EUR 7,97 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von nagiry
Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 7,98
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: scheibe-kino-fuer-zuhause Preise inkl. MwSt.
In den Einkaufswagen
EUR 8,00
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: towers cds , dvds
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Voll verheiratet


Preis: EUR 7,97
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager
Verkauf und Versand durch nagiry. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
5 neu ab EUR 7,97 36 gebraucht ab EUR 0,01 7 Sammlerstück(e) ab EUR 0,89
Mehr Informationen zu Lovefilm
Testen Sie jetzt Prime Instant Video: Genießen Sie unbegrenztes Streaming von tausenden Filmen und Serienepisoden. Sehen Sie Ihre Lieblingstitel werbefrei, unabhängig von bestimmten Sendezeiten und auf vielen kompatiblen Endgeräten wie dem Kindle Fire HD, XBox One, Xbox 360, PS3, PS4 oder iPad. Jetzt 30 Tage testen


Entdecken Sie jetzt die Aktion DVD- & Blu-ray-Angebote zum Jahreswechsel.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Voll verheiratet + Love Vegas [Director's Cut]
Preis für beide: EUR 17,47

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Ashton Kutcher, Brittany Murphy, Christian Kane, David Moscow, Monet Mazur
  • Regisseur(e): Shawn Levy
  • Komponist: Christophe Beck
  • Künstler: Mark Weingarten, Nina Ruscio, Jonathan Brown, Sheila Jaffe, Lauren Shuler-Donner, Robert Simonds, Sam Harper, Ira Shuman, Debra McGuire, Don Zimmerman, Georgianne Walken, Scott Hill, Troy Sizemore, Tracey Trench, Josie Rosen
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1), Spanisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Spanisch, Englisch, Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.85:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: Twentieth Century Fox
  • Erscheinungstermin: 18. April 2006
  • Produktionsjahr: 2003
  • Spieldauer: 91 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (29 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B0000A40OI
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 38.717 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

"Die Liebe trifft Sarah mit einer Kraft eines schlecht gezielten Footballs. Der kommt von Tom - und beiden ist sofort klar: Sie sind für einander bestimmt! Zehn Monate später heiraten sie. Doch kann eine Geschichte, die so anfängt, wirklich ein gutes Ende nehmen? Was als romantische Flitterwochen in Europa geplant war, entpuppt sich rasch als totales Chaos. Statt Austern, Champagner und heißen Sex zu genießen, hinterlassen Sarah und Tom eine Schneise der Verwüstung in den europäischen Landschaften. Und dann taucht auch noch Sarahs guter Freund Peter auf..."

Amazon.de

Die hübsche Brittany Murphy und der noch hübschere Ashton Kutcher geben in Voll verheiratet, einer Liebeskomödie über ganz schreckliche Flitterwochen, ein überraschend unterhaltsames Comedy-Paar ab. Nach einer stürmischen Romanze geben sich Verkehrsnachrichtensprecher Kutcher und das Mädchen aus reichem Hause Murphy trotz der Einwände ihrer vornehmen Familie das Ja-Wort. Ihre Liebe kann zwar den Snobismus der Eltern überwinden, aber als das knuddelige Paar auf den Flitterwochen in Europa anfängt, sich wegen verschiedener Malheurs gewaltig auf die Nerven zu gehen, sieht es fast so aus, als gelänge es der Liebe nicht, in der neuen Zweisamkeit zu bestehen.

Voll verheiratet hat ein flottes Drehbuch, das mit einem Fuß stets fest auf dem Boden bleibt (im Gegensatz zu so vielen Liebeskomödien der jüngsten Zeit, die absolut keinen Bezug zur Realität zu haben scheinen). Dabei hält es ein wachsames Auge auf die kleinen Dinge gerichtet, mit denen sich Liebende gegenseitig zum Wahnsinn treiben können. Kutcher (Ey Mann. Wo is' mein Auto?) und Murphy (Clueless, 8 Mile) verbindet eine liebenswürdige und dennoch impulsive Chemie, die dafür sorgt, dass die Eskapaden lebhaft bleiben. --Bret Fetzer -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thomas G. Graf am 11. Februar 2005
Format: DVD
In dem Moment, wo man den Titel des Filmes gelesen hat, kann man sich schon in etwa ausdenken, worum es in diesem gehen wird. Ein junges Paar lernt sich durch ein kleines Missgeschick kennen, lebt einige Monate zusammen und will entgegen den Rat der Mitmenschen heiraten.
Am Ende der Flitterwochen scheint die Ehe bereits ein Fall für den Scheidungsanwalt zu sein. Zu diesem Zeitpunkt beginnt der Film: Wie es zur Heirat kam und was auf den Flitterwochen geschah, sieht man in einer ca. einstündigen Rückblende. Da es hier nicht um die Spannung geht (und die meisten sich schon denken können, wie der Film vermutlich ausgehen wird) ist diese etwas ungewöhnte Erzählweise jedoch kein Nachteil.
Der Film setzt auf einige gute gelungene Gags (Amerikaner in Frankreich und Italien, mehr muss man nicht sagen) - der Film wirkt jedoch stellenweise extrem übertrieben. Die schauspielerischen Leistungen sind in Ordnung, die deutsche Synchronisation kommt jedoch nicht an das englische Original heran. Leider etwas deplatziert und schlecht gewählt empfand ich die Musik im Film.
Die Ausstattung der DVD ist durchschnittlich. Die üblichen Extras, ein ziemlich kurz ausgefallenes Making Of, Kommentare des Regisseurs und sieben Minuten geschnittene Szenen sind vorhanden. Dazu kommt ein 20-minütiger Auftritt der Hauptdarsteller in einer unwitzigen „Comedyshow", die eine Mischung aus amerikanischer Talk- und Quizshow ist, auf den man zweifelsohne verzichten kann.
In Summe ein witziger Film ohne Tiefgang, der insgesamt Mittelmaß ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Detlef K. am 26. August 2003
Format: DVD
Die Vorschau war spitze, doch dann die große Enttäuschung. Der Film entwickelt sich ziemlich langatmig, und das obwohl er ja garnicht sooo lang geht. Im Prinzip sind alle witzigen Szenen im Trailer bereits gezeigt, wer ihn kennt, kennt auch die Highlights im Film und den Film schon fast selbst. Es scheint so als hätte man eine Story um die Gags herumgestrickt. Die Darsteller sind beide nett und man kauft ihn die Rolle auch ab, aber das reicht leider nicht zum Dauerbrenner. Einmal gesehen, dann ins Regal, also lieber vorher mal aus der Videothekleihen, nicht unbedingt ein Film den man(n) mehrmals schaut...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hemeraner VINE-PRODUKTTESTER am 4. Februar 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Eigentlich steht die Beziehung von Radioproll Tom Leezak (Ashton Kutcher) und der gut betuchten Sarah McNerney (Brittany Murphy) unter einem schlechten Stern. Ganz zu Anfang hat er sie in einem Stau geleitet, den sie nach drei Stunden verlassen hat, dann haut er ihr einen Ball vor die Glocke und letztlich killt Tom Sarahs Köter aus Versehen. Sarahs Familie ist alles andere als begeistert. Insbesondere ihr reicher Vater Mr. McNerney (David "The Sledge Hammer" Rasche, yeah!) ist nicht so angetan. Dessen Frau "Muschi" (Veronica Cartwright) kann sich eher damit anfreunden. Bereits nach der Trauung, die beide Trauzeugen dem Brautpaar ausreden wollten, knallt Tom Sarah noch mit der Omme vor den Türpfosten. Sex gibts in der Hochzeitsnacht auch keinen. Der Auftakt glorreicher Flitterwochen angefangen im "Franzmannland" voller Schmerzen und des sich gegenseitigen Ankotzens beginnt...

Neben Papa Rasche finde ich besonders die Kurz-Rückblenden im Stil von Scrubs oder Family Guy witzig. Außerdem nimmt es jede Lust an Flugzeugtoilettensex und Schlumpfautoanmietung. Würg. :-) Die DVD bietet neben Kommentaren auch geschnittene Szenen, die den Film etwas runder gemacht hätten was verschiedene Charakterisierungen anging, allerdings wäre er dadurhch etwas schmalziger geworden. Außerdem enthält er die Reel Comedy von Comedy Central moderiert von Mario Cantone (Vater wider Willen wo er den Seniorenheimleiter spielt). Diese etwa 20minütige Reel Comedy zeigt das Pärchen, die einen "schönen" Hotelaufenthalt gewinnen können. Dann gibt es noch ein paar Trailer. Alles im allen eine witzige Unterhaltung zur Ablenkung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thomas Kerstens am 30. Juni 2003
Format: DVD
Was erwarte ich von einer Komödie? In erster Linie natürlich das sie lustig ist und mich zum Lachen bringt. Unterhaltsam soll sie natürlich auch sein und wenn ich mich irgendwie auch nur in der geringsten Weise mit den Darstellern identifizieren kann, sind meine Haupterwartungen schon erfüllt. Voll verheiratet erfüllt diese Ansprüche voll und ganz. Ashton Kutcher spielt Tom, einen Radiomoderator für Verkehrsnachrichten. Als er Sarah (Brittany Murphy) eines Tages trifft (im doppelten Sinne des Wortes) ist es schnell um ihn geschehen. Es dauert nicht lange, und die beiden heiraten. Die Flitterwochen wollen die beiden Turteltauben in Europa verbringen. Die verlaufen allerdings ganz anders (und ganz zur Schadenfreude des Zuschauers) wie geplant. Eine Katastrophe jagt die nächste und ihre Liebe wird auf eine harte Probe gestellt. Am Ende sind aus den beiden Verliebten erbitterte Kontrahenten geworden, deren Scharmützel schon fast an Danny DeVitos Rosenkrieg heranreichen. Wie das ausgeht? Schaut es euch an.
Okay, Voll verheiratet lässt kaum ein Klischee aus, wenn es darum geht das Umfeld der beiden zu Schildern. So zum Beispiel die reichen Eltern, die den „Neuen" nicht mögen und einen natürlich schleimigen und für den Zuschauer unsympathischen Ersatz vorziehen würden. Dem Unterhaltungswert ist das jedoch kaum abträglich. Auf der Klaviatur der Comedy wird fast alles geboten, von Gags die einen nur leicht schmunzeln lassen bis zu echten Schenkelklopfern und Szenen die man so schnell nicht wieder vergessen wird. Ich habe mich jedenfalls prächtig amüsiert und habe vor allem das komische Talent von Brittany Murphy bewundert, die mich schon in Sag kein Wort beeindruckt hat. Voll verheiratet ist wirklich nette Unterhaltung im besten Sinne des Wortes; nicht mehr, aber auch nicht weniger.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen