Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Vivaldi: Stabat Mater

Andreas Scholl Audio CD
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
Statt: EUR 19,75
Jetzt: EUR 12,98 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 6,77 (34%)
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 3 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 28. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.

Andreas Scholl-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Andreas Scholl

Fotos

Abbildung von Andreas Scholl

Biografie

»Andreas Scholl hat die kultivierteste Countertenor-Stimme der Welt. Und während seiner drei Händel-Arien wagten die etwa 6 000 Zuhörer kaum zu atmen.«

Richard Morrison in der Times (2005, Rezension der »Last Night of the Proms«)

Andreas Scholl wurde in Eltville im Rheingau geboren. Beide Eltern waren Sänger, und er erhielt seine erste ... Lesen Sie mehr im Andreas Scholl-Shop

Besuchen Sie den Andreas Scholl-Shop bei Amazon.de
mit 34 Alben, 17 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Vivaldi: Stabat Mater + Nisi Dominus
Preis für beide: EUR 27,96

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Nisi Dominus EUR 14,98

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Komponist: Antonio Vivaldi
  • Audio CD (1. Januar 1996)
  • SPARS-Code: DDD
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Harmonia M (Harmonia Mundi)
  • ASIN: B0000007AM
  • Weitere Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 58.892 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. 1. Allegro
2. 2. Adagio
3. 3. Ciaccona
4. Lardo E Sciolto - Cessate, Omai Cessate
5. Larghetto E Andante Molto - Ah Ch'infelice Sempre
6. Andante - A Voi Dunque Ricorro Orridi Specchi
7. Allegro - Nell'orrido Albergo Ricetto Di Pene
8. 1. Largo Molto
9. 2. Allegro Ma Poco Andante
10. 1. Recitativo: Adadgio - Filiae Maestae Jerusalem
11. 2. Largo - Sileant Zephyri
12. 3. Recitativo - Sed Tenebris Diffusis
13. Stabat Mater Dolorosa: Largo
14. Cujus Animam Gementem: Adagio
15. O Quam Tristis: Andante
16. Quis Est Homo: Largo
17. Quis Non Posset: Adagio
18. Pro Peccatis Suae Gentis: Andante
19. Eja Mater, Fons Amoris: Largo
20. Fac Ut Ardeat: Lento
Alle 21 Titel anzeigen.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.5 von 5 Sternen
4.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Vivaldi pur und mild 15. März 2001
Von Ein Kunde
Format:Audio CD
Drei geistliche Werke für Singstimme gekoppelt mit zwei reinen Instrumentalstücken von Antonio Vivaldi haben der deutsche Countertenor Andreas Scholl und Chiara Bachini mit ihrem Ensemble 415 hier vorgelegt. Das Orchester besteht aus zwölf Streichern, Laute, Fagott und Cembalo bzw. Orgel. Die Musiker überzeugen durchgehend, sowohl in den Solostücken als in der Begleitung. Den Werken angemessen verzichten sie auf alle Schärfe und Härte des Klanges, den man oft in vermeindlicher "Originalklangsuche" hören muss. Die weiche Stimmführung Scholls schmeichelt, klagt und rührt an. Die souveräne Beherrschung seiner Stimme ermöglicht ihm sowohl den leidenden Affekt als auch virtuose Passagen tadellos umzusetzen. Vor allem in der Kantate "Cessate, omai cessate" RV 684, die für mich der Höhepunkt dieser Produktion ist, zieht er alle Register seines Könnens, wogegen das "Filiai Maestae Jerusalem" RV 638 eher nur "zu schön" gerät. Dass man sich trotz allen Bemühens der Ausführenden dem Eindruk einer gewissen Gleichförmigkeit nicht erwehren kann, liegt wohl auch an der thematisch aufeinander bezogenen Werkauswahl. Für Vivaldi-, Scholl-, Orginalklang-, Sakralmusikliebhaber dennoch eine gute Wahl.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Audio CD
Countertenöre sind ja erst während der letzten 10 Jahre, vermutlich durch den Film "Farinelli", wieder in Mode gekommen.
Häufig sind die Aufnahmen Zusammenschnitte einzelner Arien, meistens Bravourstücke aus dem Jubelbarock.
Scholl macht hier eine Ausnahme. Beschränkung auf einen einzelnen Komponisten, Wechsel aus Instrumental und Gesang, komplette Musikstücke. Es ist eine Einspielung, die ich seit Jahren immer wieder abspiele und sie klingt jedesmal neu. Natürlich gibt es mit einem Stück wie "cessate, omai, cessate" auch einen Parforceritt, jedoch überwiegen eher die leisen Töne. Eine Hör-CD im besten Sinne und meiner Meinung nach eine seiner besten Einspielungen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar