Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,89
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Vivaldi: Le quattro stagioni (Die vier Jahreszeiten) - La Follia (aus Triosonaten Op.1) [Hybrid SACD]

Daniel Sepec Audio CD
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
Preis: EUR 19,35 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Auf Lager. Zustellung kann bis zu 2 zusätzliche Tage in Anspruch nehmen.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version im Amazon Cloud Player zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,89 bei Amazon MP3-Downloads.


Hinweise und Aktionen

  • 5-EUR-Gutschein für Drogerie- und Beauty-Artikel:
    Kaufen Sie für mind. 25 EUR aus den Bereichen PC-und Videogames, Musik, DVD/Blu-ray und Hörbücher sowie Kalender und Fremdsprachige Bücher ein; der 5-EUR-Gutschein wird in Ihrem Amazon-Konto automatisch nach Versand der Artikel hinterlegt. Die Aktion gilt nicht für Downloads. Zur Aktion| Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)

Daniel Sepec-Shop bei Amazon.de

Besuchen Sie den Daniel Sepec-Shop bei Amazon.de
mit Musik, Downloads, Diskussionen und weiteren Informationen.

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Dirigent: Daniel Sepec
  • Komponist: Antonio Vivaldi
  • Audio CD (1. September 2011)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Hybrid SACD
  • Label: Coviello Classics (Note 1 Musikvertrieb)
  • ASIN: B005IECJNO
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 148.297 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
SongInterpret Länge Preis
Anhören  1. The 4 Seasons: Violin Concerto in E Major, Op. 8, No. 1, RV 269, "La primavera" (Spring): I. AllegroDaniel Sepec 3:24EUR 0,68  Kaufen 
Anhören  2. The 4 Seasons: Violin Concerto in E Major, Op. 8, No. 1, RV 269, "La primavera" (Spring): II. Largo e pianissimoDaniel Sepec 2:34EUR 0,68  Kaufen 
Anhören  3. The 4 Seasons: Violin Concerto in E Major, Op. 8, No. 1, RV 269, "La primavera" (Spring): III. AllegroDaniel Sepec 4:21EUR 0,68  Kaufen 
Anhören  4. The 4 Seasons: Violin Concerto in G Minor, Op. 8, No. 2, RV 315, "L'estate" (Summer): I. Allegro ma non moltoDaniel Sepec 5:26EUR 0,68  Kaufen 
Anhören  5. The 4 Seasons: Violin Concerto in G Minor, Op. 8, No. 2, RV 315, "L'estate" (Summer): II. Adagio - Presto - AdagioDaniel Sepec 2:06EUR 0,68  Kaufen 
Anhören  6. The 4 Seasons: Violin Concerto in G Minor, Op. 8, No. 2, RV 315, "L'estate" (Summer): III. PrestoDaniel Sepec 2:48EUR 0,68  Kaufen 
Anhören  7. The 4 Seasons: Violin Concerto in F Major, Op. 8, No. 3, RV 293, "L'autunno" (Autumn): I. AllegroDaniel Sepec 5:20EUR 0,68  Kaufen 
Anhören  8. The 4 Seasons: Violin Concerto in F Major, Op. 8, No. 3, RV 293, "L'autunno" (Autumn): II. Adagio moltoDaniel Sepec 3:42EUR 0,68  Kaufen 
Anhören  9. The 4 Seasons: Violin Concerto in F Major, Op. 8, No. 3, RV 293, "L'autunno" (Autumn): III. AllegroDaniel Sepec 3:23EUR 0,68  Kaufen 
Anhören10. The 4 Seasons: Violin Concerto in F Minor, Op. 8, No. 4, RV 297, "L'inverno" (Winter): I. Allegro non moltoDaniel Sepec 3:29EUR 0,68  Kaufen 
Anhören11. The 4 Seasons: Violin Concerto in F Minor, Op. 8, No. 4, RV 297, "L'inverno" (Winter): II. LargoDaniel Sepec 1:51EUR 0,68  Kaufen 
Anhören12. The 4 Seasons: Violin Concerto in F Minor, Op. 8, No. 4, RV 297, "L'inverno" (Winter): III. AllegroDaniel Sepec 3:26EUR 0,68  Kaufen 
Anhören13. Trio Sonata in D Minor, Op. 1, No. 12, RV 63, "Follia"German Chamber Philharmonic12:10Nur Album


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Mit über hundert Einspielungen im Katalog gehören Vivaldis 'Vier Jahreszeiten' zu den beliebtesten barocken Werken, ja zu den beliebtesten klassischen Stücken überhaupt. Die große Anzahl an Einspielungen ist aber auch ein Gradmesser für die Vielschichtigkeit der vier Konzerte. Dies war gewiss auch Vivaldi bewusst, denn er setzte sie gleich an den Anfang seiner zwölf Konzerte Opus 8 und versah diese Sammlung mit einem ebenso verkaufsfördernden wie erklärenden Titel: 'Il cimento dell armonia e dell inventione', etwa 'Das Wagnis der Harmonie und der Erfindung'. Das Wagnis (cimento), besonders der ersten vier Konzerte, besteht darin, die Idee (inventione) einer musikalischen Darstellung der Jahreszeiten mit den harmonischen und formalen Gesetzmäßigkeiten (harmonia) des barocken Solokonzertes in Einklang zu bringen. Das ist Vivaldi auf meisterhafte Weise gelungen. Jede gelungene Neueinspielung bringt nicht nur einen Teil der Persönlichkeit des Interpreten, sondern auch die Darstellung neuer Aspekte mit ein. Gerade wurde Daniel Sepec für seine Einspielung von Bibers Rosenkranzsonaten mit dem 'Jahrespreis der deutschen Schallplattenkritik' ausgezeichnet. Ähnlich preisverdächtig ist seine ebenso fulminante wie musikantische Deutung der 'Vier Jahreszeiten'. Kein Zweifel unter den zahlreichen Einspielungen auf modernen Instrumenten dürfte dies eine der unangefochtenen Referenzeinspielung der kommenden Jahre werden.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

5 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Tobias Fabian-Krause TOP 1000 REZENSENT
Format:Audio CD|Von Amazon bestätigter Kauf
"Mein Klassiker" lautet die fast schon ins phrasenhafte übergehende Überschrift über viele Amazon-Rezensionen im Bereich der "klassischen" Kunstmusik. Die 4 Jahreszeiten von Antonio Vivaldi sind zweifelsfrei ein Kandidat für diese Überschrift, denn diese 4 Violinkonzerte gehören sicherlich zu den prominentesten dieses Genres, vielleicht der Musik überhaupt und können sich hinsichtlich des Bekanntheitsgrades mit der Kleinen Nachtmusik oder Beethovens Fünfter Symphonie oder anderen Evergreens des Genres locker messen. Die Diskographie dieser Werke ist dementsprechend umfangreich und es lassen sich auch zahlreiche unterschiedliche Interpretationsansätze nennen.
Vergleichen Sie nur zum Beispiel Anne-Sophie Mutters frühere Aufnahme mit den Wiener Philharmonikern unter Karajan (eine der am meisten verkauften Scheiben der klassischen Musik) mit der etwa zur gleichen Zeit herausgebrachten Einspielung von Simon Standage mit The English Concert unter Trevor Pinnock und sie werden sehr große Unterschiede zu hören bekommen.

Der 1965 geborene Geiger Daniel Sepec hat sich in letzter Zeit vor allem einen Namen als Mitglied des Arcantor-Quartetts sowie durch seine viel gelobten und mit Preisen bedachten Einspielungen der Violinsonaten Beethovens und Schumanns mit Andreas Staier einen Namen gemacht. Als einer von 3 Konzertmeistern der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen dürfen seine Verdienste um deren furios-brillante Einspielungen der Beethoven-Symphonien, die allerdings keineswegs alles sind, was das Orchester zu bieten hat, ebenfalls nicht verschwiegen werden.

Sepec hat sich als Solist und Leiter der Kammerphilharmonie auf dieser CD also den 4 Jahreszeiten gewidmet.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xbb5950a8)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar