EUR 31,99 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von apesound
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Rapace
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Japan Pressung / Philips PHCP-24068
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 6,49

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Violinkonzerte
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Violinkonzerte


Preis: EUR 31,99
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch apesound. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
6 gebraucht ab EUR 13,99

Produktinformation

  • Komponist: Mendelssohn, Tschaikowsky
  • Audio CD (28. Mai 1996)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Philips (UMIS - Universal Import)
  • ASIN: B000025ODE
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.078.849 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von K.H. Friedgen TOP 500 REZENSENT am 29. Juli 2007
Format: Audio CD
Der russische Meistergeiger Nathan Milstein (1903-1992) gehörte über Jahrzehnte zur Weltspitze der Violinisten. Seine Einspielung der Solo-Partiten für Violine von J.S. Bach (DGG) ist legendär, und auch im klassisch-romantischen Repertoire glänzte der Künstler immer wieder mit herausragenden Aufnahmen.
Die hier von EMI wieder aufgelegten Violinkonzerte von Antonin Dvorak und Alexander Glasunow gibt es in verhältnismäßig wenigen kompetenten Einspielungen, so daß wir besonders dankbar sind, daß Milstein 1966 diese Aufnahmen realisiert hat. Geigerisch schlackenlos und mit einer großartigen Virtuosität spielt er die beiden Stücke, die niemals so populär geworden sind, wie ihr musikalischer Gehalt es eigentlich geboten hätte. Bis heute können Milsteins Auslegungen als beispielhaft und richtungweisend gelten.
Er wird begleitet vom New Philharmonia Orchestra London unter der Leitung von Rafael Frühbeck de Burgos, die ihren Part mit gewohnter Souveränität abliefern.
Klanglich sind die Aufnahmen in guter Verfassung, sie erklingen in rauscharmem, gut aufgefächertem Stereoton. Eine Textbeilage gibt es leider nicht. Das ist mit dem niedrigen Preis der CD zu erklären, die z.Zt. leider im offiziellen Handel nicht mehr greifbar ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von U. Bagdasarjanz am 21. August 2009
Format: Audio CD
Das tiefe Verständnis für Schoeck's Musik zeigt sich unmissverständlich in der überzeugenden Interpretation der Schweizer Geigerin Ursula Bagdasarjanz. Ihre Seelenverwandtschaft mit diesem bedeutenden Schweizer Komponisten ist deutlich zu spüren und wurde durch die lange Zusammenarbeit mit der Tochter zusätzlich vertieft. Ihre grossartigen technischen Fähigkeiten erlauben es Ursula Bagdasarjanz dieses hörenswerte Werk ins rechte Licht zu rücken und bis ins kleinste Detail überzeugend zu gestalten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Peter Schöner am 5. Juli 2009
Format: Audio CD
Ich würde mir wünschen, endlich ein deutlich lesbares Inhaltsverzeichnis der angebotenen CDs beim Angebot zu erhalten. Die Grafik, auf welcher die CD-Hüllen-Rückseite mit dem CD-Inhalt angezeigt wird, ist meist kaum lesbar. Ich habe bereits oft auf den Kauf einer CD verzichtet, weil der Inhalt nicht erkennbar war.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen