterladen. Jeder Kunde kann nur einmal an dieser Aktion teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.amazon.de/christmasclassics. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)

Ich + Ich-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Ich + Ich

Fotos

Abbildung von Ich + Ich

Biografie

Die große Fahrt geht weiter. Rund viereinhalb Jahre nach ihrem Debütalbum setzt das Berliner Duo Ich+Ich eine nächste Zäsur in ihrem kontinuierlichen Produktionsprozess. Trotz stetiger Live-Präsenz lief die Sound- und Songarbeit seit der letzten Platte "Vom Selben Stern" im Sommer 2007 ohne Kunstpausen weiter. Die einzigartige Band-Konstellation von Ich+Ich ... Lesen Sie mehr im Ich + Ich-Shop

Besuchen Sie den Ich + Ich-Shop bei Amazon.de
mit 15 Alben, Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Vom Selben Stern (Neue Version) + Gute Reise (Neue Version) + Ich+Ich (Erweitertes Tracklisting)
Preis für alle drei: EUR 20,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (5. September 2008)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Polydor (Universal Music)
  • ASIN: B001FNB57I
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (123 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.515 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Vom Selben Stern (Radio Edit)
2. Junk
3. Stark (Long Version / Video)
4. Schütze Mich
5. Nichts Bringt Mich Runter (Single Edit)
6. So Soll Es Bleiben (Single Edit)
7. Mach Dein Licht An
8. Dämonen
9. Ich Atme Ein, Ich Atme Aus
10. Brücke
11. Ich Fürchte Mich
12. Trösten
13. Wenn Ich Tot Bin
14. Ich+Ich/Vom Selben Stern - Desktopplayer

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Annette Humpe und Adel Tawil. Das Berliner Duo, das aus einem Experiment heraus gestartet ist, das sich kontinuierlich weiterentwickelt und dabei Wege aufgezeigt hat, wohin sich die deutsche Musikproduktion in den eher konturlosen Nullerjahren entwickeln kann. Als das Debütalbum von Ich + Ich im April 2005 erschien, konnte die versammelte Presselandschaft nur staunen. Formuliert wurden Überschriften wie "Keine Generationsfrage" und "ungleiches Paar" (Focus), "Generationenvertrag" (Brigitte) "Clash der Generationen" (Musikwoche) oder auch "Melancholie und Nachdenklichkeit" (Der Tagesspiegel). Ich + Ich standen der eigenen Sache anfangs mit gesunder Skepsis gegenüber. Sie wollten sich an den Reaktionen des Publikums messen lassen. "Irgendwann waren wir uns sicher, dass unsere Songs bei den Leuten etwas ausgelöst haben." Live haben Ich + Ich mit "Du erinnerst mich an Liebe" oder "Dienen" für ergreifende Bühnen-Momente gesorgt und auch im Radio waren die hymnenhaften Songs von Ich + Ich nicht wegzudenken. Es ist eine Mischung aus Neustart und Kontinuität, mit der Ich + Ich ihre Zusammenarbeit fortführen. Adel Tawil macht mit Vom selben Stern einen großen Schritt nach vorne. Als Sänger. Als Performer. Und als eigenständiger Künstler, der im hauseigenen Trackworks-Studio auch weiterhin als Produzent arbeitet. Annette Humpe wiederum, die die Bühnenshow noch nie geschätzt hat, wird sich aus dem Rampenlicht eher fern halten und 2007 im Hintergrund wirken. Die komplexe Balance bei Ich + Ich wird neu austariert. Es geht um das Wesentliche oder wie es in der gleichnamigen Single-Auskopplung "Vom selben Stern" fast schon programmatisch heißt: "Wir sind vom selben Stern, ich kann deinen Herzschlag hör´n (...) Du bist vom selben Stern; wie ich (...) Weil dich die gleiche Stimme lenkt, und du am gleichen Faden hängst."

Aus der Amazon.de-Redaktion

Annette Humpe und Adel Tawil gelang mit dem gleichnamigen Debütalbum ihres gemeinsamen Projekts Ich + ich vor zwei Jahren ein Überraschungstreffer. So unbeschwert und zugleich zeitgemäß kann Popmusik aus Deutschland klingen, ohne jemals in die Niederungen glattpolierter Chartsware hinabzusteigen. Humpe und Tawil bewahren auch auf dem Nachfolgewerk Vom selben Stern die fragile Balance aus nachdenklichen Balladen und lupenreinen Pop-Hymnen. Ich + Ich stellen ihre eigenen Regeln auf und erfüllen damit doch genau die Erwartungen ihrer Fans. Die Bandbreite reicht diesmal von spartanisch instrumentierten, vom Tonfall fast schon sakralen Nummern wie "Schütz mich", bei dem Annette Humpe als Sängerin glänzt, über federleichte Pop-Songs wie "Nichts bringt mich runter" bis hin zu soundtechnisch fast schon typischen Tracks wie der ersten Single Vom selben Stern, mit dem das Album eröffnet wird. Ich + Ich haben auch diesmal wieder viel neues ausprobiert ohne die bewährten musikalischen Bahnen dabei zu verlassen. Ein Song wie "Wenn ich Tot bin" wäre in dieser Form auf dem Debüt allerdings noch nicht möglich gewesen. Hier zeigt sich, dass gerade Adel Tawil sich in den letzten zwei Jahren als Sänger enorm weiterentwickelt hat. Und auch eine Nummer wie "Junk", der wohl bemerkenswerteste Titel des ganzen Albums, verpackt seine Kritik an der Konsumgesellschaft eben nicht in platte, wohlfeile Wortspiele, sondern wird mit Zeilen wie "Hör auf zu konsumieren! Hör auf zu funktionieren" mehr als deutlich. Das Duo aus Berlin hat mit Vom selben Stern ein Werk geschaffen, das trotz der eingängigen Elektronik-Sounds und Gesangsharmonien, über einen beachtlichen Tiefgang verfügt. Selbst ein zartbitterer, von einer wundervollen Melodie getragener Song wie "Stark", hat da textlich eben weit mehr zu bieten, als nur die üblichen Allgemeinplätze.

--Norbert Schiegl -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Audio CD .


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

38 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Nicole Keese am 4. November 2008
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Das erste Album war schon super, aber dieses zweite Album ist hinreißend, tiefsinnig, hintergründig, tröstend und vor allen Dingen emotional. Alle Texte sind genial und drücken mit wenig Worten einfach Alles aus, was man sagen möchte oder wie man trösten möchte. Bei Track 7 kamen mir zusätzlich zur Gänsehaut noch die Tränen: Mach Dein Licht an... ICH UND ICH im Duett und dieses Lied ist der absolute Knaller! Eine liebe Arbeitskollegin geht leider gerade durch eine sehr schwere, sehr traurige und emotionale Zeit, und nachdem ich das Album gehört habe, schickte ich es ihr gleich als Geschenk per Post, mit einer schönen Grußkarte. Dieses Album schenkt so viel Mut und Trost und ich empfehle es wirklich Jedem, der gerade eine schwere Zeit durchmacht, aber ich empfehle es auch allen, denen es gut geht. Bitte, hört es Euch alle an! NICOLE KEESE
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
32 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von UweB am 24. Juni 2007
Format: Audio CD
Gesucht und gefunden zu haben scheinen sich Annette Humpe und Adel Tawil. Bereits ihr Debutalbum 2005 wusste mit tiefsinnigem, gut gesungenen Pop auf deutsch zu überzeugen und konnte mit Qualität (!) mehrere Hitsingles (größter Hit war wohl "Du erinnerst mich an Liebe") in den Charts verbuchen.

Nun liegt endlich das zweite Album vor. Annette Humpe, eine der besten, wenn nicht die beste Produzentin in Deutschland, will sich künftig mehr im Hintergrund halten und so wird Adel Tawil mit seiner schönen Soul-Stimme endgültig zum Frontmann.

13 neue Songs, die dieses Mal breiter gefächerte Thematiken ansprechen sind auf dem neuen Album. "Junk" bringt Gesellschaftskritik in Sachen Konsum und Überfluss zur Sprache, bei der Ballade "So soll es" dreht sich um eine verlorene Beziehung und "Wenn ich tot bin" setzt sich mit dem früheren Tabuthema "Tod" auseinander. Auch Electro-Sounds sind zu finden in "Ich fürchte mich", das sich um Trennungsängste dreht und in dem schönen Titel um Selbstkritik "Schütze mich", in dem man auch Annettes Stimme wieder hören kann, die noch mal in "Mach dein Licht an" erklingt. Klassischer Pop kommt in der ersten Single "Vom selben Stern" und in "Nichts Bringt Mich Runter" zu tragen, balladesk mit Streichern wird's in "Stark".

Die limitierte Edition beinhaltet eine DVD mit Videos und Live-Auftritten.

Neben dem Inga-Humpe-Schwester "Projekt" 2Raumwohnung (mit Lebensgefährte Tommi Eckart) mausert sich Ich und ich zu meinen liebsten Deutschpop-Duos.

Schöne Popmelodien mit nachdenklichm ab und an melancholisch angehauchten Texten, die qualitativ zum Erstling nicht zurückstecken - im Gegenteil.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
21 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gerd Günther am 9. Januar 2008
Format: Audio CD
Meine Güte, Leute, was für ein Album!
Nicht nur, dass ich zum ersten Mal in meinem Leben eine CD gekauft habe, nachdem ich zwei Lieder davon im Radio hörte - eben genau wegen jenes Konsumwahns, der in "Junk" so schön beschrieben wird. Nein, ich schreibe auch zum ersten Mal in meinem Leben eine Kritik.
"Stark" und "Vom andern Stern" haben mich schon aus dem Radio heraus überzeugt mit Musik - und Texten.
Und nun höre ich die CD rauf und runter und kann kaum aufhören. "Stark" kann ich zig Mal hintereinander abspielen ohne zu ermüden, eben so geht es mir mit "Ich atme ein, ich atme aus", einer Ballade, gesungen mit der etwas spröden, verletzlichen Stimme von Annette Humpe. Wunderbar. Gerade in der Abwechslung der Stimmen liegt die Stärke von ich und ich
Da atme ich ein, halte die Luft an und denke: Stark!
Eine Kritik mag ja vielleicht anders aussehen. Was ich sagen kann, ist, dass
ich mir einige Lieder halt eben nicht so oft anhöre wie gerade diese beiden.

Heute jedenfalls habe ich mir das Debütalbum gekauft.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tinchen am 26. Juli 2007
Format: Audio CD
Das Duo liefert hier ein tolles 2. Album ab. In dieser Ltd.Deluxe Edt. sogar mit einer DVD wo ihr Videos und diverse Live Auftritte findet.

Die Songs passen in die heutige Zeit, schon alleine von den Textthemen her. Sie haben wieder diese eingängigen Melodien, die sich sofort ins Ohr fest setzen. Du bist vom selben Stern, war schon ein guter Einstieg, anhand von dem Lied konnte man schon sehen, wie das Album wird!

Wer das erste Album geliebt hat, wird von dem genauso begeistert sein, die beiden sind ihrem Stil treu geblieben. Besonders mit den Balladen: Stark, Brücke, Trösten, Schütze mich haben sie mich sehr berührt.

Wenn ich tot bin --> ist ein etwas trauriger Song der ganz schön berührt!!

Anspielstip: Stark

Müsst ihr unbedingt kaufen!!!! Klasse Scheibe!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lady Lyrem Peerts am 23. Mai 2008
Format: Audio CD
Es sind schon über 40 Wochen, in den sich dieses wundervolle Album in den Top 10 der Albumcharts aufhält und das völlig zu Recht!
Ich+Ich sind für mich die perfekte Symbiose aus Musik und Texte von Anette Humpe und der wirklich tollen Stimme von Adel Tawil.
Sie ergänzen und gleichen sich wunderbar wieder aus.

Ich weiß, das Anette Humpes Gesang nicht jedermanns Sache ist.
Aber ich kann nicht anders, ich mag sie sehr. "Schütze mich" ist zwar gesamt gesehen nicht so mein Fall, aber schlecht ist es dennoch nicht und für ein Gebet passt es sehr gut. Dagegen spricht mir "Ich atme ein, ich atme aus" viel mehr aus der Seele, denn in diesem Lied geht es ja auch darum, einfach mal in Ruhe gelassen zu werden.
Von daher sollten diesen beiden Solo-Liedern von ihr schon eine faire Chance geboten werden, sie sich mal ganz in Ruhe und ohne Vorbehalte anzuhören.

Meine Lieblingslieder aus dem Album sind "Vom selben Stern", "Junk", "Stark", "Mach dein Licht an" (einfach Hammer!)und "Trösten". Alle anderen Songs natürlich auch klasse.
Ach, irgendwie werden sie alle mit jedem neuen Anhören immer besser!
Ich bin sehr gespannt auf das 3. Album! 8)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Forum: Pop 0 24.12.2008
Erweiterte Songliste 0 26.09.2008
Alle 2 Diskussionen ansehen...  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden