Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 0,01
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Karl Konrad Koreander
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Fast wie neu
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Wie ein Vogel im Aquarium. Aus dem Leben eines Managers. Gebundene Ausgabe – 1. Januar 1996

4 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 44,80 EUR 0,01
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 10,00
1 neu ab EUR 44,80 46 gebraucht ab EUR 0,01 5 Sammlerstück ab EUR 18,00

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

[Daniel Goeudevert: Wie ein Vogel im Aquarium - Aus dem Leben eines Managers Hardcover (Gut) Rowohlt 1996 1. Auflage]


Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Cornelius Michels VINE-PRODUKTTESTER am 18. März 2012
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
"Wie ein Vogel im Aquarium" ist autobiografischer Lesestoff aus der Welt des Top-Managements. Daniel Goeudevert schreibt flüssig und unterhaltsam. Inhaltlich geht es nicht nur um persönlich Erlebtes. Es geht um gesellschaftliche Entwicklungen, Motivation, Führung, Visionen, rationales Denken, Intuition, Innovationen und das menschliche Miteinander auf den Vorstandsebenen.

Daniel Goeudevert betont dabei immer wieder wie wichtig es ist nicht nur brav innerhalb bestehender Systeme angepasst zu denken, sondern Mut zu haben quer zu denken, sich über den Tellerrand hinaus zu wagen und nicht das zu ignorieren, was Gefühl und Intuition ist.

Er zeigt, welche Gefahren durch verkrustete innerbetriebliche Systeme bestehen und wie leicht ein Vorstand durch systemimmanente Zwänge abseits der Realität gerät, die er eigentlich zielorientiert gestalten soll.

Inhaltlich zeigt er, dass auch die so wichtige Position des Vorstandes nur von Menschen besetzt sind, die nicht allwissend sind und die trotz ihrer Macht Fehler machen und ebenso mit alltäglichen Befindlichkeiten konfrontiert sind, wie alle anderen auch.

Fazit: Eine insgesamt angenehme Lektüre mit philosophischem Touch und Einblicke hinter die Kulissen des Top-Managements.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden