In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Vom Glück, etwas abzuschließen auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Vom Glück, etwas abzuschließen: Weniger arbeiten, mehr erledigen! [Kindle Edition]

Inke Jochims
4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 2,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.



Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Viele Menschen leiden unter dem, was man „Prokrastination“ oder auch „Aufschieberitis“ nennt. Sie sind nicht faul und auch nicht unmotiviert. Aber aus irgendeinem Grunde schaffen sie es nicht, bestimmte Aufgaben anzupacken. In diesem Buch lernen Sie eine neue, unkonventionelle Strategie kennen, wie man nicht nur Aufschieberitis beendet, sondern auch hoch effizient wird. Wer imeint, dass er seine Zeit und seine Energie noch besser investieren kann, der erhält hier hoch qualifizierte, neue und überraschende Werkzeuge. Nachdem im ersten Teil des Buches die Ursachen von Zögern und Zaudern präzise analysiert werden, erhalten Sie im zweiten Teil des Buches drei sofot anwendbare Lösungsstrategien.

Inke Jochims , Jg. 1963, lebt in Berlin. Sie praktizierte viele Jahre als Coach und Therapeutin. Sie hat jahrelang mit Menschen gearbeitet, die unter "Prokrastination", also "Aufschieberitis" leiden.

Jetzt Bonusmaterial (Videos und PDF) verfügbar!

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1776 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 98 Seiten
  • Verlag: www.hedwig-verlag.de (12. August 2014)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00MOSUKX8
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #15.272 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
1 Sterne
0
4.7 von 5 Sternen
4.7 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hey, das ist wirklich gut! Glatte fünf Punkte. 26. August 2014
Von Reinkra
Hey, das ist wirklich gut. Das klingt so einfach, den Arbeitsprozess in diese vier Abschnitte zu unterteilen, aber ich habe dieses EBenDA.- Modell erst hier kennen gelernt. Der Bezug zu den verschiedenen Gehirnebenen war noch eine kleine Erleuchtung. Ich habe endlich verstanden, was bei bei mir immer wieder hakt und vor allem weiß ich jetzt, was ich tun kann. Ich kann das Buch wirklich empfehlen. Glatte fünf Punkte.
Ich weiß nicht auf was sich die Kritik von Xavier bezieht. Ich habe hier die Inhalte vor Augen und die Tatsache, wie mir diese Inhalte geholfen haben. Und dafür gebe ich meine Punkte. Wer mit wirklichen Arbeitsproblemen zu tun hat, ist mit "Vom Glück etwas abzuschließen" sehr gut bedient. Die Einblicke, Anregungen und Hilfestellungen sind locker 4,99 wert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wirklich neue Informtionen 26. August 2014
Dieses Buch bietet wirklich brandneue Informationen. Als jemand, der sich seit Jahren mit Coaching und dem entsprechenden Hintergrundwissen beschäftigt und der fast alles, was verfügbar ist, auch gelesen hat, hatte ich eigentlich nicht erwartet, noch etwas wirklich neues zu lernen. Aber in diesem Buch wird erstmalig im deutschen Sprachraum aus der Polyvagal-Theorie von Stephen W. Porges eine Selbsthilfemethode hergeleitet. Die Polyvagal-Theorie ist die revolutionärste Theorie der Stressforschung und bietet wirklich neue Aspekte. In diesem Buch wird eine kurze Einführung in die Theorie gegeben und dann eine Sichtweise von Prokrastination gegeben, die sich grundsätzlich von anderen Modellen unterscheidet. Die Autorin arbeitet mit einem Modell aus der energetischen Therapie und bietet am Ende Lösungsstrategien an, die nicht mit mehr Energieaufwand neu gelernt werden müssen, sondern die die Energie, die für die Bewältigung der Probleme gebraucht wird, erst freisetzen. Ich habe sehr viel gelernt aus diesem Buch. Fünf Sterne!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Vom Glück, sich selbst zu erkennen! 28. August 2014
Es hat nicht das ganze Buch von Inke Jochims gebraucht und ich habe endlich erkannt, wo ich immer "hängen bleibe" bei Projekten, die auf meiner To-Do-Liste stehen. Warum diese Listen, die jeder hat, solchen Ärger machen können, erklärt die Autorin verständlich, dabei aber nicht oberflächlich oder gar unwissenschaftlich. Das Schönste für mich aber war: Man hat viele Erkenntnisse beim Lesen, ohne ständig mehrstündige oder mehrtägige Übungen einschieben zu müssen. Simple, aber effektive Übungstechniken, die nicht nur für Problem Aufschieberities nützlich sind, stellt die Autorin vor. Ich empfehle das Buch sehr - auch weil die To-Do-Liste dadurch am Ende kürzer wird. Endlich die Entscheidung gegen ein Projekt zu treffen, auch das kann sehr befreiend sein. Von daher ist das Buch auch ein guter Weg, sich und seine Ziele selbst zu erkennen. Und, für mich wichtig beim Thema Aufschieben: Das Buch ist kein langer Wälzer, in dem herumdoziert wird. Man schafft es gut in einem Tag!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erkenntnisgewinn durch Wissensvermittlung 30. August 2014
„Vom Glück etwas abzuschließen“ liest sich leicht und verständlich. Das Buch lädt dazu ein, sich mit dem neu gewonnen Wissen langfristig auseinanderzusetzen und die Erkenntnisse auf das eigene Leben anzuwenden: Das EBenDA-Modell mit seiner Aufteilung in vier Phasen, die jeder Aktivität zugrunde liegen, ist plausibel erklärt und gut umsetzbar. Darüber hinaus bietet das Buch neue Denkansätze (sind meine Ziele „sicher“? Eigen- oder fremdbestimmt? Spontan oder bedingt?).
Es ist übersichtlich gegliedert. Die einzelnen Kapitel bieten jeweils den wissenschaftlichen Hintergrund einfach erklärt und brechen ihn auf Arbeitsschwierigkeiten herunter. Im Abspann sind weitere Lösungsmöglichkeiten genannt, an denen man sich orientieren kann.
Persönlich war mir manches schon bekannt, wie z.B. die drei Kriterien für Ziele (messbar, spezifisch, realistisch), muss aber der Vollständigkeit halber darin sein und liest sich als Erinnerung bzw. Wiederauffrischung kurz und knapp weg.
Das Buch wird mich begleiten. Und das Bonusmaterial ist klasse! Klopf klopf klopf ;-)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Verifizierter Kauf
Auch ich habe das EBenDA-Modell erst in diesem Buch kennengelernt. Aber nicht nur das: Frau Jochims verbindet neurowissenschaftliche Forschungsergebnisse mit der Praxis. Dies geschieht in sehr anschaulicher und gut lesbarer Form. Mir hat das Buch sehr gut gefallen und ich kann mich jetzt endlich mit neuen Erkenntnissen, "Aggressionen" (also letztlich etwas angehen) und positiven Gefühlen auch meiner noch abzuschließenden Arbeit zuwenden. Wenn es hakt, weiß ich nun warum und kann mich anders, nein besser strukturieren.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Auf den Punkt gebracht! 26. August 2014
In klarer, prägnanter Sprache zeigt uns die Autorin, wie wir durch alltägliches Verhalten enorm selbst beitragen können zu unserem Wohlbefinden und Glücklichsein.
Ohne lange Schlaufen und Umschreibungen, die oft Seiten füllen, bringt Inke Jochims ihre Botschaft auf den Punkt.
Das Geschriebene - die "Tipps" - sind einfach und machbar umzusetzen.
5 Euro, die viel bewirken! Ein Geheimtipp zum Weitersagen!
Herzliche Gratulation, Inke Jochims! - Ich freu mich auf Ihr nächstes Buch!
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden