• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Visuelle Magie: Ein Handb... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von ---SuperBookDeals---
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: 100% Geld zurueck Garantie. Zustand Wie neu. Schneller Versand, erlauben sie bitte 8 bis 18 Tage fuer Lieferung. Ueber 1,000,000 zufriedene Kunden. Wir bieten Kundenbetreuung in Deutsch.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 8,20 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Visuelle Magie: Ein Handbuch des Freistilschamanismus Taschenbuch – 1994


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, 1994
"Bitte wiederholen"
EUR 24,00
EUR 24,00 EUR 16,00
64 neu ab EUR 24,00 7 gebraucht ab EUR 16,00
EUR 24,00 Kostenlose Lieferung. Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs). Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Wird oft zusammen gekauft

Visuelle Magie: Ein Handbuch des Freistilschamanismus + Helrunar: Ein Handbuch der Runenmagie + Nordische Magie: Schamanismus und die Runengeheimnisse
Preis für alle drei: EUR 64,99

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 180 Seiten
  • Verlag: Edition Ananael; Auflage: Edition Ananael (1994)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3901134069
  • ISBN-13: 978-3901134067
  • Größe und/oder Gewicht: 14,8 x 2,3 x 21,1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (13 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 203.135 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

85 von 89 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Schattenzwilling am 29. Januar 2003
Dieses Buch gehört zu meinen liebsten. Jan Fries hat die Gabe, den Leser mit praxisorientierten Übungen und zugleich fesselnden Erzählungen so in seinen Bann zu ziehen, dass man das Buch gar nicht mehr weglegen mag. Das erstaunliche und für mich wirklich beeindruckende an Fries ist, dass er es schafft, magisches Wissen und magische Praxis auf eine Weise zu vermitteln, die nichts verschwörerisches, nichts dunkles, bedrohliches oder militantes hat. Soll heissen, über seinen Ausführungen steht immer unglaublich positiver Geist, Optimismus, Selbstliebe, Respekt. Dennoch wird er dabei nicht kitschig oder -wie es unter modernen weissen "Hexen" wie Sandra üblich ist- naiv, lächerlich, niveaulos.
Fries verbindet hier Chaosmagie, Schamanismus, Sigillenmagie und moderne Systeme wie das NLP (Neurolinguistisches Programmieren) auf sehr effektive Weise. Da Fries diffuses wichtigtuerisches Magiergehabe vermeidet, bleiben seine Praxisanleitungen klar und verständlich und vor allem erschliesst sich hier einmal der Sinn, WARUM man ein Sigill malen oder essen oder rauchen sollte. Für alle, die Rituale nicht einfach dümmlich wiederholen wollen ohne zu kapieren warum sie sich gerade so ins Zeug legen, ist Fries also die beste Adresse denn er erklärt einfach alles sodass man auch als verkopfter Leser zufrieden ist.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
30 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Planescaping am 27. Oktober 2003
Jan Fries hat mit diesem Buch in meinen Augen ein Meisterwerk verfasst. Nicht weil er mit magischem Wissen um sich schmeißt, sondern weil der Schwerpunkt des Buches die Harmonie mit dem eigenen Selbst ist. "Was möchte mein Unterbewusstsein mir eigentlich mitteilen?" Könnte die Hauptfrage des Buches sein. Mit den hier beschriebenen Techniken lernt man auch das anfangs schwierige Visualisieren ganz wie von selbst und die motivierenden Experimente lassen Freude und Kreativität beim Durcharbeiten aufkommen! Das Buch gehört in das Regal (oder besser auf den Altar) eines jeden Magiers!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
18 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 14. Oktober 2004
... genauso muß ein Buch über Schamanismus und/oder Magie sein. Jan Fries vermeidet Wichtigtuerei und Geheimniskrämerei und bietet statt dessen völlig undogmatische und unkomplizierte Wegweiser, die man nach belieben und eigenem Verständnis variieren kann. "Visuelle Magie" ist nicht gerade für blutige Anfänger gedacht, ein bisschen Grundlagenwissen über Schamanismus und Magie sollte man schon haben. Dann entfaltet es seinen ganzen Nutzen.
Fries bietet nicht den "einzigen wahren Weg" oder Patentrezepte (die es sowieso nicht gibt) sondern Ideen, Programme und Möglichkeiten, die jeder Interessierte für sich auslegen kann. Dabei spart er sich komplizierte Beschreibungen und hält alles so einfach wie möglich.
"Visuelle Magie" ist ein Praxisbuch, d.h. man kommt nicht weiter, wenn man das Buch einfach nur liest. Man muß auch tun, was drinsteht und wird dafür mit verblüffenden Ergebnissen belohnt. Leider bin ich erst vor kurzem über das Buch gestolpert - als ich mir einen Großteil des Inhaltes schon selber beigebracht hatte. Deshalb hat das lesen noch die Richtigkeit meines persönlichen Weges bestätigt, auch wenn ich dadurch viel länger gebraucht habe als wenn ich das Buch schon früher in die Hände bekommen hätte.
Ein schönes Buch, das auch Fortgeschrittenen immer wieder kleine Puzzlesteinchen und neue Anregungen liefern kann. Auch die anderen Bücher von Jan Fries sind in der Hinsicht sehr zu empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
21 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Markovic am 2. Januar 2003
Dieses Buch vermittelt ihnen sehr gute Übungen, um die Grundvorraussetzungen für Magie zu erlernen. Sie werden von den Ergebnissen sehr überrascht sein und vielleicht wird dieses Buch auch ihr Leben verändern. Sehr naturverbunden und relativ leicht vermittelt der Autor sein Wissen und regt zum Experimentieren an.
5 Sterne von mir, da dieses Buch viele offene Fragen meinerseits zur Magie geklärt hat.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Wilhelm Haas am 9. November 2002
Verifizierter Kauf
Die Bücher von Jan Fries gehören zu meinen persönlichen Favoriten und so zählt auch "Visuelle Magie" zu jenen Werken die mich auf allen Ebenen erfreuen. Fries nimmt Anleihen aus traditioneller Magie (Chaos, Zeremonial, Maat,...) und verwebt diese geschickt und äusserst inspirierend mit Schamanismus und Naturmagie. Dieses Buch lehrt auf unkonventionelle Art und Weise den Zugang zur eigenen magischen Innenwelt. Es behandelt die Arbeit mit Mandalas, Sigillen, Tiergeistern sowie der eigenen Vorstellungskraft und lässt jede Menge Freiräume für eigene Forschungen/Experimente. Fries Schreibstil ist gewohnt erfrischend und für Anfänger verständlich, für Fortgeschrittene jedoch keineswegs banal. Einfach gut und ein Standardwerk für Magieinteressierte mit Hang zum Schamanismus. Zusammen mit "Helrunar" und dem hoffentlich bald neu aufgelegten "Seidways" (beide ebenfalls Fries) uneingeschränkt empfehlenswert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen