Voll Speed: Roman und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 6,99
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Voll Speed (Hörbests... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 1,60 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Voll Speed (Hörbestseller) Audio-CD – Audiobook, 24. März 2014


Alle 9 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Audio-CD, Audiobook
"Bitte wiederholen"
EUR 6,99
EUR 6,99 EUR 6,41
77 neu ab EUR 6,99 4 gebraucht ab EUR 6,41
EUR 6,99 Kostenlose Lieferung. Auf Lager. Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Wird oft zusammen gekauft

Voll Speed (Hörbestseller) + Dumm gelaufen: Roman + Ausgefressen (Hörbestseller)
Preis für alle drei: EUR 28,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Audio CD
  • Verlag: Argon Verlag; Auflage: 3 (24. März 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3839891965
  • ISBN-13: 978-3839891964
  • Größe und/oder Gewicht: 12,3 x 2,5 x 12,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (149 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 830 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Zugegeben: Für Voll Speed muss man Unsinn und schrägen Humor mögen, aber unter diesen Voraussetzungen sind die Erdmännchen eine Herausforderung für das menschliche Zwerchfell."
Yvonne Stock, Nordsee-Zeitung, 6.4.2013
" Voll Speed ist eine grandios komische Mischung aus Roger Rabbit , dem Schafskrimi Glennkill von Leonie Swann und der beliebten Kinoreihe Alvin und die Chipmunks "
Jan Drees, Westdeutscher Rundfunk, 1 LIVE, 12.3.2013
"Ein tierisch abgedrehtes Lesevergnügen mit Fessel-Funktion! Ironisch geschrieben, voll cool, witzig und erdmännchenmäßig charmant."
Arno Udo Pfeiffer, Generalanzeiger Magdeburg, 7.5.2013
"Extrem lustig!"
Ein Herz für Tiere, April 2013
"Saukomisch"
Monika Burghard, radioBERLIN, 3.3.2013
"Dauerangriff auf die Lachmuskeln"
Buchnews Online, 25.2.2013
"Selten waren doofe Biester und ihr Alltag im Zoo so unglaublich menschlich, witzig, liebenswert und sexy."
Gewerkschaftsmagazin ran, 7/2013 -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Moritz Matthies lebt in Berlin. Bisher sind
von ihm die Romane ›Ausgefressen‹ und
›Voll Speed‹ erschienen.

Christoph Maria Herbst, geboren 1966 in Wuppertal, verkörpert u. a. die Titelfigur in der Serie und im Kinofilm ›Stromberg‹ und erhielt dafür den Deutschen Fernsehpreis, den Grimme-Preis, den Bayerischen Fernsehpreis und sechsmal den Deutschen Comedypreis. Neben diversen Engagements am Theater und als Synchronsprecher (›Willkommen bei den Sch’tis‹, ›Ritter Rost‹) spielte er in TV-Filmen (›Kreutzer kommt‹) sowie in Kinoproduktionen (›Der Wixxer‹, ›Hui Buh‹, ›Hände weg von Mississippi‹, ›300 Worte Deutsch‹). Als Hörbuchsprecher hat Christoph Maria Herbst u.a. die Bestseller von Tommy Jaud, Ralf Husmann und Timur Vermes' ›Er ist wieder da‹ eingelesen sowie Klassiker wie Stefan Zweigs ›Schachnovelle‹ und das BGB.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

34 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rum_Trauben_Nuss HALL OF FAME REZENSENTTOP 10 REZENSENT am 24. Februar 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Das Hörbuch beinhaltet insgesamt 4 CDs, die in einer der üblichen Aufklapp-Plastikboxen (mit leider oft begrenzter Lebensdauer) verstaut sind. Die Gesamtlaufzeit beträgt 5 Stunden und 17 Minuten.

Den Vorgänger Ausgefressen muss man nicht unbedingt kennen. "Voll Speed" ist ein eigenständiger Fall für die Erdmännchen Rufus, Ray und ihren menschlichen Partner Phil. Der Hörer findet sich im Zoo schnell zurecht, denn es gibt genügend Erläuterungen und Bezugnahmen auf die Ereignisse im vorherigen Ermittlungsfall und die damaligen Geschehnisse.

Erneut geht es um einen ziemlich skurrilen und abgedrehten Mordfall. Ray und Rufus stoßen beim Speedboat-Fahren in der Kanalisation auf eine menschliche Leiche, wie sich herausstellt den Ex-Partner von Detektiv Phil. Die nun folgenden Ermittlungen bilden einen schönen Rahmen für die amüsanten Schilderungen des Zooalltags, das Leben im Erdmännchen-Clan, die Kämpfe mit den verfeindeten Ratten, die Beziehungsprobleme von Rufus mit Natalie, Ray mit Elsa usw. Hinzu kommt, dass plötzlich einige Tiere durchdrehen ... Drogen? Rufus streut dazu - quasi als running gag - immer wieder seine angelesenen Lebensweisheiten mit ein, von Goethe bis zur fernöstlichen Philosophie ist alles vertreten.

Falls jemand mit Hörbüchern bislang eher wenig anfangen konnte - hier bietet sich eine gute Chance, auf den Geschmack zu kommen. Christoph Maria Herbst brennt ein wahres Feuerwerk ab. Jedes Erdmännchen bekommt seine eigene Stimme und dadurch seinen besonderen, unverwechselbaren Charakter (die Tonlage von Rufus ist schlicht genial).
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von werner474 VINE-PRODUKTTESTER am 29. November 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Allein die Geschichte von den Erdmännchen im Zoo und ihren Leben als Clan in ihrer Unterwelt und der Detektivgeschichte des einzigen mit Menschen sprechendes und Menschen verstehendes Erdmännchens Ray und dem Detektiv Phil, der ja ein Mensch ist, aber mit dem Ray ganz normal kommunizieren kann, sind amüsant und sehr unterhaltsam.
Durch den genialen Vorleser Christoph Maria Herbst wird aus dem Hörbuch fast ein Hörspiel, weil er die Stimmen aller Figuren hervorragend sprechen kann. Das macht richtig Spaß und die Erdmännchen muss man einfach "lieben".
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mac Nessie am 12. Februar 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Auch im 2. Buch überzeugen unsere Erdmännchen mal wieder durch perfekte Arbeit und finden mal wieder so ganz nebenbei eine Leiche, leider handelt es sich hierbei um den ehemaligen Partner ihres menschl. Freundes Phil (seines Zeichen Privatdetektiv und dank Whisky des erdmännchischen mächtig) – naja, und zusammen mit den kuriosen Ereignissen im Zoo ergibt das eben einen perfekten Erdmännchenfall....
Natürlich müssen sich Rufus, Ray und Co. Wiedermal um eine entführtes Erdmännlein kümmern und natürlcih bleibt auch hierbei mal wieder kein Auge trocken.....
Moritz Matthies hat es mal wieder geschafft eine spannende Detekivgeschichte mit viel Witz zu schreiben - tja und unser lieber Christoph Maria Herbst liest sie mal wieder perfekt vor...... Man kann sich in die einzelnen Szenen so richtig gut rein versetzen
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Carmen Vicari TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 4. März 2015
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ray lebt mit seinem Erdmännchenclan im Berliner Zoo. Gerade noch erholt er sich von seinem letzten Abenteuer und sinniert darüber nach, wie wohl ein kleines neues Abenteuer wäre, da nimmt ihn auch schon sein Bruder mit auf eine Reise durch die Kanalisation unter dem Zoo. Rufus, der Denker und Tüftler im Clan, hat ein neues Speedboot gebaut. Und dieses gilt es nun zu testen. Doch bei dieser Testfahrt finden die beiden Erdmänner etwas, das gar nicht in die Kanalisation gehört. Eine menschliche Leiche. Ray und Rufus rufen ihren menschlichen Freund zur Hilfe. Phil, der die Erdmännchensprache versteht und sich mit ihnen unterhalten kann, ist seit dem ersten Buch zu Rays Partner geworden.

Phil kennt den Toten persönlich, war der doch sein ehemaliger Partner gewesen. Nachdem er den ersten Schock verdaut hat, macht er sich zusammen mit Ray auf Spurensuche. Denn irgendwas ist an der Sache oberfaul.

Aber nicht nur in der Kanalisation geht es rund. Auch im Zoo stimmt irgendwas ganz und gar nicht. Plötzlich zertrümmert das Nashorn das Stahlgestänge und will seine Dame dauernd besteigen, obwohl er doch eher bislang immer ein ruhiger Typ war, der sogar für Sex zu faul war.

Eine Antilope erliegt dem Größenwahn und springt ins Löwengehege, ein Flamingo fliegt durch den Zoo, obwohl sie eigentlich gar nicht fliegen kann und Nick, ein Bruder von Ray fällt ins Koma, nachdem er fast den Bau zertrümmert hat.
Somit hat Ray gleich zwei Fälle, die er lösen muss oder ist es vielleicht doch nur einer?

Wie auch schon bei dem ersten Buch, das ich von Moritz Matthies über den Erdmännchenclan gelesen habe, fiel es mir hier wieder schwer, bei der Sache zu bleiben.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Julia Mohr am 12. Juni 2013
Format: Audio CD
Inhalt
Die beiden Erdmännchenbrüder Ray und Rufus haben mittlerweile ein Speedboot und sausen damit durch die Kanalisation unter dem Zoo. Dabei schlittern sie in einen neuen Fall hinein, als sie an einer Wasserleiche hängenbleiben. Was machen eigentlich ständig diese Leichen im bzw. unterm Zoo?
Und was ist mit den anderen Zootieren los? Nick, ein Erdmännchen aus dem 4. Wurf (die sind nicht besonders helle), fällt ins Delirium. Die Antilopen springen lebensmüde ins Löwengehege.

Meine Meinung
Die Erdmännchen sind zurück und ich habe mich sehr darüber gefreut. Ihr erstes Abenteuer war schon richtig lustig und super gesprochen von Christoph Maria Herbst, ihr zweiter Fall steht diesem in nichts nach.
Es gibt mal wieder einen Mordfall im Zoo, allerdings dieses mal in der Kanalisation, und die Erdmännchen helfen bei der Ermittlung. Auf ihre ganz besondere Art und Weise.
Ray ist ein kleiner Draufgänger und Taktiker. Rufus ist ein absolutes Genie. Und natürlich nicht zu vergessen die vielen anderen lustigen Erdmännchen, welche ganz toll gesprochen werden.
Die anderen Autofahrer müssen ziemlich doof geschaut haben, wenn ich laut loslachen musste. Allein die Szene wo Ray bei seiner Angebeteten am Käfig steht und anscheinend seine Träume in Erfüllung gehen war so super, dass ich das am nächsten Tag direkt weitererzählen musste.
Moritz Matthies überzeugt wieder mit einem sehr frischen und humorvollen Schreibstil, welcher durch den Sprecher noch besser zur Geltung kommt. Dieses Buch sollte man wirklich nicht lesen, sondern hören! Zumal alles so lebhaft beschrieben und erzählt wird, dass bei mir ein richtiges Kopfkino entstand.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden