1 neu ab EUR 389,90

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Voliere, Zimmervoliere, Käfig Villa Casa 120 - Antik/Platinum
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Voliere, Zimmervoliere, Käfig Villa Casa 120 - Antik/Platinum


Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 neu ab EUR 389,90
  • - Spitzenqualität der Marke Montana Cages
  • - unter dem optisch ansprechenden Spitzdach befindet sich ein Gitter-Flachdach, damit Sie Ihren Vögeln auch ausreichend Spielzeug zur Verfügung stellen können
  • - durch die im Lieferumfang enthaltenen Plexiglasscheiben wird ein Großteil des Schmutzes abgefangen, was die Reinigung ausserhalb des Käfigs vereinfacht.
  • - beide Fronttüren lassen sich zu Anflugklappen umbauen, so haben Ihre Lieblinge nicht nur einen Startplatz, sondern auch einen riesigen Landeplatz, was den Freiflug erheblich erleichtert, 4 Türchen seitlich ermöglichen einfachen Eingriff und sind ideal für das separat erhältliche Badehaus geeignet
  • - dank der bewährten AVILON(R)-Pulverbeschichtung völlig ungiftig für Ihren Vogel
Weitere Produktdetails
Wenn Sie dieses Produkt direkt von Amazon.de bestellen (d. h. nicht über andere Händler im Amazon.de Marketplace), wird es mit unserem Lieferservice für große und schwere Produkte geliefert. Für eine eventuell nötige Terminabsprache bitten wir Sie, in der Lieferanschrift eine Telefonnummer anzugeben, unter der Sie tagsüber erreichbar sind.Weitere Informationen

Hinweise und Aktionen


Produktinformationen

Technische Details
TierartFische
Artikelgewicht63 Kg
Produktabmessungen167 x 84,5 x 18,5 cm
ModellnummerB21215
Gewicht63.5 Kilogramm
Mehrfachpackung1
Benötigt BatterienNein
Batterien enthalten?Nein
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB001MRYDIA
Amazon Bestseller-Rang Nr. 13.411 in Haustier (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung63 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit10. August 2012
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
 

Produktbeschreibungen

VILLA CASA 120 (jetzt mit geänderter Modelbezeichnung, vormals Villa Casa III)

Jetzt neu: Die Türen lassen sich zur Anflugsklappe befestigen, zusätzlicher Acrylschmutzschutz sowie einer Schutzklappe vor der Kotschublade.

BITTE BEACHTEN SIE: Die Markenprodukte von Montana zeichnen sich durch ihre hochwertige Verarbeitung aus. Den Unterschied erkennen Sie zum Beispiel am Gewicht, da Montana wesentlich mehr Material verwendet.

Der Große aus der Volieren-Linie mit viel Platz für kleine Lieblinge zum Toben, Klettern und Spielen. Neben zwei Sitzstangen wird dieses Modell mit vier Futter- bzw. Wassernäpfen geliefert. Das besondere Highlight dieser Modell-Reihe ist das abnehmbare Dach. Durch das in der Konstruktion verarbeitete Gitter-Flachdach kann man die Villa Casa Modelle auch ohne Spitzdach verwenden. Durch die stabilen Rollenfüße kann man diese Voliere bequem auch einmal auf die Terrasse oder den Balkon schieben. Jetzt ganz neu in der klassischen Farbkombination Antik/Platinum und der neuen Wohntrendfarbe Choco/Vanilla.
(Lieferung ohne Dekoration)

Größe (BxTxH):
ca. 119 x 81 x 205 cm

Vogelheim-Innenhöhe:
144 cm

Gitterabstand:
10 mm

Gitterstärke:
2 mm

Gewicht:
63,5 kg

Geeignet für:
- alle Finken und Sittiche
(u.a. Wellensittich, Nymphensittich, Ziegensittich, Kanarien, Prachtrosella, australische und südamerikanische Sittiche, Unzertrennliche, Sperlingspapageien, Zitronensittiche, Agaporniden, wie z.B. Rußköpfchen, Erdbeerköpfchen und Rosenköpfchen, Mohrenkopfpapageien, Meyers Papageien, Grünzügel, Roßkappen, Pionus und alle anderen Sitticharten und kleinen Papageienarten) Vogelk

Die oben genannten Werte sind lediglich Richtwerte!
Änderungen oder Abweichungen sind hier aufgrund der Produktion möglich. Wir bitten zu bedenken, dass eine genaue Angabe dieser Maßeinheiten leider nicht möglich ist.

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Drejalon HALL OF FAME REZENSENTTOP 10 REZENSENT am 25. Oktober 2013
Die Villa Casa 120 haben wir uns im Jahr 2007 gekauft. Seitdem ist diese Voliere das Zuhause unserer Wellensittiche. Der Kauf hat sich absolut gelohnt, auch wenn die Anschaffungskosten den ein oder anderen erst einmal abschrecken. Bevor wir uns die Villa Casa nach Hause geholt haben, hatten wir bereits zahlreiche Volieren. Das Problem bei den günstigen Modellen ist immer das selbe gewesen: Die Beschichtung fing irgendwann an zu rosten und die Vögel knabberten gerade an diesen einladenden Stellen herum. Die Villa Casa dagegen rostet nicht. Auch wenn sie ständig mit Wasser in Berührung kommt! Von meinen Erfahrungen möchte ich hier berichten.

Es gibt 3 verschiedene Größen der Villa Casa. Diese hier ist mit einer Breite von ca. 120cm die größte Voliere aus der Serie. Das Gewicht der Voliere sollte man nicht unterschätzen. Mir wurde ein ca. 1,80m hohes und ca. 64kg schweres Paket geliefert. Man sollte auf jeden Fall noch eine Person im Haus haben am Tag der Anlieferung. Ansonsten muss man alles im Treppenhaus bzw. an der Haustür auspacken und einzeln tragen ;o)

Alle Teile der Voliere waren durch zusätzliches Verpackungsmaterial geschützt. Neben den großen Gitterteilen, besteht die Voliere aus 2 vorgefertigten Seitenteilen, den 2 großen Sandschubladen und einigen Metallstangen. Ein Dach wird zusätzlich mitgeliefert, muss aber nicht befestigt werden. Es gibt 4 Rollen und einige Schrauben. Eine Anleitung liegt bei. Zusätzlich gehören große Sitzstangen aus Holz und Kunststoff-Futternäpfe zum Set.

Den Aufbau haben wir zu zweit schnell erledigt. Mit der Anleitung hatten wir keine Probleme. Man muss halt nur genau darauf achten, wie herum die Metallstangen befestigt werden.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ulrich Roller am 11. April 2012
Ich hatte für meine drei Pappnasen (drei Farbratten) bisher den Darwin more4, der ja auch schon ordentlich Platz bietet - Jetzt brauchten die drei aber eine Ausweichmöglichkeit und ich entschied mich für die Villa Casa 120.

Ausschlaggebend waren eben genau diese weiteren 20 cm, die meine Mausen nun noch mehr Platz haben zum Rumtollen.
Gerade die Grundfläche ist bei so quirligen Nagern extrem wichtig, denn sie springen gerne und vergleichsweise weit.

Der Gitterabstand und die Querverstrebung ist ebenfalls ideal für Farbratten, da können diese quirligen Tierchen so richtig klettern.

Die Türen sind groß genug, dass man den Käfig auch reinigen kann, aber etwas mehr wäre noch schöner gewesen. Aber gut, das ist ein kleiner Wermutstropfen, mit dem man leben kann.
Evtl. kann man die Seitenwände so umbauen, dass man besseren Zugang zu allem hat.

Die Verarbeitung ist sehr gut und man muss sich keine Sorgen machen, dass sich die Kleinen verletzen.
Okay, die mitgelieferten Futterschüsseln überleben keinen Nagerangriff, aber dafür sind sie ja auch nicht gebaut. Das ist aber kein Thema, die kann man ja leicht ersetzen.

Nun ja, über die Aufbauanleitung kann man streiten, aber wer liest sowas in seiner Vorfreude schon?
Große Hilfe kann man von der Anleitung aber nicht erwarten.
Da zahlt sich eine gewisse Seelenverwandtschaft mit Mc Gyver schon aus - Oder man sollte zumindest mal Möbel aus dem berühmten schwedischen Möbelhaus erfolgreich zusammen gebaut haben ;-)

Richtig schwierig ist es aber auch nicht.

Eigeninitiative ist ohnehin gefragt, denn an der Inneneinrichtung für Nager muss man schon kreativ sein.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von veronique mahnke am 30. Dezember 2013
Verifizierter Kauf
Der Käfig ist wirklich groß, meine vier Katharinasittiche fühlen sich pudelwohl und es ist genügend platz für eventuell noch ein-zwei Kleinvögel.
Er war nicht unbedingt schwer aufzubauen aber 4 Hände sollte man schon haben ;)
Das Geld lohnt sich!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden