15 Angebote ab EUR 0,01

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • ADDY - Der Euro
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

ADDY - Der Euro

von Vivendi
Plattform : Windows 95, Windows 98
1 Kundenrezension

Erhältlich bei diesen Anbietern.
3 neu ab EUR 1,96 11 gebraucht ab EUR 0,01 1 Sammlerstück(e) ab EUR 14,44

Hinweise und Aktionen


System-Anforderungen

  • Plattform:   Windows 95 / 98
  • Medium: CD-ROM
 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Produktinformation

  • ASIN: 2842263391
  • Erscheinungsdatum: 18. September 2000
  • Bildschirmtexte: Englisch, Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 36.903 in Software (Siehe Top 100 in Software)

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Bald ist sie passé, die gute, alte Deutsche Mark: Der Euro kommt. Schon für uns Erwachsene ist eine solche Umstellung nicht leicht zu durchblicken. Wie soll es da erst einem Zehnjährigen ergehen, der überhaupt gerade erst anfängt, den Wert und Sinn des Geldes zu begreifen? Aus diesem Grund ist die Währungsreform auch Unterrichtsstoff der fünften bis achten Klasse. Ergänzend hierzu bietet Addy -- Der Euro auf drei CD-ROMs verschiedene Lern- und Übungsbereiche an. Darunter finden sich mehr als 40 Übungen, 400 Fragen, ein Stichwortverzeichnis und viele Dokumente, Fotos und Grafiken.

Zuallererst einmal ist der Euro natürlich eine Währung. Und sogleich tauchen Fragen auf: Wie werden die Münzen hergestellt, welche Größe und Farbe haben die Scheine? Sehen die Cents in allen Ländern, die den Euro einführen, gleich aus? Natürlich trägt diese Veränderung auch dem Gedanken eines "Vereinten Europa" Rechnung, ist also in einen kulturellen, staatenübergreifenden Rahmen eingebettet. Welche Länder nehmen daran teil, und wer sind die zukünftigen Kandidaten? Diese und viele weitere Fragen werden, sowohl zum Lesen als auch in Übungen eingebettet, beantwortet.

Addy selbst ist ein kleines Kerlchen von einem anderen Planeten, der den Kindern als Arbeits- und Spielkamerad sowie als Betreuer zur Seite steht. Er passt sich dem Leistungsstand des Kindes individuell, durch sinnvolle Wiederholungen und eine durchdachte Reihenfolge, an. Durch seine mal scherzhaften, mal protestierenden oder ermutigenden Kommentare unterstützt er die Lernenden. Ein zusätzlicher Motivator dürfte der Punkteerhalt für gelöste Aufgaben sein. Denn wer viele Punkte sammelt, wird mit neuen Spielmöglichkeiten aus den Bereichen Abenteuer, Action und Strategie belohnt. Mittels der integrierten Internetanbindung kann ein virtuelles Klassenzimmer besucht werden, wodurch Kinder schon frühzeitig an die Kommunikationsinstrumente Ihrer Zukunft herangeführt werden. Ein spezieller Bereich für Eltern ermöglicht die Überprüfung der Lernerfolge.

Das Programm ist technisch sehr ausgereift und leicht verständlich, allerdings empfehlen sich grundlegende Computerkenntnisse. Symbole und Desktop ähneln sich bei allen Addy-Produkten, so dass der Einstieg in eine andere Lerneinheit immer leichter fallen wird. Die preisgekrönte ADDY-Serie wird übrigens in Zusammenarbeit mit Lehrern, Ergonomen und Psychologen erstellt. Obwohl der Addy-Euro schulergänzend ausgelegt ist, werden die meisten Erwachsenen hier noch einiges lernen können. Eine sehr umfangreiche und lehrreiche CD-ROM. --Simone Gefeller


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

Von M. Merl am 5. Juni 2006
Addy bringt alles rund um den Euro super rüber, Kinder können das Lerntempo selber bestimmen, kleine Spielchen am Rande heitern das Lernen auf.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen