Menge:1
Violinkonzerte ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von ZOverstocksDE
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Vollstandig garantiert. Versand aus GroBbritannien. Bitte beachten Sie, dass die Lieferung bis zu 14 Arbeitstage dauern kann.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Violinkonzerte
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Violinkonzerte

7 Kundenrezensionen

Preis: EUR 22,98 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 7 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
26 neu ab EUR 12,28 4 gebraucht ab EUR 9,98

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Violinkonzerte + Violinsonaten & Partiten Bwv 1001-3 + Violinsonaten & Partiten Bwv 1004-6
Preis für alle drei: EUR 68,94

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Orchester: Orchestra Mozart
  • Dirigent: Claudio Abbado
  • Komponist: Alban Berg, Ludwig van Beethoven
  • Audio CD (17. Februar 2012)
  • SPARS-Code: DDD
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Harmonia Mundi
  • ASIN: B0062QFZ10
  • Weitere Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 87.073 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. 1. Andante - Allegro - Allegretto
2. 2. Allegro - Adagio - Adagio
3. 1. Allegro Ma Non Troppo - Adagio
4. 2. Larghetto
5. 3. Rondo: Allegro

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

HMF 902105; HARMONIA MUNDI - Francia; Classica Orchestrale per violino

Rezension

Isabelle Faust - die oder keine hatte sich Stardirigent Claudio Abbado als Solistin für ein emotional mitreißendes Violinkonzert gewünscht. (...) Erst der aufwühlende Alban Berg, dann ein strahlender Ludwig van Beethoven. Ein Wechselbad der Gefühle, wo man leicht verknurrt einsteigen kann und nach einer guten Stunde auftaucht und sich wunderbar gestärkt und frei fühlt. (Brigitte 6.2012)Das Ergebnis der Traumpaarung ist tatsächlich eine neue Referenzaufnahme beider Werke. (RBB Kulturradio 22.02.2012)Die (...) Konzertmitschnitte liegen nun in bestechender Tonqualität vor - und sie dokumentieren tatsächlich Sternstunden geistesverwandten Musizierens. (...) Dass Abgeklärtheit bewegende Expression, ja lodernde Dramatik keineswegs ausschließt, macht diese CD so bemerkenswert. (BR-Klassik 14.02.2012) (BR Klassik)

Isabelle Faust - die oder keine hatte sich Stardirigent Claudio Abbado als Solistin für ein emotional mitreißendes Violinkonzert gewünscht. (...) Erst der aufwühlende Alban Berg, dann ein strahlender Ludwig van Beethoven. Ein Wechselbad der Gefühle, wo man leicht verknurrt einsteigen kann und nach einer guten Stunde auftaucht und sich wunderbar gestärkt und frei fühlt. (Brigitte 6.2012)

Das Ergebnis der Traumpaarung ist tatsächlich eine neue Referenzaufnahme beider Werke. (RBB Kulturradio 22.02.2012)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.1 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

23 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von gemi-b am 21. Februar 2012
Format: Audio CD
heute fühlen sich musiker höchst geehrt, wenn sie mit claudio abbado, dem sensibelissimus der grossen dirigenten, und seinem >orchester mozart< nicht nur live konzertieren, in italien und beim luzern-festival, sondern auch produzieren können, wie hier die geigen-solistin isabelle faust mit ihrem
hauslabel >harmonia mundi<.
die neue partnerschaft präsentiert als premiere sich auch mit einer noch ungewohnten paarung von
zwei grossen violinkonzerten, den alten wie neuen wiener klassikern von beethoven und alban berg:
keine leichte konzertkost, allemal, sollte man meinen.
dabei klingt beethoven höchst feinsinnig ausgehört und überaus geschmeidig klangschön, auch die solo-kantilene makellos schlank und bewegt-flüssig, kühl, ohne allzu eigenwillige akzentuierung und zeichnung ausgewählter phrasen. die solo-kadenz mit korrespondierender stimme des paukensolos (als moderne bzw. historisch informierte reminiszenz) erklingt auch dezent moderat und balanciert im vorherrschenden (senza sforzati) legato-sound aller beteiligten:
beethoven als klasssisch fein restaurierte fassade ohne risse, brüche und kanten.

dagegen ist alban bergs konzert anfangs der cd doch von andrem kaliber in seiner todernsten, tragisch dunklen klanglichkeit und höchst komplexen tonalen struktur mit all den verweisenden deutungs-motiven (lulu).
und doch werden seine extrem minuziösen spiel-anweisungen höchst differenziert wie subtil gleichwohl ausgehört wie leichterhand harmonisch klingend ausgeführt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von N. Berger am 7. Dezember 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Neben Heifetz, Kremer und Perlmann ist diese neue Beethoven-Einspielungen es wert, gehört zu werden, in denen der Solist sich nicht abzumühen scheint und mit den Übergängen und Phrasen auch etwas anzufangen weiss, ein Statement abgeben kann und eben nicht nur die Noten runterzuspielen muss ... was grade beim Beethoven wohl mit am schwersten zu sein scheint ... zu verstehen, wie es wohl gemeint war.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ingrid Trindade am 30. April 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Isabelle Faust bringt ihre Violine meisterhaft zum Klingen. Dem Gedenken eines Engels geht einem besonders nahe innerhalb der verschiedenen Stücke

Ibis
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 48 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von K. MIURA am 17. Februar 2012
Format: Audio CD
Alban Berg
Violinkonzert "Dem Andenken eines Engels"
Beethoven
Violinkonzert D - Dur op. 61
Isabelle Faust
Claudio Abbado
Orchestra Mozart
Recorded 2010
harmonia mundi s. a.

Mit Bergs Violinkonzert gespielt von Arabella Steinbacher Violinkonzerte verglichen spielt es Isabelle Faust zu laut. Und es fehlt eine musikalische Konversation zwischen dem Orchester und der Solistin. Abbado sollte ihr die aggressive Aufführung verbieten. Nur das Zitat des Bach-Chorals "Es ist genug" aus der Kantate "O Ewigkeit, du Donnerwort", BWV 60, klingt schön.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen