Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Sehr gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 16,00

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 2,94 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Vom Glücksballon in meinem Bauch: Kinder erleben häusliche Gewalt - Bilderbuch mit Begleitmaterial [Gebundene Ausgabe]

Bildungsstelle Häusliche Gewalt Luzern , Sandra Fausch , Marion Mebes , Andrea Wechlin
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 18,50 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 2. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

Oktober 2011
"Was tun, wenn zu Hause etwas nicht in Ordnung ist? Wenn im Bauch ein großer Sorgenballon wächst und drückt und immer schwerer wird?Kinder entwickeln sehr ambivalente Gefühle, wenn sie in ihrer Umgebung Gewalt erleben – vor allem, wenn es um die Eltern geht. Sie hoffen, dass zu Hause alles wieder gut wird, müssen aber allzu oft mit wachsender Verzweiflung feststellen, dass ihre Hoffnung enttäuscht wird.In diesem Buch finden sich Kinder wieder, die im Kontext häuslicher Gewalt aufwachsen. . Doch auch Kinder in anderen Konfliktsituationen werden an das Bild vom „Glücksballon“ und vom „Sorgenballon“ anknüpfen können. Es ermöglicht ihnen, über das traurige, drückende Gefühl in ihrem Bauch zu sprechen. Das befreit und schafft Raum für Neues. Sie erfahren auch, wie ermutigend es ist, mit dem großen Kummer nicht allein zu bleiben, sondern sich bei einer Vertrauensperson Unterstützung zu holen.Die Geschichte bietet betroffenen Kindern Verständnis und entlastet sie von Schuldgefühlen.Kinder und Erwachsene, die mit Betroffenen in Kontakt sind, merken oft, dass „etwas nicht stimmt“, wissen aber nicht, wie sie reagieren können. Hier hilft dieses Buch mit dem beiliegenden Ratgeber und Begleitmaterial.Der Ratgeber informiert Fachkräfte und andere Bezugspersonen über die Situation gewaltbetroffener Mädchen und Jungen und darüber, wie sie diese besser unterstützen können.Bilderbuch mit Ratgeber – damit es den Kindern besser geht!

Wird oft zusammen gekauft

Vom Glücksballon in meinem Bauch: Kinder erleben häusliche Gewalt - Bilderbuch mit Begleitmaterial + Ein Tag in Pauls Familie: Arbeitsmaterial für kindliche Zeugen von häuslicher Gewalt + Wohin mit meiner Wut?
Preis für alle drei: EUR 43,25

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 32 Seiten
  • Verlag: mebes & noack; Auflage: 1 (Oktober 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3927796956
  • ISBN-13: 978-3927796959
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 4 - 6 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 21,6 x 21 x 1,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 199.104 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Sandra Fausch: Sozialarbeiterin (FH), Mitarbeiterin der Bildungsstelle Häusliche Gewalt Luzern, ist seit vielen Jahren in der Beratung und Begleitung von gewaltbetroffenen Mädchen und jungen Frauen tätig. Marion Mebes: Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin, Autorin von Kinder- und Sachbüchern, Verlegerin. Berät und begleitet seit vielen Jahren Projekte im Bereich Gewalt gegen Kinder, sexuelle Gewalt, Prävention und Intervention. Andrea Wechlin,: Sozialarbeiterin (FH) und Deeskalationstrainerin in Fällen Häuslicher Gewalt (DET) mit langjähriger Erfahrung in der Krisenintervention und der Beratung von gewaltbetroffenen Frauen. Claudia Rothenfluh: Sozialpädagogin, war mehrere Jahre im Frauenhaus Luzern tätig, wo die Idee zu diesem Buch entstand. Lebt und arbeitet jetzt in Hamburg.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Glücksballon 25. Dezember 2011
Von ellwitt
Sehr kindgerecht und ansprechend bebildert und geschrieben. Ein Sachbuch das schon die Kleinsten anschauen können und verstehen. Die Kinder fühlen sich in die Geschichte rein und verstehen ihre eigene Situation ohne gefragt zu werden. Es setzt ein Verarbeitungsprozeß ein, so können die Kinder ihre Erlebnisse verarbeiten und verbalisieren.
In jeder Hinsicht ein gelungenes Werk.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen wenn man platzen könnte, in die Luft gehen oder.... 27. Oktober 2011
Von Detlef Rüsch #1 HALL OF FAME REZENSENT TOP 50 REZENSENT
Wer kennt das nicht, dass man vor Wut, Scham oder Ärger geradezu platzen könnte, weil einem das Geschehene, Gesehene, Erfahrene oder Gesagte so massiv entsetzt.
Beim Thema "Häusliche Gewalt" fällt es Kindern oftmals unheimlich schwer, sich zu artikulieren oder anderen anzuvertrauen. Sie kennen es oftmals gar nicht anders, als dass sie Zeuge von Gewalt, Anschreien, Jähzorn, Werfen und Zerstören von Gegenständen, körperlichen Verletzungen oder auch dem Herabwürdigen anderer werden. Ihnen fällt es schwer, dies einzuordnen. Und so sind sie auf erwachsene Personen angewiesen, die ihnen zuhören, sie unterstützen, Hilfe ermöglichen.
"Vom Glücksballon in meinem Bauch" handelt von einer solchen Erfahrung.
Ein Kind erlebt die Ambivalenz des friedlichen Familienlebens in aller Harmonie und dann wieder handfeste Auseinandersetzungen, die unberechenbar sind. Von Belohnung, Bestrafung, Einsamkeit und Zeuge von Gewalt handelt die Geschichte, die das Kind mehr und mehr verwirren. Nichts scheint mehr klar zu sein und am liebsten würde das Kind schließlich gar nicht mehr da sein. Doch zum Glück trifft es auf eine Lehrerin, der es sich anvertrauen kann, die ihm hilft, die Gefühle von Angst, Wut, Scham, Schuld, Sorge und Glück zu verstehen und einzuordnen. Und die ihm zeigt, dass es nicht allein ist und wie es Hilfe bekommt.
Die Geschichte ist in der Ich-Form erzählt und ermöglicht es sowohl Mädchen als auch Jungen sich mit der Hauptfigur zu identifizieren. Der Text ist für ältere Kindergartenkinder und Grundschulkinder gut zu verstehen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen großartig 11. Dezember 2012
Verifizierter Kauf
Das Buch ist wunderbar. Eigentlich thematisch ein Sachbuch - Sachbücher finden die meisten langweilig. Aber nicht dieses Buch! denn durch die liebevollen Illustrationen, macht es Spaß, das Buch zu lesen.
Der Inhalt vergegenwärtigt sich dann von selbst.
ein so wichtiges Thema ganz behutsam beschrieben. Für Sozialpädagogen und Fachpraktiker ein Muss, für jeden anderen ein absolutes Must have!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar