Paul et Virginie (Classiques) und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Paul et Virginie (Classiques) auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Paul et Virginie (Folio (Gallimard)) [Französisch] [Taschenbuch]

Bernardin de Saint-Pierre
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 7,50 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Montag, 25. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 3,49  
Gebundene Ausgabe EUR 22,36  
Taschenbuch EUR 3,65  
Taschenbuch, 28. Mai 2004 EUR 7,50  
Audio CD EUR 16,41  
Unbekannter Einband --  

Kurzbeschreibung

28. Mai 2004 Folio (Gallimard) (Buch 4064)
This is a reproduction of a book published before 1923. This book may have occasional imperfections
such as missing or blurred pages, poor pictures, errant marks, etc. that were either part of the original artifact,
or were introduced by the scanning process. We believe this work is culturally important, and despite the imperfections,
have elected to bring it back into print as part of our continuing commitment to the preservation of printed works
worldwide. We appreciate your understanding of the imperfections in the preservation process, and hope you enjoy this valuable book.



++++

The below data was compiled from various identification fields in the bibliographic record of this title. This data is provided as an additional tool in helping to ensure edition identification:

++++


<title> Paul Et Virginie

<authors> Bernardin de Saint-Pierre, Lucien Anatole Prévost-Paradol

<publisher> M. Lévy frères, 1871

<subjects> Literary Criticism; European; French; Foreign Language Study / French; Literary Criticism / European / French
-- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch .

Wird oft zusammen gekauft

Paul et Virginie (Folio (Gallimard)) + Liaisons Dangereuses, LesLes liasons dangereuses
Preis für beide: EUR 14,42

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch
  • Verlag: Gallimard (28. Mai 2004)
  • Sprache: Französisch
  • ISBN-10: 2070316246
  • ISBN-13: 978-2070316243
  • Größe und/oder Gewicht: 2 x 10,8 x 17,3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 231.235 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Bernardin de Saint-Pierre est né en 1737 au Havre, et mort en 1814. Dès l'enfance, la lecture de Robinson Crusoé décide de sa destinée : il veut l'aventure, et si ses parents l'engagent dans des études d'ingénieur, il mettra à profit ses compétences pour découvrir le monde. Animé d'un esprit rebelle et chevaleresque, Bernardin de Saint-Pierre traverse fortunes et infortunes à travers toute l'Europe. En 1768, il part pour l'île de France, appelée aujourd hui l'île Maurice, et y reste trois ans. A son retour à Paris, il fréquente les Lumières et se lie d'une profonde et mélancolique amitié avec Jean-Jacques Rousseau. Il commence alors les rédactions de textes littéraires, dont Paul et Virginie, en 1787.
L'utopie qu il décrit dans son roman rejoint les idées philosophiques de Rousseau, on y retrouve l'âge d'or de l'humanité où les hommes sans instruction étaient purs et moraux par la simple force de leur sensibilité et de la nature qui forme pour eux le modèle de l'harmonie et de l'innocence. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3.0 von 5 Sternen kurze geschichte in vielen worten 5. April 2005
Format:Broschiert
Die geschichte von Paul et virginie ist an sich ganz nett. eine klassisch kitschige liebesgeschichte von einem jungen und einem mädchen, die wie geschwister aufwachsen und sich schließlich doch verlieben. Auch wenn der Titel beide charaktere als hauptpersonen erwarten lässt, so stellt sich am ende doch ein starker akzent auf virginie heraus, der dahin führt, dass die das zentrum der geschichte ist. weiterhin gibt es eine auseinandersetzung mit der europäischen "zivilisierten" welt und der einfachen welt, in der tugenden und liebe und zusammenleben und Natur wichtig sind, nicht jedoch die etikette. Passend zur romantik kommt die naturbeschreibung in diesem werk keineswegs zu kurz. die geschichte von paul et virginie ist eigentlich kurz, wird jedoch durch detaillierte beschreibungen in die länge gezogen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Geniale Urlaubs-Nachbereitung 25. Mai 2009
Format:Taschenbuch
Beim Urlaub auf Mauritius hörte ich zum ersten Mal von dieser Geschichte. Obwohl der eigentliche Roman nur knapp die Hälfte des Buches einnimmt (der Rest ist Hintergrund), finde ich diese außergewöhnliche Liebesgeschichte als absolutes Muss für jeden, der die Insel kennen gelernt hat. Der Roman führt an die Stellen zurück, in die man sich auf der Insel verliebt hat, und gibt ein außergewöhnlich detailreiches Bild von der Vegetation, die Bernardin de Saint-Pierre vor 250 Jahren dort vorgefunden hat und die extrem mit der heutigen Zuckerrohr-Monokultur kontrastiert.
Darüber hinaus ist Paul et Virginie ein absoluter Leckerbissen der französischen Sprache, der alle Besonderheiten der französischen Grammatik aktiviert, die man seit dem Leistungskurs bzw. dem Studium längst wieder vergessen hat.
Ein sprachlicher Genuss und eine zu Tränen rührende Geschichte einer echten Liebe.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar