Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 21,80
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: e-joker
In den Einkaufswagen
EUR 21,85
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: kg-computer-AGB-Widerrufsbelehrung
In den Einkaufswagen
EUR 18,04
+ EUR 3,95 Versandkosten
Verkauft von: atlantis-shop24
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Vivanco Funksteckerset 3-fach, Reichweite 25m

von Vivanco

Preis: EUR 19,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 12 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
23 neu ab EUR 11,50
3fach indoor 1.000W
  • Set besteht aus 1 Funkfernbedienung und 3 Schuko-Steckdosenempfängern inkl. Batterie, Bedienungsanleitung; Works with SteckerChecker App
  • 1000W maximale Belastbarkeit je Empfänger
  • Hohe Reichweite von maximal 25 m
  • Stromverbrauch < 1W
  • Lieferumfang: Vivanco Funksteckerset 3-fach, Reichweite 25m inkl. Batterie, Bedienungsanleitung, Funkfernbedienung und drei Schuko Steckdosenempfänger

Wird oft zusammen gekauft

Vivanco Funksteckerset 3-fach, Reichweite 25m + Camelion A23 Electronics 23GA LRV08 - 12V 5er Streifen
Preis für beide: EUR 24,65

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Stil: 3fach indoor 1.000W
  • Mit dem Kauf dieses Produkts können Sie das Weihnachtsalbum "Christmas Classics" für nur €1 statt €5,99 herunterladen. Jeder Kunde kann nur einmal an dieser Aktion teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.amazon.de/christmasclassics. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Geschenk gesucht? Amazon.de Gutscheine: Einfach millionenfache Auswahl schenken. Mit Ihrem Foto oder Amazon Motiv. Per E-Mail, zum Ausdrucken, per Post. Mehr dazu.


Produktinformation

Stil: 3fach indoor 1.000W
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 522 g
  • Batterien 1 12V Batterien erforderlich (enthalten).
  • Modellnummer: FSS 31000W
  • ASIN: B001XZB4BK
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 2. Juni 2009
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (117 Kundenrezensionen)

Produktbeschreibungen

Stil: 3fach indoor 1.000W

FSS 31000W Funksteckdosenset 3fach 1000W weiss - Kabel

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

43 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von L. Benning am 30. Oktober 2011
Stil: 3fach indoor 3.600W Verifizierter Kauf
Dieses Funksteckdosenset ist gut verarbeitet und GS-geprüft. Da man Geräte bis 3600 Watt steuern kann, ist es für fast alle erdenklichen Anwendungen geeignet. Der niedrige Stromverbrauch der Steckdosen ist ein weiteres wichtiges Kaufargument. Der einzige Kritikpunkt liegt in der 433 Mhz-Frequenz. Allerdings kostet ein System auf 868 Mhz-Basis mindestens das dreifache. Von daher absolut empfehlenswert!

Da auch dieses Funkset nur einpolig schaltet, sollte man sicherheitshalber über einen Phasenprüfer die Phase ermitteln und die Funksteckdose richtig herum einstecken, um sicher zu stellen, dass angeschlossene Geräte nicht trotzdem bei Abschaltung unter Spannung bleiben!
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von OBO am 28. Dezember 2012
Stil: 3fach indoor 3.600W Verifizierter Kauf
Ich bin kein Elektriker, sondern einfacher Anwender, vielleicht der Standard-Kunde. Diese Steckdosen hier tun seit ca. 5 Monaten ihren Dienst sehr gut. Der Empfang funktioniert auch noch über zwei Räume Entfernung, sehr praktisch. Ich kann z. B. vom Schlafzimmer aus das im Wohnzimmer versehentlich angelassene Licht ausmachen.

Bei mir sind nun schon drei Sets im Einsatz, insgesamt habe ich sechs Frequenzen genutzt. Die Einstellung ist einfach.

Und der Punkt-Abzug? Wenn Sie mehrere Sets betreiben oder Ihr Nachbar die voreingestellten Frequenzen bereits nutzt, muss u. U. ein wenig umprogrammiert werden. Das ist normal, kein Grund für einen Punktabzug. Hier benötigt man aber z. B. einen Feinmechaniker-Kreuz-Schraubendreher, den mein Haushalt zunächst nicht vorhielt. Zur Einstellung der DIP-Schalter muss eine kleine Abdeckung mit winziger Schraube geöffnet werden muss. Das macht man aber ja regelmäßig nur 1x und dann ist das Thema auch schnell durch.

Ich bin etwas zu euphorisch vorgegangen und habe das Steckdosen-Modul mit der Kontroll-Leuchte nach unten auf den Tisch gelegt, um dann die Schraube zu lösen. Leider drückt sich dann, wenn man den Schraubendreher auf die Schraube setzt, sehr leicht die Leiste mit der roten Kontroll-Leuchte in das Gehäuse rein. Nun ja, sie funktioniert noch, ist aber "angezählt". Das war natürlich auch meine Ungeschicklichkeit. Aber ich bin bestimmt nicht der Einzige, dem das passiert.

Fazit: Empfehlung. Kleinen Schrauben-Dreher bereit halten und vermeiden Sie, die Kontrolleuchte einzudrücken...
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
36 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von G. Hauser am 18. Oktober 2011
Stil: 3fach indoor 3.600W Verifizierter Kauf
Nach dem Auspacken im Batteriefach der Fernbedienung einen Hauscode eingestellt - eine beliebige, selbstgewählte Kombination von 5 Schiebeschaltern (DIPs) - und die kleine, beiliegende Batterie eingesetzt. Danach bei jeder der Funksteckdosen kurz mit einem kleinen Kreuzschlitzschraubenzieher auf der Rückseite eine Abdeckung geöffnet und dort ebenfalls meinen Hauscode eingestellt. Außerdem kann dort auch über weitere Schälterchen eingestellt werden, auf welche Taste (A, B, C, D) der Fernbedienung diese Steckdose reagieren soll. Hierzu ist anzumerken, dass auf jeder Steckdose hinten ein kleiner Aufkleber mit einem Buchstaben (A, B, C) angebracht ist, und die Schiebeschalter im Inneren der Steckdose bereits ab Werk mit dem Aufkleber übereinstimmen, hier also normalerweise nichts geändert werden muss.

Falls jemand mit dem "Hauscode" nichts anzufangen weiß: Dieser ist dazu da, zu vermeiden, dass ein unmittelbarer Nachbar von Ihnen genau das selbe Set an Funksteckdosen betreibt und nun versehentlich Ihre Steckdosen mit seiner Fernbedienung steuert. Deshalb kann hier jeder eine selbstgewählte Kombination (32 Möglichkeiten) einstellen, um dieses Szenario weitgehend zu verhindern. Denn dass einer Ihrer Nachbarn das selbe Set besitzt UND die selbe Hauscode-Kombination verwendet ist doch ziemlich unwahrscheinlich.

Nachdem diese Einstellungen von mir getätigt wurden, gleich die erste Steckdose ausprobiert. Über 10 Meter Entfernung durch 2 Wände hindurch - funktioniert tadellos. Beim Drücken der Fernbedienungstaste leuchtet die LED an der Fernbedienung auf, damit man weiß, dass das Signal ausgesendet wird. Eine LED an der Steckdose zeigt an, dass sie gerade eingeschaltet ist.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von mgutt TOP 500 REZENSENT am 27. November 2012
Stil: 3fach indoor 3.600W Verifizierter Kauf
Da in einer andere Rezension geschrieben wurde, dass die Dosen 4 bis 6 Watt verbrauchen würden, möchte ich das zum Anlass nehmen und die Dosen ebenfalls bewerten.

Ich habe ebenfalls gemessen und der Eigenverbrauch der Dosen liegt bei 0,2 bis 0,6 Watt:
[Link siehe Kommentar]

Gemessen mit Voltcraft Energy Monitor 3000, der laut Stiftung Warentest sehr genau misst. Dort kann man im Gegensatz zu vielen anderen Messgeräten nämlich auch die Wirkleistung ablesen und nicht nur die Scheinleistung, was dem anderen Rezensenten passiert sein dürfte. Daher nicht abschrecken lassen. Die Funkdosen sind top und verbrauchen wenig!

Leider kann man keine Fernbedienung oder Dosen nachkaufen. Ich habe daher noch ein Set gekauft.

UPDATE 05.06.2013:
Ich habe gerade gesehen, dass man die Funksteckdosen mit einer Gateway/Bridge nun auch per App für Android und iOS steuern kann. Die Fernbedienung kann also endlich in den Müll ;)

Es gibt aktuell zwei dieser Gateways:
Simple Solutions Conn Air 59,- EUR http://www.amazon.de/computer-zubeh%C3%B6r/dp/B008W1G620
Intertechno ITGW 433 LAN-Gateway Startset inkl. zwei Funksteckdosen 129,- EUR http://www.amazon.de/Intertechno-ITGW-433-Gateway-Starterkit-Funksteckdosen/dp/B009E5VTDE/

UPDATE 06.06.2013:
Tja, nachdem ich die passende SteckerChecker App gefunden habe, war die erste Freude auch gleich dahin. Die App verursacht monatliche Kosten... also las ich die weiteren Bewertungen im Android Playstore... die App kostet monatliche Gebühren ja, ABER nur wenn man die Remote-Funktion nutzt. D.h. wenn man von unterwegs aus die Geräte steuern möchte.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen