Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 59,95
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Novovivo
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

HOBERG Vital-FiXX Niederdrucktopf mit CERASLIDE BIO-LON CERAMIC Antihaftversiegelung, 6.0 Liter, Nachtviolett

von Hoberg

Unverb. Preisempf.: EUR 89,00
Preis: EUR 62,36 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 26,64 (30%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 10 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
3 neu ab EUR 59,95 1 gebraucht ab EUR 39,99
  • Dampfventile mit Permanent-Druckausgleich
  • Sofort zu Öffnen durch Niederdruck
  • schont die Vitamine - für gesünderes Kochen
  • Weiße BIO-LON Keramik, PTFE- und PFOA-Frei - eine der Besten und härtestenAntihaft-versiegelungen
  • Geschmiedeter Megatherm Sandwichboden

Alles rund um Silvester
Festlich kochen, Beleuchtung, Partyzubehör und vieles mehr. Feiern Sie mit.

Hinweise und Aktionen

  • Mit dem Kauf dieses Produkts können Sie das Weihnachtsalbum "Christmas Classics" für nur €1 statt €5,99 herunterladen. Jeder Kunde kann nur einmal an dieser Aktion teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.amazon.de/christmasclassics. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt, für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Hier finden Sie unsere komplette Auswahl an Töpfen und Ersatzdeckeln für jede Zubereitungsart sowie die neuesten Highlights der Woche!

  • Prime Instant Video: Video-Streaming mit Amazon Prime für nur 49 EUR/Jahr. Jetzt 30 Tage testen


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 38 x 28,5 x 22 cm ; 2,4 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 3,5 Kg
  • Modellnummer: F1000.700
  • ASIN: B00BNS0J5E
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 2. März 2013
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (37 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 100.023 in Küche & Haushalt (Siehe Top 100 in Küche & Haushalt)

Produktbeschreibungen


VitalFit-Energiespartopf

Der VitalFit-Energiespartopf von BEEM ist Schnellkochtopf, der durch vielerlei Features überzeugt: Die Stylische Farbe und hochwertige BIO-LON Antihaftversiegelung machen den Anfang. Dicht gefolgt vom hohen Bedienungs- und Sicherheitskomfort. Dieser Topf lässt nichts anbrennen, weder auf Herdplatten noch auf Induktionskochfeldern.

VitalFit-Energiespartopf

Ideal zum fettarmen und gesunden Dünsten und Braten - schont die Vitamine! Der Niederdruck-Kochtopf spart durch sein Dampfventil mit Permanent-Druckausgleich Zeit und Energie. Der Kochtopf ist nach dem kochen sofort zu öffnen dank dem Niederdruck.

Dank dem Lotus Abperleffekt ist der Vitalfit Niederdruck Kochtopf kinderleicht zu reinigen.

  • Garantiert jederzeit volle Kontrolle und Überblick beim Kochvorgang
  • 6 Liter Volumen
  • Extrem kratzfest, hart und langlebig
  • Wärmeabweisende Quick-Lock-Griffe
  • Antihaft-Versiegelung mit Lotus-Abperleffekt
  • Für alle Herdarten geeignet

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von FamilyCMF am 15. Dezember 2013
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Demnächst habe ich einen Induktionsherd und muss so langsam daran denken, meine nicht induktionsfähigen Töpfe auszutauschen, da kam mir dieser Topf sehr gelegen.
Der BEEM-Energiespartopf soll meinen alten Dampfkochtopf ersetzen, der leider nicht induktionsfähig ist.

Zunächst fällt die gute Qualität dieses Topfes auf. Er ist zwar schwer, wirkt dadurch aber solide und haltbar. Das Topfinnere ist in einer weißen Farbe. Die Außenfarbe lila/pink ist nicht so aufdringlich, wie ich befürchtet hatte. Eine andere Farbe wäre mir lieber gewesen, aber das ist reine Geschmacksache.

Im Begleitheft gibt es eine Kurzbeschreibung der Handhabung beim Kochen. Wichtig ist, dass man den Dichtungsring richtig herum in den Deckel einsetzt (die glatte Fläche berührt die Innenfläche des Deckels). Nach einem kurzen Durchspülen der Einzelteile kann der Topf sogleich für das Kochen benutzt werden.

Leider gibt es im Begleitheft nur wenige Rezepte (14 Gerichte, 2 Beilagen und eine Tabelle über die Garzeit der wichtigsten Beilagen, Gemüse und Fleisch- und Fischstücke). Hier hätte ich gerne mehr Beispiele gehabt. Die Kochzeitangaben zeigen, dass man im Durchschnitt ca. 20% der üblichen Garzeit mit diesem Topf einsparen kann.

Mein erstes Gericht, das ich mit diesem Topf gekocht habe, war eine „Schnelle Linsensuppe“, die ich als Rezeptangabe im Begleitheft gefunden habe. Man füllt alle Zutaten zusammen in den Topf, schließt den Deckel ordnungsgemäß, schaltet das Kochfeld auf max. , wartet bis Dampf aus dem Ventil austritt und reduziert die Hitze auf die niedrigste Stufe, dann dauert der Garvorgang noch ganze 20 Minuten und der Eintopf ist fertig.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Matthias Hartmann VINE-PRODUKTTESTER am 19. Januar 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Den F1000 als Dampfdrucktopf zu bezeichnen ist schon eine freie Auslegung des Begriffs wie ich ihn kenne, denn der F1000 ist ein NIEDERDRUCKkochtopf. Das bedeutet einfach, dass der Topf technisch so ausgelegt ist, dass nur ein gering höherer Druck beim Kochen gehalten wird und dann direkt das Überdruckventil anschlägt.

Zur Folge hat dies nach meinen Erfahrungen vor allem zwei Dinge; man kocht nur geringfügig schneller als im "richtigen" Druckkochtopf und man kann den Topf jederzeit ohne Probleme oder Aufwand öffnen. Welche Auswirkungen der höhere Druck auf die Qualität des zubereiteten Essens hat kann ich nicht sagen (es heißt ja unter Druck gekocht behält Gemüse mehr Nährstoffe usw.).

Ich konnte bei allen Versuchen nur eine geringfügig kürzere Kochzeit feststellen, deutlich länger als mit einem Hochdrucktopf, der große Vorteil ist die Energieersparnis. Wie bei einem normalen Drucktopf reicht es hier das Kochgut einmal auf Temperatur zu bringen und der Rest der Zeit kann auf sehr niedriger Stufe gekocht werden da der Topf den Druck und die Temperatur ausgesprochen gut hält.

Ich bin zunächst von dem ungewohnt niedrigen Druck überrascht gewesen, nach ein paar Wochen aber bin ich von diesem Topf überzeugt (mit kleinen Abstrichen, dazu später mehr). Die Farbe ist angenehm zurückhaltend und nicht so beißend wie die Bilder vielleicht vermuten lassen aber peppig. Die 6l Fassungsvermögen reichen auch für größere Suppenhühner oder um ein großes Stück Fleisch einmal schnell anzubraten. Die Beschichtung innen ist wirklich gut zu reinigen, selbst angebranntes lässt sich mit Schwamm und warmen Wasser lösen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von maMadame am 7. Dezember 2013
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Einfache Handhabung; gute und leichtverständliche Gebrauchsanleitung. Ich habe den Topf meiner 71 jährigen Mutter gegeben und sie hat die Anleitung sofort verstanden (glauben Sie mir, das ist ein gutes Zeichen für die Anleitung).
Der Topf an sich ist fast sofort betriebsbereit, da der Topf sich wirklich schnell erhitz, also gute Wärme Leitung (Ceranfeld).
Wir haben ein Huhn von 1,5kg für Suppe gekocht und es war in 30min. fertig, zart und saftig, obwohl in der Anleitung stand es bedürfe zw. 30-45min, hätten es auch 20 getan. Auch haben wir den Garvorgang nach 15 min unterbrochen und Gemüse hinzugefügt, da wir dachten, es könnte sonst zu matschig werden. Es dauert ca. eine Minute und man konnte durch das Topfdeckel "Fenster" sehen, das wieder alles kochte.
Der Durchsichtige Deckel ist wirklich schön bei diesem Schnellkochtopf.
Wir haben sonst für eine Hühnersuppe einen gute Stunde benötigt, also die wesentlich kürzere Garzeit kann ich bestätigen. Spart Energie und vor allem Zeit.
Die Farbe ist für mich etwas gewöhnungsbedürftig, aber auch völlig nebensächlich.

Eigentlich bin ich sehr begeistert von dem Topf, obwohl ich ein Fan von WMF bin (bezüglich Qualität und Service). Dieser steht dem WMF Topf in Punkto Leistung in nichts nach und ist natürlich Preisgünstiger.

Dennoch, eine Kritik-Anmerkung gibt es schon:
Das Überdruckventil, bzw. Dampfaustrittsdüse ist, bei gerader Ausrichtung zum Handgriff dann auch auf diesen Handgriff gerichtet, das sollte man im Hinterkopf behalten, da es sonst zu Verbrennungen, bzw. Verbrühungen kommt! Das hätte man besser etwas durchdachter designen sollen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden