Gebraucht:
EUR 4,86
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Visage
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Visage

2 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 gebraucht ab EUR 4,86

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Audio CD (22. September 1998)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: One Way
  • ASIN: B000002R9I
  • Weitere Ausgaben: Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 595.144 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

1. Visage
2. Blocks On Blocks
3. The Dancer
4. Tar
5. Fade To Grey
6. Malpaso Man
7. Mind Of A Toy
8. Moon Over Moscow
9. Visa-age
10. The Steps
11. Fade To Grey (Dance Mix)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sandra Wolf am 5. Juli 2004
Format: Audio CD
Das erste Visage-Album könnte man als den Soundtrack der englischen New Romantic-Bewegung bezeichnen, die ja von Steve Strange und Midge Ure mit begründet wurde. Die Titel sind allesamt sehr dance-orientiert, bekommen aber durch die meist sehr sanfte Stimme von Steve Strange einen besonderen Klang und wirken deshalb trotz der vielen Elektronik nicht "kalt".
Der Eröffnungstrack "Visage" ist einer der besten Songs dieses Albums und gehörte im legendären Blitz-Club zum Standardrepertoire. Ein absolutes Highlight ist natürlich der Top-Hit "Fade To Grey", einer der genialsten Electro- und New Romantic- Songs überhaupt. Mit "Moon Over Moscow" oder "Dancer" beweisen Visage auch ihr Talent für Instrumentalsongs, welches sie auf späteren Alben noch weiter perfektionieren werden. Fazit: Absolut empfehlenswert!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 18. Mai 2004
Format: Audio CD
Klar, jeder kennt den Disco-Knaller "Fade to Grey". Aber eigentlich steht dieser Song etwas im Abseits, denn die restlichen Lieder sind oft getragen von einer sehr düsteren, geheimnisvollen, ja bei "steps" fast beängstigenden Stimmung.
Ganz klar merkt man den kompositorischen Einfluss von Midge Ure (Ultravox). Durch ihn sind viele Lieder sehr geradlinig und schnörkellos. Sehr graziös wiederum ist Mind of a toy ausgefallen, was ja als zweite Single-Auskopplung ebenfalls ein Hit geworden ist. Alles in Allem ein sehr geschicktes Album, das ich mir in regelmäßigen Abständen immer mal wieder anhöre.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen