Uli Borowka - Volle Pulle und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 15,28

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 8,20 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Uli Borowka - Volle Pulle auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Volle Pulle. Mein Leben als Fußballprofi und Alkoholiker [Gebundene Ausgabe]

Uli Borowka , Jupp Heynckes , Alex Raack
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (78 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 19,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 9,99  
Gebundene Ausgabe EUR 19,95  

Kurzbeschreibung

8. Oktober 2012
Sein Doppelleben als Fußballprofi und Alkoholiker konnte er vor Fans und Öffentlichkeit jahrelang verheimlichen. Erst zwei Jahre nach seinem Abschied aus der Bundesliga gelang ihm im Jahr 2000 nach viermonatiger, stationärer Therapie der Ausstieg aus der Alkoholsucht. Borowka berichtet in seiner typisch direkten und kompromisslosen Art von Alkohol und Fußball, Freunden und Feinden, Enttäuschungen und Unterstützung. Dabei spart er nichts aus. Am wenigsten sich selbst.

Das E-Book kann über einem im Buch enthaltenen Link runter geladen werden.

Hinweise und Aktionen

  • Hinweis: Der Link zum E-Book Download befindet sich im Buch. Falls es zu Problemen beim Herunterladen des E-Books kommen sollte, wenden Sie sich bitte direkt an den Verlag. Eine Kontaktaufnahme kann über die Seite geschehen, auf der das Ebook heruntergeladen werden kann.

  • Sie interessieren sich für Fußball? Dann entdecken Sie auch unseren Bundesliga Fan-Shop.


Wird oft zusammen gekauft

Volle Pulle. Mein Leben als Fußballprofi und Alkoholiker + Ganz oder gar nicht + Peter Neururer: Aus dem Leben eines Bundesligatrainers
Preis für alle drei: EUR 59,84

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 304 Seiten
  • Verlag: Edel Germany (8. Oktober 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3841901794
  • ISBN-13: 978-3841901798
  • Größe und/oder Gewicht: 21,6 x 14,4 x 2,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (78 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 3.998 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

“eine schonungslose Beichte.“ Focus, Oktober 15, 2012

„Eine Geschichte so spannend wie ein Hard-Boiled-Krimi, wäre sie nur nicht so furchtbar wahr. (...) Das Ergebnis lässt wie eine rauschhafte Partynacht nichts, aber auch gar nichts aus. (...) Seit 'Wir Kinder vom Bahnhof Zoo' ist selten so detailliert und lebensnah der Weg in eine Drogensucht beschrieben worden. (...) Was die Rezeption der Boulevardmedien unterschlägt, ist dass Borowkas Buch auch eine rasante Innenansicht des Bundesliga-Alltags der achtziger und neunziger Jahre darstellt.“ (11 Freunde, November 2012)

„Ein bewegendes Buch über das bewegte Leben von Uli Borowka“ (Sport Bild online 02.11.2012)

„Sein Buch wurde die Axt für das gefrorene Meer in vielen Menschen" (NWZ 26.10.2012)

"Uli Borowka beweist mit einer berührenden Alkoholiker-Beichte, was ein gutes Fußballer-Buch ausmacht." (Süddeutsche Zeitung, 12.12.2012)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Uli Borowka wurde 1962 in Menden im Sauerland geboren. Seine Karriere als Fußballprofi startete er unter Jupp Heynckes bei Borussia Mönchengladbach. Mit Werder Bremen, wo er von 1987 bis 1996 spielte, wurde er mehrfach Deutscher Meister, Pokalsieger und Europapokalsieger. Uli Borowka ist 6-facher Nationalspieler. Seit seiner erfolgreichen Alkoholtherapie 2000 ist Uli Borowka heute trocken.Derzeit ist er im Bereich Sportmarketing tätig.

Alex Raack geboren 1983, bezeichnet sich selbst als Rasenjunkie, der sich durch Schulzeit und Studium bolzte, ehe er 2006 das Magazin "3 Ecken Ein Elfer" gründete, anschließend einen halbjährigen Gastauftritt bei "BOLZEN" hatte und schließlich bei "11FREUNDE" einstieg, wo er seit 2009 Redaktionsmitglied ist.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klare Aussagen und keine Rumeierei 16. November 2012
Von kai
Format:Gebundene Ausgabe|Von Amazon bestätigter Kauf
Ich als Werder-Fan der seine ersten Spiele Anfang der 90er live im Stadion verfolgt hat, war natürlich positiv überrascht nach so langer Zeit mal wieder etwas von unserem damaligen - und eigentlich auch noch heutigen - Publikumsliebling ULI zu hören.
Da ich allerdings überhaupt kein Freund von Biographien bin - zuviel Selbstherrlichkeit, zu plakativ, zu reißerisch, ... - habe ich lange gezögert mir das Buch auch zu kaufen. Allerdings habe ich damals die "Nach-Werder-Geschichte" um Uli verfolgt und so siegte doch die Neugier, schließlich konnte man davon ausgehen, dass Uli hier nicht nur beschreibt was für ein toller Fussballer er doch gewesen sei.
Und so war es auch, geradlinig wird sein bisheriges Leben beschrieben, mit allen Höhen und Tiefen, ohne irgendwelche ausschmückenden "Geschichtchen" oder ähnliches, eben nicht so eine typische Biographie, wie es sie sonst zu Hauf gibt.
Außerdem bringt einen das Buch zum Nachdenken - über den eigenen Alkoholgenuss, über den Umgang bei Feiern mit Menschen, die egal aus welchem Grund keinen Alkohol trinken, über den Umgang mit Personen, die mal am Ende waren und es doch wieder geschafft haben, über den Umgang mit Suchtkranken oder Menschen mit anderen psychischen Problemen.

Ich kann das Buch also nur empfehlen - nicht nur für Werder oder Gladbach-Fans. Für die ist es natürlich noch interessanter, schließlich erfährt man so einige Dinge über die damalige Zeit in der Bundesliga mal aus einem anderen Blickwinkel ohne das zuviel Internas ausgeplaudert werden.

Viel Spaß beim Lesen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
39 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wie sich der Alkohol in ein Leben schleicht 11. Oktober 2012
Von Falk Müller TOP 50 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe
Es ist letzendlich durchaus ein Fußballbuch geworden, aber auch eines über Alkoholmissbrauch. Dieser "schleicht" sich jedoch fast unbemerkt, erst in den letzten Kapiteln, in die Wahrnehmung des Lesers. So unauffällig, wie er es wohl auch in das Leben von Uli Borowka getan hat...

Aber zuerst zum Fußball. Natürlich will Ulli Borowka mit dem Buch auch zeigen, was er alles erreicht hat als Fußballer: Deutscher Meister, Pokalsieger,Europacupsieger, sogar Nationalspieler. Darauf kann er stolz sein. Aber das war eben nur die eine Seite seiner Karriere. Die dunklere Seite war, dass er glaubte, auch abseits des Platzes immer "volle Pulle" geben zu müssen. Wo andere Erfolge mit 3-4 Bier feierten, waren es bei ihm doppelt so viele, und es wurden immer mehr... Zitat: "Ich war süchtig. Egal ob Fußball oder Alkohol. Die Abhängigkeit kommt schleichend, und dann frisst sie dich genüsslich auf."

Hinzu kamen familiäre Probleme. Man merkt beim Lesen, dass Uli Borowka ein sehr ehrlicher, aber auch emotionaler Typ ist, den recht schnell was aus der Bahn werfen konnte. Bei der Geburt seines zweiten Kindes z.B. wollte seine Frau unbedingt, dass er dabei ist, und er selbst auch. Aber der Trainer Rehagel bestand darauf, dass er mit zum Auswärtsspiel fahren musste. Letztlich hat er dann gar nicht gespielt, weil Rehagel auf einmal befand, dass er sich sowieso nicht auf Fußball konzentrieren würde. Seine Frau war hinterher jedenfalls sauer und machte ihm Vorwürfe. Und er selbst sich auch, nämlich warum er nicht eine Verletzung vorgetäuscht hatte, wie das wohl die meisten gemacht hätten. So was belastete ihn, und im Alkohol suchte er einen Tröster...
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Kuddl VINE-PRODUKTTESTER
Format:Gebundene Ausgabe
Zunächst muss man festhalten, dass das Titelthema, nämlich die Abhängigkeit vom Alkohol, nur ungefähr ein Viertel des Buches ausmacht. Das Thema blitzt zwar immer mal wieder auf, aber im Wesentlichen handelt es sich bei den ersten drei Vierteln fast ausschließlich um Anekdoten aus der Bundesliga der 80er und 90er Jahre - was allerdings wohlgemerkt der Spannung keinerlei Abbruch tut! Was Uli Borowka über Spieler, Trainer, Manager, Medienleute und andere zum Fußballzirkus gehörige Personen der damaligen Zeit schreibt, ist mitunter zum Kaputtlachen amüsant (wie die Geschichte eines Spielers, der zum Orthopäden geschickt wurde und die Praxis nach zwei Stunden, in denen er nicht aufgerufen wurde, wutentbrannt wieder verließ - er hatte nicht gemerkt, dass er sich im Ärztezentrum in der Etage geirrt hatte und im Wartezimmer eines Frauenarztes saß), mitunter stockt einem aber auch der Atem, was in Fußballerkreisen so abging oder abgeht (wenn sich fast komplette Mannschaften volllaufen lassen und sich mit "Bardamen" in Hotels vergnügen).

Und trotz des Erfolges, trotz seiner Beliebtheit, seines zeitweiligen Vermögens und des anfänglich noch guten Ehe- und Familienlebens rutscht Uli Borowka immer tiefer in die Alkoholsucht ab. Dass er heute - nach 12 Jahren als "trockener" Alkoholiker - darüber so offen und auch schonungslos gegen sich selbst schreiben kann, ist beachtlich und verdient höchsten Respekt.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Echt interessant
Ich bin zwar BVB Fan, aber es hat mich schon interessiert. Es wird sehr viel über das sportliche Leben von der Ikone Borowka geschrieben, die zeitlichen Abläufe auch bei... Lesen Sie weiter...
Vor 4 Tagen von Torsten veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Titel hält nichs was er verspricht
Der *Blick ins Buch* war das Beste.. sonst hätte ich es mir auch nie gekauft..In 1 Linie nur scheiß Fußball vor 20 Jahren...vom eigentlichen Problem sehr wenig.. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von DOMINATRIX-LOREEN veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen alte zeiten
Ich fand es sehr gut. Anfänglich gute alte Gladbacher Zeiten wurden in Erinnerung gerufen.
Der Schluss war etwas schockierend, allerdings wurde ich sehr zum Nachdenken... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von rob veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen ehrliche Gedanken
Tolles Buch, das ich in einem Rutsch weggelesen habe. Gerade als Fussballfan, der Generation 40+ ein Muss zu Lesen. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Nicole Willert veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen sehr lesenswert
sehr authentisch geschriebene biographie, schonungslos und selbstkritisch. unbedingt lesens- und empfehlenswert. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Ingo F. veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Volle Pulle
Das Buch ist eine Auftragsbestellung. Daher kann ich das Buch selbst nicht bewerten. Der Auftraggeber ist damit aber im Großen und Ganzen zufrieden.
Vor 3 Monaten von Torsten Huening veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super - wie erwartet
Es ist alles ideal abgewickelt worden. Das Buch war eingeschweißt, in super Qualität vorgefunden. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Thomas Wüllner veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Volle Pulle
das buch ist ist wunderbar authentisch geschrieben
sehr emotional aber auch oft humorvoll
fussball aus dieser generation hat mich weniger interessiert
Vor 5 Monaten von Burgfrau62 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr gutes Buch.
Hallo sehr gut geschrieben. Mit humor,aber auch lehren für das aktuelle Leben(Sucht) .Würde es auch jugendlichen empfehlen. Preis -Leistung stimmen.
Vor 6 Monaten von torsten schliewe veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Wirkliches Leben
Die Geschichte vom Aufstieg über den Fall bis zum Happy End. Drogen und Sport - in diesem Fall; auch Leistungssportler sind Menschen.
Vor 6 Monaten von Susi veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xa0969d14)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
uli borowka !endlich! 1 04.10.2012
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar