An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Vom Internet ins Ehebett
 
Größeres Bild
 

Vom Internet ins Ehebett [Kindle Edition]

Sophie Berg
4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (19 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 3,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.

‹  Zurück zur Artikelübersicht

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Jenseits der 35 und beruflich erfolgreich? Da ist die Wahrscheinlichkeit größer, vom Tiger gefressen zu werden, als den Mann fürs Leben zu finden, heißt es. Doch Rosalind Steinberg beschließt, den Gegenbeweis anzutreten. Ganz auf der Höhe der Zeit, lässt sie dabei Eheanbahnungen in Bars oder risikobehaftete Partnerschaftsanzeigen in der Zeitung hinter sich und stürzt sich – ins Internet. In überraschend kurzer Zeit hat sie drei Männer zur Auswahl: Bernhard, ihren verlässlichen E-Mail-Freund. Gregor, der sie zum Lachen bringt. Und Stefan, den absoluten Traum von einem Gentleman. Erst spät – fast zu spät – erkennt sie, dass die wahre Liebe sich ihren ganz eigenen Weg bahnt und manchmal schon viel näher ist, als man ahnt ...

Der Verlag über das Buch

Warmherzig, witzig, chaotisch und liebenswert – für alle Fans von Susan Elizabeth Phillips und Susan Andersen

Klappentext

Jenseits der 35 und beruflich erfolgreich – da ist die Wahrscheinlichkeit größer, vom Tiger gefressen zu werden, als den Mann fürs Leben zu finden, so die landläufige Meinung. Rosalind Steinberg beschließt, den Gegenbeweis anzutreten. Ganz auf der Höhe der Zeit, lässt sie dabei Eheanbahnung in Bars oder risikobehaftete Partnerschaftsanzeigen in der Zeitung hinter sich und stürzt sich aufs Internet. In überraschend kurzer Zeit hat sie drei Männer zur Auswahl: Bernhard, ihren verlässlichen E-Mail-Freund. Gregor, der sie zum Lachen bringt. Und Stefan, den absoluten Traum von einem Gentleman. Erst spät erkennt sie, dass die wahre Liebe sich ihren ganz eigenen Weg bahnt und manchmal schon viel näher ist, als man ahnt …

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Sophie Berg ist Autorin, Juristin, Managementtrainerin und Kabarettistin. »Vom Internet ins Ehebett« ist ihr erster zeitgenössischer Roman. Unter dem Pseudonym Sophia Farago veröffentlichte sie vier Regency-Romane, von denen es zwei in Österreich auf die Bestsellerliste schafften. Sophie Berg lebt mit ihrer Familie in Linz/Österreich.
‹  Zurück zur Artikelübersicht