EUR 19,95 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von L&P Classics Tonträgerfachhandel GmbH

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Alle Angebote
Mint-Multi-... Group In den Einkaufswagen
EUR 70,98
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Violinsonaten/Klaviersonaten

Christian Tetzlaff Audio CD

Preis: EUR 19,95
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch L&P Classics Tonträgerfachhandel GmbH. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 9,99 bei Amazon Musik-Downloads.


Christian Tetzlaff-Shop bei Amazon.de

Besuchen Sie den Christian Tetzlaff-Shop bei Amazon.de
mit Musik, Downloads, Diskussionen und weiteren Informationen.

Produktinformation


Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
SongInterpret Länge Preis
Anhören  1. Violin Sonata No. 1, Sz.75: I. Allegro appassionatoChristian Tetzlaff/Leif Ove Andsnes12:04Nur Album
Anhören  2. Violin Sonata No. 1, Sz.75: II. AdagioChristian Tetzlaff/Leif Ove Andsnes11:32Nur Album
Anhören  3. Violin Sonata No. 1, Sz.75: III. AllegroChristian Tetzlaff/Leif Ove Andsnes 9:49EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Violin Sonata No. 2, Sz.76: I. Molto moderatoChristian Tetzlaff/Leif Ove Andsnes 8:09EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Violin Sonata No. 2, Sz.76: II. AllegrettoChristian Tetzlaff/Leif Ove Andsnes11:17Nur Album
Anhören  6. Sonata for Solo Violin, Sz.117: I. Tempo di ciacconaChristian Tetzlaff 9:39EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Sonata for Solo Violin, Sz.117: II. FugaChristian Tetzlaff 4:14EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Sonata for Solo Violin, Sz.117: III. MelodiaChristian Tetzlaff 6:47EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. Sonata for Solo Violin, Sz.117: IV. PrestoChristian Tetzlaff 5:03EUR 1,29  Kaufen 


Produktbeschreibungen

Amazon.de

Bela Bartok befand sich mit Vierzig auf einem Höhepunkt seiner Schaffenskraft. In den beiden Violinsonaten von 1921/22 verarbeitet er wichtige kompositorische Anregungen von Schönberg und Debussy mit Erfahrungen, die er mit der ländlichen Musik der ungarischen und rumänischen Bauern sammelte. Die beiden Sonaten sind sehr komplex und erschließen sich dem Hörer nicht bei einmaligem Hören.

Tetzlaff und Andsnes, zwei international gefragte Solisten, nehmen Bartoks Herausforderung mit Begeisterung und Elan an. Man glaubt ihnen, daß sie gerne miteinander spielen. Und wie sie es tun! Da ist nicht alles wohlklingend schön; nein! In Bartoks Ästhetik gehört auch das Schroffe, das quasi Hässliche, nicht nur in der Harmonik und Rhythmik sondern auch in der Tongestaltung, was eben von den Interpreten ein großes Maß an Mut zur Hingabe verlangt. Diesen Mut zeigt Christian Tetzlaff auch in der Solosonate von 1944. Man achte nur auf seine schlüssige kontrastierende Gestaltung von Fugenthema und begleitendem Kontrapunkt im zweiten Satz. - Eine lohnende Aufnahme!

-- Adalbert J. Osterried


Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar